Suche anpassen

Leiter des Amtes für öffentliche Ordnung (m/w/d)

Stadtverwaltung Görlitz • Görlitz


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Recht/Verwaltung, öffentliche Ordnung
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Analysieren
  • Kontrollieren
  • Organisieren
  • Personal führen
Arbeitszeit: 40 Stunden
Arbeitsbeginn: per sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 03.01.2020

Stellenbeschreibung

Die Große Kreisstadt Görlitz sucht zum nächstmöglichen Termin eine engagierte Persönlichkeit als 

Leiter (m/w/d) des Amtes für öffentliche Ordnung 

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen die:

  • Wahrnehmung allgemeiner Leitungstätigkeiten für das Amt mit den Sachgebieten allgemeine Ordnungsaufgaben/Gewerbe, Bußgeld/ Vollzugsdienst, Personenstandswesen, Einwohnermeldewesen sowie Feuerwehr;
  • Wahrnehmung der Personal-, Finanz- und Organisationsverantwortung sowie Dienst- und Fachaufsicht für die Beschäftigten des Amtes;
  • Außen- und Innenvertretung des Amtes vor Gremien des Stadtrates, Bürgern und sonstigen Interessensvertretern;
  • Überwachung, Kontrolle und Steuerung der Aufgabenerfüllung gemäß Produktplan, Wahrnehmung der Ergebnisverantwortung;
  • Bearbeitung von Angelegenheiten der öffentlichen Ordnung und Sicherheit von grundsätzlicher und besonderer Bedeutung;
  • Organisation von Maßnahmen zur Gewährleistung der allgemeinen Sauberkeit im öffentlichen Raum;
  • Organisation und Koordinierung der Zusammenarbeit mit Ordnungs- und Sicherheitsbehörden sowie mitwirkenden Organisationen und Anstalten;
  • Organisation und Durchführung von Komplexkontrollen zur Ordnung und Sicherheit sowie Koordinierung von Maßnahmen zur allgemeinen Gefahrenabwehr;
  • Erarbeitung von Vorlagen für politische Gremien und Verwaltungsspitze, Entwurf von Satzungen, ordnungsbehördlichen Verordnungen und Anordnungen;
  • stellvertretende Leitung des Stabes für außergewöhnliche Ereignisse, Führung des Einsatzes bei Großschadensereignissen sowie
  • Organisation, Durchführung und Kontrolle der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zu den Bereichen Ordnung und Sicherheit.

Mit diesen Qualifikationen und Kompetenzen können Sie uns überzeugen:

  • die Befähigung für den höheren nichttechnischen Verwaltungsdienst oder
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Verwaltungs- oder Rechtswissenschaften oder
  • ein vergleichbarer wissenschaftlicher Hochschul- bzw. Masterabschluss oder
  • gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen über einen geeigneten Fachhochschul- bzw. Bachelorabschluss z. B. für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst, Kommunalwirt/Verwaltungsfachwirt oder Verwaltungsbetriebswirt (VWA)) mit Berufserfahrung und Führungsverantwortung in einer öffentlichen Verwaltung, bevorzugt in den Bereichen Ordnung und Sicherheit;
  • fundierte Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Vorschriften zum Kommunal-, Verwaltungs- und Ortsrecht;
  • ausgeprägte Schlüsselkompetenzen, insbesondere gute soziale Kompetenzen, sicheres und überzeugendes Auftreten, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick in schwierigen Situationen, Organisationstalent, gute kommunikative Fähigkeiten, hohes Verantwortungsbewusstsein, Einsatz- und Entscheidungsfreudigkeit, hohe Belastbarkeit;
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit innerhalb der Stadtverwaltung und außerhalb zu beteiligten Partnern sowie ganzheitliches Denken.

Die Vergütung erfolgt nach TVöD im höheren Dienst entsprechend Entgeltgruppe 14. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beläuft sich auf 40 Stunden.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte einschließlich Ihrer Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Führungszeugnis, Zeugniskopien, sonstigen Referenzen sowie Informationen zum möglichen Einstellungstermin) bis zum 03.01.2020 schriftlich oder per E-Mail (als PDF-Datei) an die Stadtverwaltung Görlitz, Hauptverwaltungsamt, Untermarkt 6 – 8, 02826 Görlitz; personal@goerlitz.de richten. 

Aufwendungen im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet. Für den Fall des Rücksendewunsches bitten wir Sie um Mitgabe eines ausreichend frankierten Briefumschlages.

Arbeitsort(e):
  • Untermarkt 6 - 8 - 02826 Görlitz

Gehalt (brutto): TVöD in E 14
Lohnart: Monatslohn
Berufserfahrung: 4-5
Logo: Stadtverwaltung Görlitz

Firmenangaben:

Stadtverwaltung Görlitz
Untermarkt 6-8 Postfach 30 01 31
02826 Görlitz

www.goerlitz.de

Ansprechpartner:

Frau A. Vogt

personal@goerlitz.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/8994.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen
Nicht das Richtige?