Suche anpassen

Kooperatives Studium mit Integrierter Ausbildung (KIA) 2020

Schöpstal Maschinenbau GmbH • Markersdorf

Bild zur Stelle Kooperatives Studium mit Integrierter Ausbildung (KIA) 2020

Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Ingenieurwesen/Technik, Maschinen- und Anlagenbau
Beschäftigungsart: Studium
Tätigkeitsmerkmale:
  • Bauen/Produzieren
  • Konstruieren
  • Maschinen bedienen
Arbeitszeit: 40 Stunden/ Woche
Arbeitsbeginn: 01.09.2020
Ende der Bewerbungsfrist: 31.08.2020
Anzahl der Stellen: 1

Stellenbeschreibung

Zum voraussichtlichen Ausbildungsbeginn 01.09.2020 suchen wir 1 Studenten für den Studiengang Maschinenbau im Rahmen des Kooperativen Studiums mit Integrierter Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker (m/w/d).

Seit 1991 bietet die in Markersdorf bei Görlitz ansässige Schöpstal Maschinenbau GmbH mit einem modernen Maschinen- und Anlagenpark branchenübergreifend, flexibel sowie kundenindividuell die Komplettfertigung von Maschinen- und Anlagen.

Ausgehend von der Entwicklung und Konstruktion, über die Fertigung von Schweißbaugruppen, mechanische Bearbeitung von Großteilen, bis hin zur Beschichtung sowie Montage von Maschinen und Anlagen, realisieren ca. 120 gut ausgebildete und engagierte Mitarbeiter Kundenaufträge aus Deutschland sowie dem Ausland, die die unterschiedlichsten Disziplinen des Maschinenbaus betreffen.

Das erwartet Dich in Deiner Ausbildung:

Im Rahmen des 5-jährigen Studiums an der Hochschule Zittau/Görlitz erlangst Du den Abschluss Dipl.-Ing. (FH) und legst die IHK-Facharbeiterprüfung zum Konstruktionsmechaniker, Fachrichtung Stahl- und Metallbau ab.

Die erste Phase umfasst dabei das Grundstudium sowie die berufspraktische Ausbildung. Nach dem ersten Semester, das komplett an der Hochschule absolviert wird, erfolgt der Einsatz in den folgenden vier Semestern abwechselnd an der Hochschule und im Unternehmen. Nach 2,5 Jahren legst Du die IHK-Facharbeiterprüfung ab, auf die Du neben dem Unterricht an der Hochschule durch die Teilnahme an einer ergänzenden Verbundausbildung vorbereitet wirst.

Die zweite Phase beinhaltet das Fachstudium sowie berufspraktische Einsätze. Während im sechsten, achten und neunten Semester Studium in Vollzeit auf dem Plan steht, ist im siebenten Semester ein Praxiseinsatz vorgesehen sowie im zehnten Semester die Diplomarbeit anzufertigen.

Während der vorlesungsfreien Zeiten hast Du die Möglichkeit, Dein erlerntes Wissen in der Unternehmenspraxis anzuwenden und zu vertiefen.

Das bieten wir Dir:

  • ein interessantes, abwechslungsreiches Arbeitsumfeld im kundenindividuellen Sondermaschinenbau
  • bei gutem Studienabschluss die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • Übernahme Kinderbetreuungskosten
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Mittagessenzuschuss
  • Hoher Praxisbezug während des Studiums, u.a. durch Absolvieren des Praxissemesters sowie des Diplomsemesters im Unternehmen
  • Unterstützung bei Studienarbeiten bzw. der Diplomarbeit sowie bei der Prüfungsvorbereitung zur IHK-Prüfung

 

Das bringst Du mit:

  • Hochschulzugangsberechtigung
  • gute Leistungen in naturwissenschaftlichen Fächern
  • Freude an der Gestaltung und Fertigung interessanter Produkte
  • handwerkliches Geschick sowie Interesse an technischen Sachverhalten und Zusammenhängen
  • Teamfähigkeit, Sorgfalt und Genauigkeit sowie Ausdauer
  • Flexibilität, selbständiges Arbeiten sowie Verantwortungsbewusstsein

 

Unsere Ausrichtung auf den kundenindividuellen Sondermaschinenbau garantiert eine abwechslungsreiche, interessante sowie anspruchsvolle Ausbildung.        

Bei Interesse sendest Du uns bitte Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an info@schoepstal-maschinenbau.com oder postalisch zu.

Arbeitsort(e):
  • Am Mühlberg 16 - 02829 Markersdorf

Verbundausbildung bei Bombardier Transportation GmbH, 02826 Görlitz


Gehalt (brutto): Keine Angaben
Lohnart: keine Angabe

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Zerspanungsmechaniker/Zerspanungsmechanikerin + duales Studium
für Quereinsteiger geeignet
notwendiger Schulabschluss: Abitur

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • ÖPNV-Zuschuss / Tankgutschein
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Pausenversorgung
  • Gratisgetränke
  • Kita-Zuschuss
Logo: Schöpstal Maschinenbau GmbH

Firmenangaben:

Schöpstal Maschinenbau GmbH
Am Mühlberg 16
02829 Markersdorf

www.schoepstal-maschinenbau.com

Ansprechpartner:

Frau Manja Bressel
035829/ 621 0

info@schoepstal-maschinenbau.com

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/8547.

Express Bewerbung
Firmenprofil Firmenvideo Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen
Nicht das Richtige?