Suche anpassen

Sachbearbeiter (m/w/d) Infrastrukturvermögen

Stadtverwaltung Görlitz • Görlitz


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Controlling / Rechnungswesen / Finanzen, im Bau- und Liegenschaftsamt
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Analysieren
  • Rechnen
  • Dokumentieren
Arbeitszeit: 40 Stunden
Arbeitsbeginn: 01.02.2020
Ende der Bewerbungsfrist: 19.12.2019

Stellenbeschreibung

In der Stadt Görlitz ist zum nächstmöglichen Termin im Bau- und Liegenschaftsamt, SG Finanzverwaltung/ Controlling die Stelle

 SB Infrastrukturvermögen (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden unbefristet zu besetzen. 

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet beinhaltet unter anderem:  

  • Bewertung des Infrastrukturvermögens des Bau- und Liegenschaftsamte
    • Mitwirkung bei der Fortschreibung von bewertungsrelevanten Festlegungen und Richtlinien
    • Erfassung und flächenhafte Darstellung sämtlicher Vermögensgegenstände
    • Schnittstellenfunktion zur zentralen Anlagenbuchhaltung der Stadt Görlitz (vor allem die Ermittlung und Aufteilung von Anschaffungs- und Herstellungskosten der Vermögensgegenstände sowie der Sonderposten des unbeweglichen und beweglichen Anlagevermögens)
  • Ermittlung, Koordinierung und Zuordnung von aktivierungsfähigen Eigenleistungen bei Anschaffungs- und Herstellungskosten sowie Durchführung von Abgrenzungen
  • Inventurverantwortlichkeit für das unbewegliche Anlagevermögen (Infrastrukturvermögen)
  • Koordination und Betreuung der fachspezifischen Softwareanwendungen 

Mit diesen notwendigen Qualifikationen können Sie uns überzeugen: 

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, als Steuerfachangestellte/r mit dem Schwerpunkt Anlagenbuchhaltung oder eine vergleichbare geeignete kaufmännische Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Anlagenbuchhaltung
  • fachtechnisches Grundverständnis Straßen- und Gartenbau
  • fundierte Kenntnisse im Bereich der öffentlichen Betriebswirtschaftslehre
  • Kenntnisse der einschlägigen Gesetzte und Verordnungen (u. a. SächsGemO, SächsKomHVO-Doppik, VwVKomHSys, Gesetz über das neue kommunale Haushalts- und Rechnungswesen)
  • sichere Computerkenntnisse (insbesondere MS Office)
  • Grundkenntnisse Datenbanken und Geografische Informationssysteme
  • Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Teamfähigkeit 

Die Vergütung erfolgt vorbehaltlich der abschließenden Stellenbewertung in Entgeltgruppe 8 TVöD. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte einschließlich Ihrer Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien sowie sonstige Referenzen) bis zum  19. Dezember 2019 schriftlich oder per E-Mail (eine PDF-Datei mit max. 5 MB) an die Stadtverwaltung Görlitz, Hauptverwaltung, Untermarkt 6 - 8, 02826 Görlitz, personal@goerlitz.de  richten.

Aufwendungen im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet. Für den Fall des Rücksendewunsches bitten wir Sie um Mitgabe eines ausreichend frankierten Briefumschlages.

Arbeitsort(e):
  • Untermarkt 6 - 8 - 02826 Görlitz

Gehalt (brutto): TVöD in Entgeltgruppe 8 (vorbehaltl. abschl. Stellenbewertung
Lohnart: Monatslohn

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Steuerfachangestellter/Steuerfachangestellte
  • Verwaltungsfachangestellter/Verwaltungsfachangestellte Fachrichtung Kommunalverwaltung
Logo: Stadtverwaltung Görlitz

Firmenangaben:

Stadtverwaltung Görlitz
Untermarkt 6-8 Postfach 30 01 31
02826 Görlitz

www.goerlitz.de

Ansprechpartner:

Frau A. Vogt

personal@goerlitz.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/8954.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen
Nicht das Richtige?