Suche anpassen

Hausmeister*In

Stadtverwaltung der Großen Kreisstadt Zittau • Zittau


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Handwerk, öffentliche Verwaltung
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Reinigen
  • Bestellen/Besorgen
  • Fahren
  • Handarbeit/Handwerk
  • Kontrollieren
  • Organisieren
  • Dokumentieren
Arbeitszeit: 40 Std./ Woche
Arbeitsbeginn: per sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 24.11.2019

Stellenbeschreibung

Die Große Kreisstadt Zittau mit rund 26.500 Einwohnern liegt im Herzen Europas am Dreiländereck Deutschland, Tschechien und Polen. Mittelständische Unternehmen, zwei Hochschulen sowie zahlreiche Freizeit-, Kultur- und Sportangebote charakterisieren die Lebensqualität der Stadt, die sich 2025 um den Titel „European Capital of Culture“ bewerben möchte.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Position

Hausmeister (m/w/d)
im Referat Allgemeine Verwaltung des Hauptamtes in Vollzeit unbefristet zu besetzen.

Ihre Kernaufgaben sind:

  • alle im Zusammenhang mit Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit in den Verwaltungsgebäuden sowie der Neben- und Außenanlagen stehenden Tätigkeiten
  • Mitarbeit bei der Gebäudeerhaltung durch Kontrollen, eigene Instandsetzungsarbeiten und Überwachung bei Ausführung durch Firmen
  • Kontrollen zur Einhaltung der Brandschutzordnung sowie der Gebäudesicherheit auf mögliche Wetterschäden, Einbruch und Vandalismus
  • Kontrolle, Bedienung und Steuerung technischer und elektrischer Anlagen wie Heizung, Lüftung, Brandmeldeanlagen, etc.
  • Kontrolle der vertragsgemäßen Abfallentsorgung
  • Umsetzung von Energiesparmaßnahmen
  • Durchführung von Umzügen, Einrichten und Ausräumen von Büroeinheiten
  • Einrichten von Räumen und Sälen für Veranstaltungen mit allen technischen Anforderungen (Projektions-Beschallungs-Konferenz- und Dolmetschertechnik) sowie deren Betreuung
  • Auf- und Abbau von Ausstellungen
  • Anbringen und Entfernung von Flaggen, Transparenten, Plakatierungen
  • Winterdienste
  • Kurierfahrten, Kontrollgänge und Schließdienst
  • Einsatzplanung, Wartung und Pflege der Dienstfahrzeuge

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung von weniger als 3 Jahren und mehrjährige Erfahrung in einem handwerklichen Beruf (vorzugsweise in den Bereichen Elektrotechnik, Heizung, Lüftung, Sanitär)
  • fachübergreifendes handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • berufliche Erfahrung in gleicher oder ähnlicher Tätigkeit als Hausmeister oder Hauswart wünschenswert
  • hohe körperliche Belastbarkeit nd Einsatzbereitschaft
  • Pkw- Führerscheins Klasse B
  • die Bereitschaft zur gelegentlichen Arbeit in den Abendstunden und an Wochenenden
  • selbstständige Arbeitsweise und Organisationsfähigkeit

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit 40 Stunden/Woche
  • eine tarifgerechte Vergütung in der EG 4 entsprechend TVöD (VKA)
  • als öffentlicher Arbeitgeber die Sicherheiten des Tarifvertrages TVöD, wie z.B. 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung
  • ein vielseitiges, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum
  • eine stete Weiterbildung im Rahmen Ihrer Erfordernisse

Wir suchen für diese abwechslungsreiche Tätigkeit einen engagierten, einsatzfreudigen Mitarbeiter mit der Fähigkeit, selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten.

Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Neben dem Bewerbungsschreiben sollte Ihre Bewerbung mindestens einen tabellarischen Lebenslauf, eine Aufstellung der bisherigen Tätigkeiten und geeignete Nachweise zu den formalen Anforderungen (u.a. einschlägige Abschlusszeugnisse) sowie die Arbeitszeugnisse der Vorarbeitgeber und eine Kopie des Führerscheines enthalten.


Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 24.11.2019 (Fristwahrung durch Post-/E-Mail-Eingang) an nebenstehende Adresse.

Bei Onlinebewerbungen bitten wir darauf zu achten, dass die Bewerbungsunterlagen in einem PDF-Dokument gesendet werden und das Datenvolumen auf max. 10 MB zu begrenzen ist.


Schwerbehinderte bzw. ihnen gleichgestellte Menschen werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Der entsprechende Nachweis ist hinter dem Bewerbungsschreiben anzufügen.


Wir weisen gemäß Art. 6 Abs. 1b und Art.88 der Datenschutzgrundverordnung in Verbindung mit §11 des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes drauf hin, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.
Es wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungsunterlagen nur bei Beifügen eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgesandt werden und Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, nicht erstattet werden können. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigungen versenden können.

B. Kratzer
Leiterin Referat Personal und Organisation
 

Arbeitsort(e):
  • Markt 1 - 02763 Zittau

Gehalt (brutto): EG 4 entsprechend TVöD
Führerscheine: PKW
Logo: Stadtverwaltung der Großen Kreisstadt Zittau

Firmenangaben:

Stadtverwaltung der Großen Kreisstadt Zittau
Markt 1
02763 Zittau

www.zittau.de/

Ansprechpartner:

Frau Birgit Kratzer

personal@zittau.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/8608.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen
Nicht das Richtige?