Suche anpassen

Verwaltungsleiter / Verwaltungsleiterin (m/w/d)

Sorbisches Institut e. V. / Serbski institut • Bautzen


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Controlling / Rechnungswesen / Finanzen, Forschung und Entwicklung
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Analysieren
  • Kalkulieren
  • Kontrollieren
  • Organisieren
  • Rechnen
  • Dokumentieren
Arbeitszeit: 40 Std. / Woche
Arbeitsbeginn: 01.01.2020
Ende der Bewerbungsfrist: 27.07.2019
Befristung: 31.12.2022
Anzahl der Stellen: 1

Stellenbeschreibung

Am Sorbischen Institut e.V./Serbski institut z.t. in Bautzen  ist zum 1. Januar 2020 die Stelle des

Verwaltungsleiters/der Verwaltungsleiterin (m/w/d)

in Vollzeit zu besetzen. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach TV-L (E 9). Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre. Eine anschließende Entfristung ist möglich und wird angestrebt.

Das Sorbische Institut/Serbski institut als außeruniversitäre Forschungseinrichtung mit ca. 50 Beschäftigten an zwei Standorten (Bautzen und Cottbus) erforscht die Sprache, Geschichte und Kultur der Sorben (Wenden) in der Ober- und der Niederlausitz in Vergangenheit und Gegenwart. Es sammelt und archiviert die dafür notwendigen Materialien.

Aufgabenschwerpunkte:

  • selbständige Bearbeitung der Verwaltungsangelegenheiten, insbesondere Steuerung des Finanz- und Rechnungswesens, des Controllings, der Haushaltsplanung, des Haushaltsvollzugs, der Mittelbewirtschaftung sowie des Vertrags-, Beschaffungs- und Vergabewesens
  • eigenverantwortliche Bearbeitung von Personal- und Vergütungsangelegenheiten
  • Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen und zuwendungsrechtlichen Vorgaben in Finanz-, Personal- und Beschaffungsfragen
  • Beratung und Unterstützung der Institutsleitung in zuwendungs- und arbeitsrechtlichen Angelegenheiten, sowie in administrativen, organisatorischen und baulichen Angelegenheiten
  • Mitwirkung bei Vereinsangelegenheiten der Sorbischen Instituts e.V.‎


Erwartete Qualifikationen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hoch­schulstudium der einschlägigen Fachgebiete (Finanzwirtschaft, Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht o. ä.)
  • alternativ eine vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltung oder an einer wissenschaftlichen Einrichtung in verantwortungsvoller Position
  • umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im Haushalts-, Zuwendungs-, Steuer- und Vergaberecht, Tarifrecht des öffentlichen Dienstes, Arbeitsrecht sowie Erfahrungen im Personal­-wesen
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit und Sorgfalt ist notwendig sowie Eigeninitiative zur Modernisierung der Verwaltungsabläufe (z. B. digitale Datenverwaltung)
  • sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse
  • rou­ti­nier­ter Umgang mit den MS-Office-Pro­gram­men
  • Die Tätigkeit erfordert Integrität sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit. Eine hohe Einsatzbereitschaft, Organisationstalent sowie Flexibilität werden vorausgesetzt. Eine einschlägige mehrjährige Berufserfahrung wäre vorteilhaft.
  • Von Vorteil ist außerdem ein sicherer Umgang mit der ober-/niedersorbischen Sprache in Wort und Schrift. Ansonsten wird die Bereitschaft zum zügigen Spracherwerb des Ober- oder Niedersorbischen erwartet.


Auf die bevorzugte Berücksichtigung von Schwerbehinderten bei Vorliegen gleicher Eignung wird geachtet. Ihre schrift­li­che Bewer­bung rich­ten Sie bitte bis zum 29. Juli 2019 mit den übli­chen Unter­la­gen an das Direktorat des Sorbischen Instituts/Serbski institut, Bahnhofstraße 6, D-02625 Bautzen oder per E-Mail (Anhänge als eine pdf-Datei) an

si@serbski-institut.de.

Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie nur Kopien ein.

Arbeitsort(e):
  • Bahnhofstraße 6 - 02625 Bautzen

Gehalt (brutto): TV-L (E 9)

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Betriebswirt/Betriebswirtin (Hochschule) für Rechnungswesen und Controlling
  • Verwaltungswirt/Verwaltungsbetriebswirt / Verwaltungswirtin/Verwaltungsbetriebswirtin
  • Verwaltungswissenschaftler/Verwaltungswissenschaftlerin
Fremdsprachen: Englisch
EDV-Kenntnisse:
Berufserfahrung: 4-5
Logo: Sorbisches Institut e. V. / Serbski institut

Firmenangaben:

Sorbisches Institut e. V. / Serbski institut
Bahnhofstraße 6
02625 Bautzen

www.serbski-institut.de

Ansprechpartner:

Direktorat

si@serbski-institut.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/7322.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen
Nicht das Richtige?