Suche anpassen

Sachbearbeiter Unterhaltsvorschuss (m/w/d)

Landkreis Görlitz / Landratsamt • Görlitz


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Recht/Verwaltung, Soziales
Beschäftigungsart: Teilzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Analysieren
  • Beraten
  • Kalkulieren
  • Kontrollieren
  • Organisieren
  • Telefonieren
  • Dokumentieren
Arbeitszeit: Gleitzeit
Arbeitsbeginn: per sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 22.07.2019

Stellenbeschreibung

im Jugendamt des Landkreises Görlitz, SG Unterhaltsvorschuss, ist am Standort Löbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teilzeitstelle (2100-03-16) als

Sachbearbeiter Unterhaltsvorschuss (m/w/d)

im Rahmen einer Krankheitsvertretung zu besetzen.

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 26 Stunden.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Durchführung des Unterhaltsvorschussgesetzes
    • Umfassende Beratung von Antragstellern, Unterhalts- und Ersatzpflichtigen.
    • Verhandlungen mit Unterhaltsvorschussempfängern und Unterhaltspflichtigen sowie deren Rechtsanwälten wegen den Unterhaltsansprüchen der Kinder unter Berücksichtigung der geltenden Rechtsprechung.
    • Hilfe und Unterstützung bei der Antragsstellung.
    • Bewilligung von Unterhaltsleistungen nach dem UVG und Gewährung der laufenden
      Zahlungen.
    • Jährliche Überprüfung der Anspruchsvoraussetzungen.
    • Bearbeitung von Widersprüchen
       
  • Geltendmachung der übergegangenen Leistungen
    • Leistungsfähigkeitsermittlung und Geltendmachung unserer Ansprüche beim Unterhaltspflichtigen bzw. dessen Rechtsbeistand.
       

Ihr Profil:

  • die Befähigung für den mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst (z.B. Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/r oder ein abgeschlossener Angestelltenlehrgang I)
  • Umfassende EDV-Kenntnisse in Word, Excel, Outlook, HKR,
  • Selbstständiges und verantwortungsvolles Handeln
  • Korrektes und sachliches Auftreten
  • Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
     

Diese Teilzeitstelle wird nach EG 9a TVöD vergütet.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe einer E-Mail-Adresse sowie der Stellennummer bis zum 22.07.2019 bevorzugt per Mail an bewerbung@kreis-gr.de oder alternativ an Landkreis Görlitz, Personalamt, Bahnhofstraße 24, 02826 Görlitz.

Wir weisen darauf hin, dass schriftliche Bewerbungsunterlagen nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgeschickt werden können.

Wir bitten um Verständnis, dass Kosten, die Ihnen im Laufe des Auswahlverfahrens entstehen, nicht erstattet werden können.

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Frau Töpfer gern zur Verfügung (Tel.: 03581 / 663-2863). 

Arbeitsort(e):
  • Georgewitzer Straße - 02708 Löbau

Gehalt (brutto): Keine Angaben
Lohnart: Monatslohn
zzgl. Prämien/Provisionen o.ä.: Jahressonderzahlungen

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Steuerfachangestellter/Steuerfachangestellte
  • Verwaltungsfachangestellter/Verwaltungsfachangestellte Fachrichtung Kommunalverwaltung
  • Sozialversicherungsfachangestellter/Sozialversicherungsfachangestellte Fachrichtung allgemeine Krankenversicherung
  • Rechtsanwalts- und Notarfachangestellter/Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte
EDV-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Führerscheine: PKW
eigenes Fahrzeug wird benötigt
notwendiger Schulabschluss: Mittlere Reife/Realschule

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • Gesundheitsmaßnahmen
  • ÖPNV-Zuschuss / Tankgutschein
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Prämien bei langer Betriebszugehörigkeit
  • betriebliche Altersvorsorge
  • regelmäßige Weiterbildung
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
Logo: Landkreis Görlitz / Landratsamt

Firmenangaben:

Landkreis Görlitz / Landratsamt
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz

www.kreis-gr.de

Ansprechpartner:

Frau Marie-Luise Bronlik
03581 / 663 16 20

bewerbung@kreis-gr.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/7526.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen
Nicht das Richtige?