Suche anpassen

Studium an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege (FH), Fortbildungszentrum des Freistaates Sachsen 2020

Landkreis Görlitz / Landratsamt • Görlitz

Bild zur Stelle Studium an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege (FH), Fortbildungszentrum des Freistaates Sachsen 2020

Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Büro/Organisation/Personal
Beschäftigungsart: Studium
Tätigkeitsmerkmale:
  • Kontrollieren
  • Organisieren
  • Personal führen
  • Rechnen
  • Schreiben
  • Dokumentieren
Arbeitszeit: Vollzeit
Arbeitsbeginn: 01.09.2020
Ende der Bewerbungsfrist: 01.10.2019
Anzahl der Stellen: 6

Stellenbeschreibung

Studium an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege (FH), Fortbildungszentrum des Freistaates Sachsen

mit der Landkreisverwaltung Görlitz als Praxispartner

Abschluss: Bachelor of Laws (LL. B.)

 

Ausbildung in der Landkreisverwaltung lohnt sich!

STUDIENINHALTE

Der Bachelor-Studiengang Allgemeine Verwaltung bereitet auf eine anspruchsvolle Sachbearbeitung und mittlere Führungsfunktion in der Verwaltung vor. Inhalte des Studiums sind: Allgemeines Verwaltungsrecht • Betriebs- und Volkswirtschaftslehre • Finanzwirtschaft • Kommunalrecht • Personalmanagement • Privatrecht • Sozialwissenschaften • Verfassungs- und Europarecht.

STUDIENABLAUF

Das Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung dauert sechs Semester und wird im Rahmen eines privatrechtlichen Ausbildungsvertrages gegen Entgelt durchgeführt. Das Studium gliedert sich in vier Semester Fachtheorie an der Fachhochschule der Sächsischen Verwaltung Meißen und zwei Semester Berufspraxis – hier steht Dir die Verwaltung des Landkreises Görlitz als Praxispartner zur Verfügung. Neben der theoretisch fundierten Ausbildung in den rechts-, wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Lehrinhalten ist uns vor allem ein hohes Maß an Praxisbezug wichtig, damit unsere Nachwuchskräfte für die künftigen Aufgaben der gehobenen Verwaltungsebene der Kommunalverwaltung vorbereitet sind.

VORAUSSETZUNGEN

Einstellungsvoraussetzung ist Abitur oder Fachhochschulreife. Darüber hinaus sollte Interesse an Rechtsfragen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen vorhanden sein. Wichtig sind uns auch gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen, Aufgeschlossenheit und die Fähigkeit sowohl eigenständig als auch im Team arbeiten zu können. Bevor eine Bewerbung möglich ist, muss der Auswahltest an der Hochschule Meißen absolviert werden.

HABEN WIR DEIN INTERESSE GEWECKT? DANN BEWIRB DICH SCHNELL.

Das Bewerbungsverfahren läuft für Studieninteressierte zweistufig ab. In einem 1. Schritt bewerben sich die Studenten direkt bei der Hochschule um einen Studienplatz. Nach erfolgreich absolviertem Einstellungstest erfolgt die Bewerbung in einem 2. Schritt bei der Einstellungsbehörde (Landratsamt Görlitz).

 

Studienbeginn: September 2020

Bewerbungszeitraum: 01.06.2019 bis 01.10.2019

Informationen zur Bewerbung/zum Studium: www.hsf.sachsen.de

Deine Bewerbung (2. Schritt) sendest du an: ausbildung@kreis-gr.de

oder alternativ an: Landratsamt Görlitz | Personalamt Bahnhofstraße 24 | 02826 Görlitz

 

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auskünfte zum Studiengang Allgemeine Verwaltung mit der Verwaltung des Landkreises Görlitz als Praxispartner erhältst du telefonisch bei der Ausbildungsverantwortlichen Peggy Schumann unter 03581 663-1647.

Arbeitsort(e):
  • Bahnhofstr. 24 - 02826 Görlitz
  • Herbert-Böhme Straße 11 - 01662 Meißen

Meißen und Görlitz


Gehalt (brutto): 1. Jahr: 1.018,26 €; 2. Jahr: 1.068,20 €, 3. Jahr: 1.114,02 €
Lohnart: Monatslohn
für Quereinsteiger geeignet
notwendiger Schulabschluss: Abitur

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • ÖPNV-Zuschuss / Tankgutschein
  • vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • regelmäßige Weiterbildung
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
Logo: Landkreis Görlitz / Landratsamt

Firmenangaben:

Landkreis Görlitz / Landratsamt
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz

www.kreis-gr.de

Ansprechpartner:

Frau Peggy Schumann
03581 663 1647

ausbildung@kreis-gr.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/7363.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen
Nicht das Richtige?