Suche anpassen

Sozialpädagoge/Sozialpädagog*In als Kita-Leitung

Kath. Pfarrgemeinde Hl. Wenzel • Görlitz


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Bildung/Erziehung/Soziales
Beschäftigungsart: Teilzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Entwickeln
  • Kreativ sein
  • Organisieren
  • Personal führen
Arbeitszeit: 35 Std./ Woche
Arbeitsbeginn: per sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 15.08.2019

Stellenbeschreibung

Die Katholische Kirchengemeinde Heiliger Wenzel in Görlitz schreibt für ihre Kindertagesstätte „Zum Heiligen Schutzengel“ zum nächst möglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

                           Leiter*In des Kinderhauses des Kinderhauses

für 35 Stunden/ Woche aus. Dienstort ist Görlitz.

Das Kinderhaus "Zum Heiligen Schutzengel" unserer Kirchengemeinde ist eine integrative Einrichtung mit Kinderkrippen-, Kindergarten- und Hortbereich mit einer Gesamtzahl von 75 Plätzen. Die Kinder finden in 4 Gruppen sehr gute Bedingungen durch großzügige und gut ausgestattete Räume und ein weitläufiges Außengelände. Das Team besteht aus 6 pädagogischen Mitarbeitern.

Die Aufgaben beinhalten unter anderem:

  • Sicherstellung und Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit im Rahmen der einrichtungsbezogenen Konzeption
  • Umsetzung des Sächsischen Bildungsplanes
  • organisatorische und fachliche Gesamtleitung der Einrichtung
  • anteilige Betreuungszeiten im Gruppendienst
  • Dienst- und Fachaufsicht für alle unterstellten Beschäftigten
  • Zusammenarbeit mit der Pfarrgemeinde und den Eltern
  • Öffentlichkeitsarbeit

Wir erwarten von den Bewerbern/Bewerberinnen:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mindestens als Sozialpädagoge oder gleichwertigem Abschluss entsprechend § 2 der SächsQualiVO
  • der Abschluss des Curriculums zum Sächsischen Bildungsplan ist wünschenswert
  • die Zugehörigkeit zur Katholischen Kirche
  • ädagogische Erfahrungen und Kenntnisse in der frühkindlichen Bildung und   Erziehung sowie der Elternarbeit
  • Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Vorschriften im Kindertagesstättenbereich
  • Zuverlässigkeit, Engagement, sicheres Auftreten, verantwortungsvoller Umgang mit Kindern, Eltern und den Mitarbeitern sowie eine gute Kommunikationsfähigkeit
  • die Bereitschaft, das Kinderhaus orientiert an den christlichen Werten weiter zu entwickeln

 

Die arbeitsrechtliche Grundlage bildet die kirchliche Dienstvertragsordnung des Bistums Görlitz mit einer Vergütung und sozialen Leistungen sowie Zusatzversorgung vergleichbar TVöD-VkA.

Richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung unter Beifügung sowohl des polizeilichen als auch eines pfarramtlichen Führungszeugnisses schriftlich bitte bis zum 15.08.2019 an:

Arbeitsort(e):
  • Johannes-Wüsten-Str. 22 - 02826 Görlitz

Gehalt (brutto): 3370,00
Lohnart: Monatslohn
zzgl. Prämien/Provisionen o.ä.: Jahressonderzahlung (13. Monatsgehalt),

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Sozialarbeiter/Sozialpädagoge / Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin
Berufserfahrung: 1-3

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • regelmäßige Weiterbildung
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
Logo: Kath. Pfarrgemeinde Hl. Wenzel

Firmenangaben:

Kath. Pfarrgemeinde Hl. Wenzel
Struvestr. 19
02826 Görlitz

www.pfarrei-goerlitz.de

Ansprechpartner:

Herr Volkmar Olbrisch
03581 406763

rendantur@wenzel-gr.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/7385.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen
Nicht das Richtige?