Suche anpassen

Sachbearbeiter*In Finanzverwaltung

Stadt Rothenburg/O.L. • Rothenburg/Oberlausitz


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Recht/Verwaltung
Beschäftigungsart: Teilzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Kontrollieren
  • Rechnen
  • Schreiben
  • Telefonieren
  • Dokumentieren
Arbeitszeit: 36 h/ Woche
Arbeitsbeginn: per sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 15.03.2020
Befristung: 31.08.2021

Stellenbeschreibung

Stellenausschreibung

In der Stadtverwaltung Rothenburg/O.L. ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis 31. 08.2021, die Stelle 

Sachbearbeiter in der Finanzverwaltung (m/w/d) 

mit einer Arbeitszeit von 36 Stunden in der Woche zu besetzen.

Die Stelle umfasst das Aufgabengebiet Kämmerei/Haushalt mit folgenden Schwerpunkten:

  • Erstellung von Haushaltsplänen sowie der Jahresrechnung
  • Überwachung des Haushaltsvollzuges (Anordnungen, üpl./apl., Verrechnungen)
  • Bearbeitung anfallender Statistiken bzw. Zuarbeit zu Statistiken
  • Umlagenberechnung und –festsetzung
  • Bearbeitung von Angelegenheiten von Stundung, Erlass und Niederschlagung
  • Bearbeitung von Spendenangelegenheiten
  • Abrechnungsarbeiten für Betriebe gewerblicher Art
  • Sachbearbeitung für kostenrechnende Einrichtungen
  • Stellvertretung Kämmerin
     

Ihre Voraussetzungen 

  • Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten, zur/zum Steuerfachangestellten oder eine gleichwertige Qualifikation
  • umfassende Kenntnisse auf dem Gebiet des Haushalts-, Kassen-, Rechnungswesen sowie in der Kaufmännischen Buchführung einschließlich Kosten-Leistungsrechnung
  • fundierte Kenntnisse in Standardprogrammen (z.B. Microsoft Office)
  • Bereitschaft zur Arbeit mit einem elektronischen Dokumentenmanagement (VIS)
  • hohe Flexibilität und persönliche Einsatzbereitschaft auch über die übliche Arbeitszeit hinaus
     

Wir bieten Ihnen

  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet,
  • ein motiviertes Mitarbeiterteam,
  • eine tarifgerechte Vergütung nach TVöD und
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung.
     

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 15. März 2020 an Bürgermeisterin Heike Böhm, die Stadtverwaltung Rothenburg/O.L., Marktplatz 1; 02929 Rothenburg.

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel. - Nr. 035891 77220.

Es wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungsunterlagen nur bei Beifügung eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgesandt werden. Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen (z.B. Reisekosten), können nicht erstattet werden.

 

Arbeitsort(e):
  • Marktplatz 1 - 02929 Rothenburg/Oberlausitz

Gehalt (brutto): Bezahlung erfolgt nach TVöD
Lohnart: Monatslohn

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Steuerfachangestellter/Steuerfachangestellte
  • Verwaltungsfachangestellter/Verwaltungsfachangestellte Fachrichtung Kommunalverwaltung
EDV-Kenntnisse: MS Office, elektronisches Dokumentenmanagement
Führerscheine: PKW
für Quereinsteiger geeignet
Berufserfahrung: 1-3
notwendiger Schulabschluss: Mittlere Reife/Realschule

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • vermögenswirksame Leistungen
  • regelmäßige Weiterbildung
Sonstiges: Bezahlung nach TVöD, Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt
Logo: Stadt Rothenburg/O.L.

Firmenangaben:

Stadt Rothenburg/O.L.
Marktplatz 1
02929 Rothenburg/Oberlausitz

www.rothenburg-ol.de

Ansprechpartner:

Frau Corina Behnert
035891/77220
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen

Nicht das Richtige?