Suche anpassen

Sachbearbeiter*in Verkehrswesen/ ÖPNV

Landkreis Görlitz / Landratsamt • Görlitz


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Recht/Verwaltung, Verkehrswesen, ÖPNV
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Beraten
  • Schreiben
  • Dokumentieren
Arbeitszeit: Montag bis Freitag
Arbeitsbeginn: per sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 29.04.2019
Befristung: 30.04.2021

Stellenbeschreibung

Im Ordnungs- und Straßenverkehrsamt des Landkreises Görlitz, Standort Görlitz, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Sachbearbeiter*in Verkehrswesen/ ÖPNV

zunächst befristet bis zum 30.04.2021 nach § 14 Abs. 2 TzBfG zu besetzen. 

Aus diesem Grund richtet sich diese Stellenausschreibung ausschließlich an Bewerber*innen, welche noch nicht in einem Arbeitsverhältnis mit dem Landkreis Görlitz gestanden haben.

 Das erwartet Sie: 

  • Umsetzung der Bestimmungen des/ der Verkehrsvertrags/ -verträge
    • Kontrolle der Einhaltung aller vertraglich vereinbarten Leistungen in Quantität und Qualität, Vorprüfung der Berichte des/ der Unternehmen; Prüfung Beschwerden; Reaktion auf akute Fahrgastbeschwerden; Gespräche bei Qualitätsmängeln; Organisation und Durchführung von Stichprobenkontrollen
    • Finanzierung: Kontrolle der Abrechnungen, der Einnahmen und Zuschüsse, Kontrolle der Ausschöpfung aller vertraglich festgelegten Einnahmemöglichkeiten; Berechnung des Zuschusses nach ÖPNVFinAusG sowie sonstiger Förderungen und Zuschüsse im Sinne des Verkehrsvertrags; Prüfung der Preisgestaltung und der Ausgleichsansprüche
  • Planung und Entwicklung des ÖPNV
  • Mitarbeit bei Grundsatzfragen zur Gestaltung des ÖPNV im Landkreis
  • Bearbeitung Verkehrsrechtlicher Anordnungen für Baustellen im öffentlichen Verkehrsraum und Kontrolle der Umsetzung
    • Prüfung der Anträge, Beratung mit Trägern öffentlicher Belange und ggf. Anwohnern, Einflussnahem auf zeitliche u. örtliche Begrenzung notwendiger Sperrungen
    • selbständige und abschließende Erarbeitung von Beschilderungsplänen und Festlegung notwendiger Umleitungsstrecken sowie deren Ausschilderung, Erstellung verkehrsrechtlicher Anordnungen, Erstellung Gebührenbescheid,
    • Kontrolle der Umsetzung der AO, Baustellenkontrolle, ggf. Anordnung zur Abhilfe, Einleitung Ordnungswidrigkeitenverfahren 

Von den Bewerberinnen und Bewerbern werden erwartet

  • Die Befähigung zum mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst, z. B. Verwaltungsfachangestellte*r bzw. AL I oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Selbstständiges und verantwortungsvolles Handeln
  • Hohe Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Korrektes und sachliches Auftreten
  • zuverlässige und effiziente Arbeitsweise
  • hohes Maß an sozialer Kompetenz  und ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • ausgeprägte Belastbarkeit, Flexibilität und engagiertes Verhalten
  • Bereitschaft, Dienst außerhalb der üblichen Arbeitszeiten zu verrichten
  • gute Anwenderkenntnisse in den MS-Office-Produkten
  • Führerscheinklasse B und die Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten PKW unter Anwendung der Erstattungsregelungen des Sächsischen Reisekostenrechts

Diese Vollzeitstelle, mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden, wird vorbehaltlich der endgültigen nach Entgeltgruppe EG 9a TVöD vergütet.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der entsprechenden Stellennummer sowie einer E-Mail-Adresse bis zum 29.04.2019 bevorzugt per Mail an bewerbung@kreis-gr.de oder alternativ per Post an Landkreis Görlitz, Personalamt, Bahnhofstr. 24, 02826 Görlitz.

Schriftliche Bewerbungsunterlagen können nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgeschickt werden.

Wir bitten um Verständnis, dass Kosten, die Ihnen im Laufe des Auswahlverfahrens entstehen, nicht erstattet werden können.

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Herr Weichenhain, Telefon 03581 – 663 5210, gern zur Verfügung.

Arbeitsort(e):
  • Hochwaldstr. 29 - 02763 Zittau

Gehalt (brutto): EG 9a
Lohnart: Monatslohn
zzgl. Prämien/Provisionen o.ä.: Jahressonderzahlung

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Verwaltungsfachangestellter/Verwaltungsfachangestellte Fachrichtung Kommunalverwaltung

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
Logo: Landkreis Görlitz / Landratsamt

Firmenangaben:

Landkreis Görlitz / Landratsamt
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz

www.kreis-gr.de

Ansprechpartner:

Frau Marie-Luise Bronlik
03581 / 663 16 20

bewerbung@kreis-gr.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/6648.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen
Nicht das Richtige?