GUT ZU WISSEN - Das Karrieremagazin für die Oberlausitz

Ein Ausbildungsatlas schreibt Erfolgsgeschichten

Ein Ausbildungsatlas schreibt Erfolgsgeschichten

Der Landkreis Görlitz hat ein deutschlandweit einmaliges Produkt: Einen hochwertigen Ausbildungsatlas namens INSIDER, in dem Azubis und Studenten zu Wort kommen und Lust auf einen Karrierestart in der Oberlausitz machen. Nun erscheint der zum siebenten Mal. In Niesky wurden die druckfrischen Exemplare der Öffentlichkeit vorgestellt.

Altstadtfest: Fachkräftebörse und Wohnzimmer machen Lust auf Görlitz

Altstadtfest: Fachkräftebörse und Wohnzimmer machen Lust auf Görlitz

Über 20 Unternehmen präsentieren sich mit Jobangeboten beim Altstadtfest am 26. August von 11 bis 15 Uhr im Gymnasium Anne-Augustum. Während des gesamten Altstadtfestes macht ein "Görlitz-Wohnzimmer" Lust auf ein Leben in der wohl schönsten Stadt Deutschlands.

Bischofswerda setzt auf Jobs-Oberlausitz

Bischofswerda setzt auf Jobs-Oberlausitz

Das Rathaus hat in einer Pressemitteilung angekündigt, eng mit unserem Karriereportal zusammenzuarbeiten. Bischofswerda bekommt eine eigene Regionalseite auf unserem Portal. Bischofswerda wiederum wird unsere Stellenangebote auf der städtischen Internetseite einbinden. Wir freuen uns sehr über diese Kooperation und veröffentlichen gern die Pressemitteilung aus Schiebock in voller Länge.

700 Schüler aus dem Landkreis Görlitz schauten in Ausbildungsbetriebe rein

700 Schüler aus dem Landkreis Görlitz schauten in Ausbildungsbetriebe rein

700 Schüler. 89 Unternehmen. Die sächsische Aktion "Schau rein! - Woche der offenen Unternehmen" war im Landkreis Görlitz ein echter Renner. Wir blicken auf spannende Tage zurück. Und rücken den nächsten Höhepunkt in den Fokus.

Alle acht Minuten ein neues Date

Alle acht Minuten ein neues Date

Das Job-Speed-Dating in Görlitz bringt Unternehmen und Jobsuchende zusammen. Mit wachsendem Erfolg. Am 1. April 2017 gibt es bereits die sechste Auflage.

Hallo Zittau, hallo Görlitz

Hallo Zittau, hallo Görlitz

Das Oberlausitzer Karriereportal www.jobs-oberlausitz.de überzeugt die Wirtschaftsförderer von Zittau und Görlitz. Beide Städte haben unsere Stellenbörse in ihren Internetauftritt eingebunden. Das bringt Vorteile für alle Seiten.

Mission: Unbekannte Berufswelt

Mission: Unbekannte Berufswelt

Vom 13. bis 18. März 2017 heißt es wieder "Schau rein - Woche der offenen Unternehmen". Über 80 Betriebe aus dem Landkreis Görlitz sind mit fast 200 Angeboten dabei. Ab sofort können sich die Schüler ab Klasse 7 anmelden.

Was macht das Walross im Wald? - Trixi-Park Großschönau

Was macht das Walross im Wald? - Trixi-Park Großschönau

Sachsen familienfreundlichster Ferienpark im Zittauer Gebirge wird noch größer und schöner. In landschaftstypischer Holzbauweise werden im Trixi-Park in den kommenden Monaten ein neues Empfangsgebäude, 30 Appartements und ein 150-Plätze-Restaurant entstehen. Angeordnet wie ein ländlicher Hof, mit Rücksichtnahme auf bestehende Sichtachsen. Geht es dem Wahrzeichen des Großschönauer Bades, Walross TRIXI, nun an den Speck?

Chirurgen mit Schweißerbrille - SKAN Deutschland GmbH

Chirurgen mit Schweißerbrille - SKAN Deutschland GmbH

Das Schweizer Unternehmen SKAN ist vor einigen Jahren ins Gewerbegebiet Görlitz-Hagenwerder gezogen. Die dort beheimatete SKAN Deutschland GmbH wächst kontinuierlich. Wir haben uns dort umgeschaut.

Alle Bereiche des Lebens berührend - Stiftung Martinshof Rothenburg Diakoniewerk

Alle Bereiche des Lebens berührend - Stiftung Martinshof Rothenburg Diakoniewerk

Der Martinshof, wie der Volksmund den langen Stiftungsnamen üblicherweise abkürzt, ist mit der Fülle an Aufgaben einer der größten und für zahlreiche Berufe besonders attraktiven Arbeitgeber in der Region. Motivierten und sozial engagierten jungen Menschen stehen alleine sechs Ausbildungswege zur Auswahl. Für Fachkräfte reichen die mannigfaltigen Einsatzgebiete von der Kita über den modernen Restaurantbetrieb bis zur Behindertenhilfe.

In Hausschuhen zur Ausbildung - PRAGMA GmbH Zittau

In Hausschuhen zur Ausbildung - PRAGMA GmbH Zittau

Tom Gebler aus Zittau (Bildmitte) hat möglicherweise den kürzesten Weg zu seinem Ausbildungsbetrieb in der ganzen Oberlausitz.

Landluft statt Großstadtknast - Animal A.C.T.

Landluft statt Großstadtknast - Animal A.C.T.

Glaubt man den Klischees der Medien, verlassen gut ausgebildete junge Frauen alle die Oberlausitz. Und kommen auch nicht zurück. Das ist als Pauschalaussage natürlich Unfug. Wir stellen eine junge Frau vor, die nicht nur zurückgekommen ist, sondern inmitten der Oberlausitz auch einer spannenden selbständigen Tätigkeit nachgeht. Lisa Brendel coacht Menschen mit Hilfe von Pferden.

Die Meister der Präzision - HAVLAT Präzisionstechnik GmbH

Die Meister der Präzision - HAVLAT Präzisionstechnik GmbH

1980 wurde HAVLAT als Ein-Mann-Handwerksbetrieb gegründet. Heute beschäftigt das Zittauer Unternehmen fast 250 Mitarbeiter und 30 Azubis. Die Meister der Präzisionstechnik arbeiten an hochmodernen CNC-Maschinen auf einer Fertigungsfläche, die so groß ist wie zwei Fußballfelder. Großfeld natürlich.

Erzieherausbildung mit Extras - DPFA-Akademiegruppe Görlitz

Erzieherausbildung mit Extras - DPFA-Akademiegruppe Görlitz

Wie sich die Nähe zu einer Grundschule für angehende ErzieherInnen bei der DPFA in Görlitz positiv auswirkt.

Keep it simple - Thermotec AG

Keep it simple - Thermotec AG

Die Thermotec AG sitzt im idyllischen Vierkirchen, mitten in der Oberlausitz. Von hier aus beliefert das Unternehmen fast die ganze Welt mit Elektroheizungen. Auch die Chinesen schwören auf die wohligen Wärmespender aus dem Landkreis Görlitz.

Mitarbeiter entscheiden über Spenden - AIZ Bauplanungsgesellschaft Zittau

Mitarbeiter entscheiden über Spenden - AIZ Bauplanungsgesellschaft Zittau

Jedes Jahr in der Weihnachtszeit können die AIZ-Mitarbeiter über die Vergabe von Spendengeldern individuell entscheiden.