Suche anpassen

IT-Systemadministrator (m/w/d) Anwendungen und KIS

Orthopädisches Zentrum Martin-Ulbrich-Haus Rothenburg gGmbH • Rothenburg

Bild zur Stelle IT-Systemadministrator (m/w/d) Anwendungen und KIS

Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: IT/Medien, IT im Gesundheitswesen
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Analysieren
  • Beraten
  • Bestellen/Besorgen
  • Entwickeln
  • Recherchieren
  • Schulen/Trainieren
  • Dokumentieren
Arbeitszeit: 40 h/Woche
Arbeitsbeginn: per sofort

Stellenbeschreibung

Das Orthopädische Zentrum Martin-Ulbrich-Haus Rothenburg gGmbH, verfügt über eine überregional anerkannte Fachklinik für Orthopädie mit 90 Betten, eine Klinik für Rehabilitation mit 65 Betten sowie ein Wohnpflegeheim für Schwerstkörperbehinderte mit 36 Plätzen und eine Tagespflege und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bereich der Verwaltung

eine/einen IT-Systemadministrator (m/w/d) Anwendungen und KIS

Die Stelle ist unbefristet mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Überwachung, Steuerung und Weiterentwicklung des Krankenhausinformationssystems Agfa Orbis inkl. Subsysteme (PACS, LIS, RIS, Archiv, Therapieplanung, Altenhilfe Software)
  • Umfassende Anwenderbetreuung (Support)
  • Betreuung von Schnittstellen zu Subsystemen des KIS
  • Mitplanung und Durchführung von KIS-spezifischen Projekten
  • Analyse und Optimierung von medizinisch-pflegerischen Arbeitsprozessen
  • Anpassung und Entwicklung von Anwenderdokumentationen
  • Anwenderschulungen KIS
  • Support Microsoft Office-Anwendungen
  • Support von Verwaltungssoftware (Fibu, Lohn)
  • Wartung und Pflege von Peripherie (Drucker, USV etc.)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene informationstechnische Berufsausbildung (Fachinformatiker Systemintegration, Wirtschaftsinformatik) oder vergleichbares Studium oder mehrjährige IT-Erfahrung im Klinikbetrieb als Administrator
  • Fachkenntnisse im Bereich aktueller Microsoft Betriebssysteme
  • Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bewusstsein für aktuelle Herausforderungen in der IT-Sicherheit
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Aufgaben

Eine Identifizierung mit der Zielsetzung unseres diakonischen Unternehmens setzen wir voraus.

Wir bieten eine Vergütung nach AVR Diakonie Sachsen mit zusätzlichen Leistungen wie betrieblicher Altersvorsorge, vermögensbildenden Leistungen, Kinderzuschlägen sowie eine Jahressonderzahlung.

Für erste Kontakte stehen Ihnen der leitende IT-Systemadministrator Herr Firl (Telefon: 035891-42-123 oder Email: enrico.firl@klinik-rothenburg.de ) oder die Leiterin Personal, Frau Lebeda (Telefon: 035891-42-110) zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Orthopädisches Zentrum Martin-Ulbrich-Haus Rothenburg gGmbH
Personalabteilung, Horkaer Str. 15-21, in 02929 Rothenburg.
E-Mail: info@klinik-rothenburg.de (als PDF max. 5 MB)

Arbeitsort(e):
  • Horkaer Str. 15-21 - 02929 Rothenburg

Gehalt (brutto): Keine Angaben
Lohnart: Monatslohn

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Anwendungssystemadministrator/ Anwendungssystemadministratorin
für Quereinsteiger geeignet
Berufserfahrung: 1-3
notwendiger Schulabschluss: Mittlere Reife/Realschule

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • Gesundheitsmaßnahmen
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Prämien bei langer Betriebszugehörigkeit
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 13. Monatsgehalt
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
Logo: Orthopädisches Zentrum Martin-Ulbrich-Haus Rothenburg gGmbH

Firmenangaben:

Orthopädisches Zentrum Martin-Ulbrich-Haus Rothenburg gGmbH
Horkaer Straße 15 - 21
02929 Rothenburg

www.klinik-rothenburg.de

Ansprechpartner:

Herr Enrico Firl
035891/42123

enrico.firl@klinik-rothenburg.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/7665.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen
Nicht das Richtige?