Suche anpassen

Mitarbeiter im Referat Soziales (m/w/d)

Stadtverwaltung der Großen Kreisstadt Zittau • Zittau


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Recht/Verwaltung, öffentliche Verwaltung
Beschäftigungsart: Teilzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Beraten
  • Betreuen
  • Gestalten
  • Organisieren
  • Rechnen
  • Schreiben
Arbeitszeit: 35 Std./ Woche
Arbeitsbeginn: per sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 01.11.2019

Stellenbeschreibung

Die Große Kreisstadt Zittau mit rund 26.500 Einwohnern liegt im Herzen Europas am Dreiländereck Deutschland, Tschechien und Polen. Mittelständische Unternehmen, zwei Hochschulen sowie zahlreiche Freizeit-, Kultur- und Sportangebote charakterisieren die Lebensqualität der Stadt, die sich 2025 um den Titel „European Capital of Culture“ bewerben möchte.

Im Rahmen der Mutterschutz- und elternzeitbedingten Abwesenheit ist die Stelle


Mitarbeiter im Referat Soziales (m/w/d) im Amt für Bildung und Soziales
in Teilzeit

zu besetzen.


Ihre Kernaufgaben sind:

  • Bürgerberatung in allen sozialen Angelegenheiten
    • zu Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen nach SGB IX
    • zu Leistungen auf Grundsicherung im Alter, Sozialhilfe und weitere nach SGB XII
    • zu Leistungen für Teilhabe und Bildung nach SGB II
    • zu weiteren Sozialleistungen (Befreiung/ Ermäßigung Rundfunkbeitrag)
    • Mithilfe im Bereich vorbeugende Wohnungslosenhilfe und Übernahme begleitender Dienste
  • Sonstige Tätigkeiten im Referat
    • Vermittlung von Bürgern an spezielle Beratungsstellen
    • Unterstützung bei Antragstellung auf Sozialleistungen
    • Haushaltsführung für das Referat (Verbuchung von Rechnungen)
    • Bearbeitung von Schriftverkehr
    • Organisation der Gratulationen bei Jubiläen für den OB

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich Soziale Angelegenheiten
  • spezielle fundierte Kenntnisse im SGB XII, SGB II und SGB IX
  • Versierter Umgang mit gängigen Officeanwendungen (Textverarbeitung, Outlook, Excel, PowerPoint etc.)
  • Freundliches und sicheres Auftreten, Flexibilität, Kreativität
  • Fähigkeit zur offenen Kommunikation, Beratungskompetenz und soziale Kompetenz
  • planvolle und systematische Arbeitsweise sowie selbständiges und umsichtiges Arbeiten
  • Belastbarkeit und schnelle Auffassungsgabe
  • Souveräner Umgang mit vertraulichen Daten
  • Führerschein

Wir bieten:

  • als öffentlicher Arbeitgeber die Sicherheiten des Tarifvertrages TVöD, wie z.B. 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung
  • familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der bestehenden Gleitzeitdienstvereinbarung
  • ein befristetes Arbeitsverhältnis mit 35 Stunden/Woche
  • eine Vergütung entsprechend TVöD (VKA) in der Entgeltgruppe 5 der Entgeltordnung
  • eine stete Weiterbildung im Rahmen Ihrer Erfordernisse
  • ein vielseitiges, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum

Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Ihre aussagefähige, vollständige und lückenlose Bewerbung insbesondere mit Bewerbungsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, sowie mit Kopien von Schul- und qualifizierten Arbeits-/Dienstzeugnissen oder Beurteilungen und Referenzen richten Sie bitte bis zum 01.11.2019 (Fristwahrung durch Post-/E-Mail-Eingang) an die folgende Adresse:
Stadtverwaltung Zittau
Referat Personal und Organisation
Markt 1
02763 Zittau
oder elektronisch an: personal@zittau.de.


Bei Onlinebewerbungen bitten wir darauf zu achten, dass die Bewerbungsunterlagen in einem PDF-Dokument gesendet werden und das Datenvolumen auf max. 10 MB zu begrenzen ist.

Schwerbehinderte bzw. ihnen gleichgestellte Menschen werden nach Maßgabe des SGB IX bei glei-cher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Der entsprechende Nach-weis ist hinter dem Bewerbungsschreiben anzufügen.

Wir weisen gemäß Art. 6 Abs. 1b und Art. 88 der Datenschutzgrundverordnung in Verbindung mit §11 des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes drauf hin, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.
Es wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungsunterlagen nur bei Beifügen eines ausreichend fran-kierten Rückumschlages zurückgesandt werden und Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, nicht erstattet werden können.

B. Kratzer
Leiterin Referat Personal und Organisation

Arbeitsort(e):
  • Markt 1 - 02763 Zittau

Gehalt (brutto): TVöD (VKA) in der Entgeltgruppe 5

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Verwaltungsfachangestellter/Verwaltungsfachangestellte Fachrichtung Kommunalverwaltung
Führerscheine: PKW
Logo: Stadtverwaltung der Großen Kreisstadt Zittau

Firmenangaben:

Stadtverwaltung der Großen Kreisstadt Zittau
Markt 1
02763 Zittau

www.zittau.de/

Ansprechpartner:

Frau Birgit Kratzer

personal@zittau.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/8345.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen
Nicht das Richtige?