Suche anpassen

SB Verwaltung zum flexiblen Einsatz (m/w/d)

Landkreis Görlitz / Landratsamt • Görlitz


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Recht/Verwaltung
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Beraten
  • Betreuen
  • Kontrollieren
  • Organisieren
  • Rechnen
  • Schreiben
  • Dokumentieren
Arbeitszeit: Gleitzeit
Arbeitsbeginn: per sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 26.04.2019
Anzahl der Stellen: mehrere

Stellenbeschreibung

Im Bereich Landrat sowie den Dezernaten I bis III des Landkreises Görlitz sind für den Einsatz an den Standorten Görlitz, Niesky, Löbau, Zittau und Weißwasser mehrere Stellen als

SB Verwaltung zum flexiblen Einsatz (m/w/d)

unbefristet zu besetzen.

Als SB Verwaltung zum flexiblen Einsatz werden Sie in verschiedenen Ämtern des Bereiches Landrat bzw. der Dezernate I bis III an allen Standorten der Landkreisverwaltung zur flexiblen Vertretung von abwesenden Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen bspw. im Rahmen vorübergehender zusätzlicher Aufgaben, bei Mehrbelastung oder als Krankheitsvertretung eingesetzt. Die maximale Entfernung bei einem Wechsel des Einsatzortes beträgt dabei 60 Kilometer. Der Einsatz soll regelmäßig jeweils nur in einem Einsatzdezernat erfolgen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

  • allgemeine Auskünfte und Beratungen
  • Entgegennahme/ Bearbeitung/ Bewilligung/ Ablehnung von Anträgen sowie ggf. Zahlbarmachung von Leistungen im pflichtgemäßen Ermessen
  • Rücknahme/ Aufhebung/ Widerruf von Bewilligungsbescheiden sowie Prüfung und Entscheidung über mögliche Rechtsfolgen
  • Prüfung von Leistungsmissbrauch sowie Feststellung von Ordnungswidrigkeiten/ Straftaten und Einleitung des Ordnungswidrigkeiten-/Strafverfahrens
  • Prüfung von zu viel gezahlten Leistungen
  • Prüfung von Vertrauensschutzgründen unter Abwägung des öffentlichen Interesses

 

Ihr Profil:

  • mind. Abschluss als Verwaltungsfachangestellte*r, Angestelltenlehrgang I bzw. ein vergleichbarer Abschluss
  • Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung
  • wünschenswert sind anwendungsbereite Kenntnisse des allgemeinen Verwaltungsrechts, des bürgerlichen Rechts und der Sozialgesetzbücher I bis XII
  • Bereitschaft an den verschiedenen Orten der Landkreisverwaltung flexibel tätig zu werden
  • ausgeprägtes selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • sicherer und routinierter Umgang mit PC, MS-Office-Produkten und mit moderner Büro- und Netzwerktechnik
  • Organisations- und Durchsetzungsvermögen sowie ein hohes Maß an persönlichem Engagement, Flexibilität, Integrationsvermögen und Belastbarkeit
  • Führerschein der Klasse B sowie Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW für dienstliche Zwecke (Kostenerstattung gem. Sächs. Reisekostengesetz)

Diese Vollzeitstellen werden nach der Entgeltgruppe 9a TVöD vergütet. 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 26.04.2019 an bewerbung@kreis-gr.de

oder alternativ unter Angabe der Stellenbezeichnung sowie einer E-Mail-Adresse an Landkreis Görlitz, Personalamt Herr Waurich, Bahnhofstraße 24, 02826 Görlitz. 

Schriftliche Bewerbungsunterlagen können nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgeschickt werden.  Wir bitten um Verständnis, dass Kosten, die Ihnen im Laufe des Auswahlverfahrens entstehen, nicht erstattet werden können. 

Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung (sofern vorhanden) Präferenzen zum Einsatzbereich bzw. Einsatzdezernat an.

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Herr Waurich (Tel. 03581 663-1610) gern zur Verfügung.

Arbeitsort(e):
  • - Görlitz
  • - Niesky
  • - Löbau
  • - Zittau
  • - Weißwasser

Gehalt (brutto): EG 9a TVöD
Lohnart: Monatslohn
zzgl. Prämien/Provisionen o.ä.: Jahressonderzahlung, Leistungsorietierte Vergütung (gem. TVöD), vermögenswirksame Leistungen

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Verwaltungsfachangestellter/Verwaltungsfachangestellte Fachrichtung Kommunalverwaltung
EDV-Kenntnisse: Microsoft Office
Führerscheine: PKW
für Quereinsteiger geeignet
Berufserfahrung: 1-3
eigenes Fahrzeug wird benötigt

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • Gesundheitsmaßnahmen
  • ÖPNV-Zuschuss / Tankgutschein
  • vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 13. Monatsgehalt
  • regelmäßige Weiterbildung
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
Logo: Landkreis Görlitz / Landratsamt

Firmenangaben:

Landkreis Görlitz / Landratsamt
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz

www.kreis-gr.de

Ansprechpartner:

Herr Stefan Waurich
03581 / 663 16 10

bewerbung@kreis-gr.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/6532.

Express Bewerbung
Firmenprofil
Nicht das Richtige?