Suche anpassen

Zahnärztliche*r Helfer*in

Landkreis Görlitz / Landratsamt • Görlitz


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Gesundheit / Pflege, Zahnarzt
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Beraten
  • Organisieren
  • Dokumentieren
Arbeitsbeginn: per sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 27.05.2019

Stellenbeschreibung

  • Selbständige und eigenverantwortliche Organisation der zahnärztlichen Reihenuntersuchungen und Begutachtungen/Gesundheitsberichterstattung
    • Erfassen der Personendaten und Zuordnung zu Klassen bzw. Gruppen im Fachprogramm
    • Planung und Organisation, Kontrolle der Einwilligung der Eltern,
    • Assistenz bei der Untersuchung,
    • Befunddokumentation im Fachprogramm und für Eltern,
    • Vor- und Nachbereiten des Instrumentariums,
    • Pflege und Wartung der zahnärztlich-technischen Einrichtung,
    • statistische Erfassung der durchgeführten zahnärztlichen Reihenuntersuchungen und der gruppenprophylaktischen Maßnahmen,
    • Schuljahresauswertung der Reihenuntersuchungen im Wortbericht und Datenübermittlung zur Auswertung an das SMS,
    • Schuljahresauswertung der durchgeführten Gruppenprophylaxe zur Auswertung mit der Landesarbeitsgemeinschaft Zahnärzte,
    • Aufstellung der durchgeführten Untersuchungen,
    • Gruppenprophylaxe,
    • Aktionen der Öffentlichkeitsarbeit sowie der erstellten Begutachtungen,
    • Auswertungen nach verschiedenen Fragestellungen für Bürgermeister, Kreisräte, Schulleiter, Bildungsagentur, Kita-Leiterinnen, Jugendamt.
  • Selbständige und eigenverantwortliche Durchführung der zahnärztlichen Gruppenprophylaxe/ Öffentlichkeitsarbeit in Kindereinrichtungen
    • Planung und Organisation (Bestellung von Sachmitteln),
    • in Gruppengesprächen und Einzelunterweisungen Aufklärung über Entstehung und Verhütung von Karies,
    • Unterweisung und Übung in Mundhygiene,
    • theoretische und evtl. praktische Ernährungslenkung,
    • lokale Anwendung von Fluoridpräparaten,
    • Motivation zum regelmäßigen Zahnarztbesuch,
    • Information und Beratung der Erzieherinnen und Lehrer hinsichtlich der Mitwirkung in Fragen der zahnärztlichen Prophylaxe,
    • Organisation und Durchführung von Elternabenden gemeinsam mit dem Zahnarzt,
    • Dokumentation der durchgeführten Maßnahmen (Eintrag in den Vorsorgepass " Gesunde Zähne", Intensivprophylaxe) Intensivprophylaxe für Problem- und Kariesrisikokinder,
    • Statistik der Gruppenprophylaxe und Abrechnung gegenüber der LAGZ.
Arbeitsort(e):
  • Georgewitzer Straße 58 - 02708 Löbau

Gehalt (brutto): Keine Angaben
Lohnart: Monatslohn

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Zahnmedizinischer Fachangestellter/Zahnmedizinische Fachangestellte
EDV-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Führerscheine: PKW
Berechtigungen, Zertifikate: Prophylaxehelfer*in wünschenswert
eigenes Fahrzeug wird benötigt

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • Gesundheitsmaßnahmen
  • ÖPNV-Zuschuss / Tankgutschein
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Prämien bei langer Betriebszugehörigkeit
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 13. Monatsgehalt
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
Logo: Landkreis Görlitz / Landratsamt

Firmenangaben:

Landkreis Görlitz / Landratsamt
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz

www.kreis-gr.de

Ansprechpartner:

Frau Marie-Luise Bronlik
03581 / 663 16 20

bewerbung@kreis-gr.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/7007.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen
Nicht das Richtige?