Suche anpassen

Sachbearbeiter *In Hochbau

Stadtverwaltung Weißwasser • Weißwasser


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Ingenieurwesen/Technik
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Betreuen
  • Organisieren
  • Recherchieren
Arbeitsbeginn: per sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 19.11.2019

Stellenbeschreibung

Bei der Großen Kreisstadt Weißwasser/O.L. ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle eines/einer

Sachbearbeiter*In  Hochbau 

in Vollzeitbeschäftigung (z.Zt. 40 Wochenstunden) zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst vorrangig die Ausübung der Bauherrenfunktion bei städtischen Bauvorhaben im Hochbau und geringfügig im Tiefbau; die Haushaltsplanung und -überwachung; die Erledigung verwaltungstechnischer Aufgaben und die Zusammenarbeit mit anderen Behörden.

Ein weiteres Aufgabengebiet ist die bauliche Unterhaltung städtischer Gebäude und Grundstücke; die Vorbereitung, Begleitung und Abrechnung von baulichen Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen.

Gesucht wird ein Mitarbeiter, der engagiert, selbstständig und sachbezogen handelt, einen korrekten und zuvorkommenden Umgang führt und eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft auch außerhalb der normalen Dienstzeit zeigt. Der Wohnort ist idealerweise Weißwasser. Weiterhin sollte der/die Bewerber/in Verhandlungs-, Durchsetzungs- und Überzeugungsvermögen besitzen.

Der Bewerber sollte eine abgeschlossene Fachhochschulausbildung oder einen vergleichbaren Abschluss in einem bautechnischen Bereich mit praktischer Berufserfahrung sowie die Fahrerlaubnis Klasse B und gute Computerkenntnisse besitzen. Vorteil bringend sind Kenntnisse des öffentlichen Verwaltungsrechts.

Die Beschäftigung erfolgt in den Gemarkungsgrenzen der Großen Kreisstadt Weißwasser/O.L. mit der Erweiterung auf die sich mit ihr in Verwaltungsgemeinschaft befindenden Gemeinden.

Die Vergütung erfolgt  tarifgerecht nach TVöD in der Entgeltgruppe E 10 bei Vorhandensein des entsprechenden Abschlusses.

Bewerbungen mit geringerem Ausbildungsabschluss können nachrangig zugelassen werden. Die Vergütung erfolgt dann tarifgerecht in geringerer Entgeltgruppe.

Die Bewerbungsfrist läuft vorerst bis zum 19.11.2019 – 11:00 Uhr. Sollte bis zu diesem Zeitpunkt keine geeignete Bewerbung eingehen, so läuft die Bewerbungsfrist fort bis zum Eingang einer geeigneten Bewerbung, längstens jedoch bis zum 31.01.2020.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte in Papierform an die

Stadtverwaltung Weißwasser/O.L., Referat Hauptverwaltung, Marktplatz in 02943 Weißwasser/O.L.

oder per E-Mail an Bewerbung.RHV@weisswasser.de (ausschließlich diese E-Mail-Adresse).

Unter Beachtung auf die EU-DSGVO wird darauf hingewiesen, dass  Bewerber mit der Einreichung ihrer Unterlagen ihr Einverständnis erklären, dass diese dem Personenkreis, welcher mit der Bewerberauswahl beauftragt ist, zur Kenntnis gegeben werden.

Aufwendungen und/oder Entschädigungen jeglicher Art, die im Zusammenhang mit dem Bewerbungs- und Auswahlverfahren stehen, werden nicht erstattet.

Sollte eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht werden, wird um Beifügung eines ausreichend frankierten Briefumschlages gebeten.

 

Weißwasser/O.L., den 21.10.2019

Dietmar Lissina

Referatsleiter Hauptverwaltung

 

Arbeitsort(e):
  • Marktplatz - 02943 Weißwasser

Gehalt (brutto): TVöD in der Entgeltgruppe E 10
Logo: Stadtverwaltung Weißwasser

Firmenangaben:

Stadtverwaltung Weißwasser
Marktplatz
02943 Weißwasser

www.weisswasser.de

Ansprechpartner:

Frau Maria Böhm
03576 265232

maria.boehm@weisswasser.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/8589.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen
Nicht das Richtige?