Suche anpassen

Stellvertretender Leiter der Abteilung Leistungsmanagement (m/w/d)

Managementgesellschaft Gesundheitszentrum des Landkreises Görlitz mbH • Zittau


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Controlling / Rechnungswesen / Finanzen
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Analysieren
  • Kalkulieren
  • Kontrollieren
  • Organisieren
  • Personal führen
  • Rechnen
  • Dokumentieren
Arbeitsbeginn: per sofort

Stellenbeschreibung

Die Managementgesellschaft Gesundheitszentrum des Landkreises Görlitz mbH (MGLG) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Stellvertretenden Leiter der Abteilung Leistungsmanagement (m/w/d)

Die Managementgesellschaft Gesundheitszentrum des Landkreises Görlitz mbH (MGLG) ist ein Unternehmen des Landkreises Görlitz und erbringt auf vertraglicher Grundlage die Verwaltungsaufgaben für die Klinikum Oberlausitzer Bergland gemeinnützige GmbH (KOB), die Kreiskrankenhaus Weißwasser gemeinnützige GmbH (KKH WW) und weitere Einrichtungen.

Aufgabenspektrum

Leitungsaufgaben:

  • Stellvertretung des Abteilungsleiters
  • Unterstützung bei der Führung, Anleitung und Entwicklung der unterstellten Mitarbeiter
  • Mitwirkung bei der Organisation und fachlichen Leitung der Abteilung Leistungsmanagement mit den Bereichen Medizincontrolling (Kodierung, administrative Endfreigabe der stationären Fälle, MDK-Management und –controlling, Sozialdienst, QS), Patientenmanagement (Not-/Aufnahmen, Archive, ambulante und stationäre Abrechnung)
  • Mitwirkung bei der organisatorischen Leitung der MVZ Löbau GmbH (MVZL)

 Fachaufgaben:

  • Vor- und Nachbereitung sowie Unterstützung bei der Durchführung der jährlichen Budgetverhandlungen
  • Fachliche Leitung des Controllings (Berichtswesen, KH-statistik, interne Erlös- und Kostenbudgetierung, Stammdaten KIS i-soft Clinic Centre-P)
  • Verwaltung und Bearbeitung aller Haftpflicht- und Heilwesen-Schadenfälle der KOB und MVZL
  • Erstellung Jahresabrechnungen für Ärztliche Nebentätigkeit
  • Erstellung Jahresabschluss der KOB (Erlöse) für die Abteilung Finanzen
  • Verantwortung für die Erstellung der Qualitätsberichte der KOB und der KKH WW

 Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium
  • Leitungserfahrungen
  • sichere Anwendung der Gesetze zur Krankenhausfinanzierung, insbesondere SGB V, KHG, KHEntgG, FPV
  • überzeugende Verhandlungsführung, Entscheidungs- und Umsetzungsstärke
  • Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit mit den internen Fachabteilungen und externen Geschäftspartnern
  • freundliches und serviceorientiertes, souveränes und verbindliches Auftreten
  • selbstständiges, konzeptionelles, strategisches und genaues Denken und Arbeiten
Arbeitsort(e):
  • Görlitzer Str. 8 - 02763 Zittau
  • Röntgenstraße 15 - 02730 Ebersbach-Neugersdorf

Gehalt (brutto): attraktive Vergütung nach hauseigener Vergütungsstruktur incl. Sozialleistungen

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Leiter/Leiterin - Controlling
  • Wirtschaftsingenieur/Wirtschaftsingenieurin
  • Betriebswirt/Betriebswirtin (Hochschule)
  • Betriebswirt/Betriebswirtin (Hochschule) für Rechnungswesen und Controlling
Berufserfahrung: 1-3
notwendiger Schulabschluss: Abitur

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • Gesundheitsmaßnahmen
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Prämien bei langer Betriebszugehörigkeit
  • betriebliche Altersvorsorge
  • regelmäßige Weiterbildung
  • Pausenversorgung
  • Gratisgetränke
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
Logo: Managementgesellschaft Gesundheitszentrum des Landkreises Görlitz mbH

Firmenangaben:

Managementgesellschaft Gesundheitszentrum des Landkreises Görlitz mbH
Görlitzer Straße 8
02763 Zittau

www.mg-lg.de

Ansprechpartner:

Frau Anja Sadewasser
03583 884044

personal@mg-lg.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/8086.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen
Nicht das Richtige?