Suche anpassen

Teamleiter*in Servicebüro KFZ FS

Landkreis Görlitz / Landratsamt • Görlitz


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Recht/Verwaltung, KFZ Zulassung Fahrerlaubniswesen
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Beraten
  • Schreiben
  • Dokumentieren
Arbeitszeit: Montag bis Freitag
Arbeitsbeginn: per sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 22.04.2019
Befristung: 31.05.2020

Stellenbeschreibung

Stellenausschreibung


Im Ordnungs- und Straßenverkehrsamt des Landkreises Görlitz, Standort Görlitz, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Teamleiter*in Servicebüro KFZ-FS GR

befristet im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung zu besetzen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Leitung des Servicebüros z.B.:
    • Fachaufsicht über die Sachbearbeiter des Servicebüros
    • Leistungsbewertung der Mitarbeiter
    • Organisation hausinterner Abläufe
    • Qualitätsmanagement für den Bereich Servicebüro
    • Administration
  • Bearbeitung von speziellen Aufgaben, z.B.:
    • Zulassung von Fahrzeugen
    • Abnahme von Eidesstattlichen Versicherungen
    • Einzelfallentscheidungen bei Vorgängen mit externen Behörden und Einrichtungen
    • Prüfung und Erteilung von Ausnahmegenehmigungen
  • Allgemeine Aufgaben z.B.:
    • Entgegennahme und Prüfung, sowie Erfassung der Unterlagen zum Fahrerlaubnisantrag,
    • Aushändigung, Entziehung/ Entwertung von Führerscheinen
       

Von den Bewerberinnen und Bewerbern werden erwartet: 

  • Befähigung für den mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst, z.B. Verwaltungsfachangestellte/ r oder AL
  • Rechtskenntnisse im Bereich des Straßenverkehrsgesetzes, der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung, der Fahrzeugzulassungsverordnung, sowie anderen einschlägigen Rechtsnormen
  • Anwenderkenntnisse zur Bedienung des Fachverfahrens OK-Vorfahrt und VISkompakt sowie Grundkenntnisse um Fachverfahren ProKommunal sind von Vorteil
  • Kundenorientierung, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein, aber auch selbständiges Handeln, Eigeninitiative und Organisationstalent sowie Teamgeist und die
  • Bereitschaft zum roulierenden Einsatz in der Abteilung
  • freundliches, sicheres, korrektes und sachliches Auftreten, insbesondere Verhandlungsgeschick, und die Fähigkeit, durch Kommunikation ggf. entstehende Konfliktsituationen zu entschärfen
     

Diese Vollzeitstelle wird vorbehaltlich der endgültigen Eingruppierung nach EG 9a TVöD vergütet.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail bis zum 22.04.2019 an bewerbung@kreis-gr.de, oder alternativ unter Angabe einer E-Mail-Adresse an Landkreis Görlitz, Personalamt, Bahnhofstr. 24, 02826 Görlitz.

Schriftliche Bewerbungsunterlagen können nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgeschickt werden.

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen der Amtsleiter, Herr Orgus gern zur Verfügung (Tel.: 03581/663-5100).

Arbeitsort(e):
  • Bahnhofstraße 24 - 02826 Görlitz

Gehalt (brutto): EG 8
Lohnart: Monatslohn
zzgl. Prämien/Provisionen o.ä.: Jahressonderzahlung

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Verwaltungsfachangestellter/Verwaltungsfachangestellte Fachrichtung Kommunalverwaltung

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
Logo: Landkreis Görlitz / Landratsamt

Firmenangaben:

Landkreis Görlitz / Landratsamt
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz

www.kreis-gr.de

Ansprechpartner:

Frau Julia Schroda
03581 663 1619

bewerbung@kreis-gr.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/6624.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen
Nicht das Richtige?