Suche anpassen

Regionaljugendwart

Evangelische Stadtjugendarbeit Görlitz esta e.V. • Görlitz

Bild zur Stelle Regionaljugendwart

Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Bildung/Erziehung/Soziales, Religion
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Beraten
  • Kreativ sein
  • Organisieren
  • Personal führen
  • Dokumentieren
Arbeitsbeginn: 01.03.2020
Ende der Bewerbungsfrist: 30.09.2019
Anzahl der Stellen: 1

Stellenbeschreibung

Stellenausschreibung
Der Kirchenkreis schlesische Oberlausitz und die Evangelische Stadtjugendarbeit Görlitz e.V. suchen ab März 2020 in Vollzeit unbefristet einen

Regionaljugendwart (w/m/d)

Die Anstellung erfolgt im Umfang von jeweils 0,50 VzÄ und eigenem Arbeitsvertrag im Evangelischen Kirchenkreis Schlesische Oberlausitz und beim Verein „Evangelische Stadtjugendarbeit Görlitz – esta e.V.“ Eine Begleitung durch ein paritätisch, von Kirchenkreis und Verein besetztes Gremium ist vorgesehen.

Der Dienst des Regionaljugendwarts (w/m/d) im Bereich des Kirchenkreises

Der Regionaljugendwart fördert und entwickelt zusammen mit ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitenden die Jugendarbeit in den Kirchengemeinden der Region Görlitz. Dazu dienen regionale Projekte wie auch die Beratung und Begleitung vor Ort. Die Zusammenarbeit mit der verbandlichen Jugendarbeit (CVJM) ist erwünscht.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Begleitung der hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitenden in der Südregion des Kirchenkreises,
  • Zusammenarbeit mit der Arbeitsstelle für Kinder- und Jugendarbeit im Kirchenkreis
  • Mitarbeit und weiterer Aufbau eines Kreisjugendkonventes
  • Mitarbeit in kirchlichen und jugendpolitischen Gremien einschließlich des Trägervereins Jugendhaus „Wartburg“ e.V.
  • Durchführung von Freizeiten, Veranstaltungen und regionalen Projekten (Konfirmandencamp, Jugendgottesdienste etc.)
  • seelsorgerliche Begleitung von Jugendlichen
  • Zusammenarbeit mit Pfarrerinnen und Pfarrern

Erwartet wird:

  • eine abgeschlossene gemeindepädagogische Hochschul- oder Fachschulausbildung (oder ein vergleichbarer Abschluss)
  • Zugehörigkeit zu einer Gliedkirche der EKD
  • Ein PKW -Führerschein und eigene Mobilität mit einem PKW

Ein Wohnsitz innerhalb des Kirchenkreises wird als erforderlich angesehen. Die Vergütung erfolgt nach den landeskirchlichen Bestimmungen gemäß TV EKBO.

Der Dienst des Regionaljugendwarts (w/m/d) im Bereich des Vereins

Der Regionaljugendwart(m/w/d) begleitet die Gemeindekooperationen des esta e.V. konzeptionell und organisatorisch. Er ist Mitglied in allen Beiräten und unterstützt dadurch die Gemeindeentwicklungsprozesse insbesondere im Hinblick auf die Kinder-, Jugend- und Familienarbeit. Darüber hinaus verfolgt er das Ziel, die gemeindepädagogische Arbeit des esta e.V. durch die Vernetzung dieser Arbeitsbereiche im CVJM SOL zu optimieren. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Verwirklichung der Satzung und des Leitbildes des esta e.V. Er ist verantwortlich für die Begleitung der hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des esta e.V.. Dies geschieht insbesondere durch Mitarbeiterinnengespräche, Klausurtage und wertschätzende Veranstaltungen.

Die „Evangelische Stadtjugendarbeit Görlitz – esta e.V“ ist ein eingetragener Verein, gemeinnützig tätig und anerkannter freier Träger der Jugendhilfe. Der Verein verbindet Christen unterschiedlichen Alters, um sie zur Gemeinschaft und zur Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zuzurüsten. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sollen auf der Grundlage der Botschaft von Jesus Christus das eigene Leben als sinnvoll und wertvoll erkennen, mit dieser Motivation Schwierigkeiten bewältigen lernen und bereit werden, sich für das Heil und Wohl anderer Menschen einzusetzen. (aus der Satzung)

Die Südregion des Kirchenkreises schlesische Oberlausitz umschließt Görlitz als Ausgangspukt der Aktivitäten des Regionaljugendwartes(d/m/w) und bietet ein attraktives Wohn- und Lebensumfeld.

Wir bieten:

  • Eine Mitarbeitergemeinschaft in einem multiprofessionellen Team.
  • Bestehende Strukturen und gute Kontakte in die Kirchengemeinden und das Gemeinwesen in der Südregion des Kirchenkreises SOL
  • Die Einbindung in die Verbandsstruktur des CVJM.
  • Die Vergütung erfolgt nach dem Haustarif der Evangelischen Stadtjugendarbeit Görlitz e.V.

Auskünfte erteilt Superintendent Dr. Koppehl, Tel.: 03588 259139 sowie Christian Hüther (Geschäftsführer des esta e.V.) Telefon: 03581 316150.

Vollständige und aussagekräftige Bewerbungen sind  bis zum 30.09.2019 an den Evangelischen Kirchenkreis Schlesische Oberlausitz, Bautzener Str. 21, 02906 Niesky zu richten. 

Arbeitsort(e):
  • Johannes-Wüsten-Straße 21 - 02826 Görlitz

Die Südregion des Kirchenkreises schlesische Oberlausitz

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Gemeindehelfer/Gemeindediakon / Gemeindehelferin/Gemeindediakonin
  • Theologe/Theologin - evangelisch
  • Sozialarbeiter/Sozialpädagoge / Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin
Führerscheine: PKW
Berufserfahrung: 1-3
eigenes Fahrzeug wird benötigt
Logo: Evangelische Stadtjugendarbeit Görlitz esta e.V.

Firmenangaben:

Evangelische Stadtjugendarbeit Görlitz esta e.V.
Johannes-Wüsten-Str. 21
02826 Görlitz

www.estaev.de

Ansprechpartner:

Herr Hüther Christian
03581 / 31 61 50

kontakt@estaev.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/7562.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen
Nicht das Richtige?