Suche anpassen

Sachbearbeiter (m/w/d) HLU/ Grundsicherung

Landkreis Görlitz / Landratsamt • Görlitz


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Recht/Verwaltung
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Analysieren
  • Beraten
  • Rechnen
  • Schreiben
  • Dokumentieren
Arbeitsbeginn: per sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 21.01.2019

Stellenbeschreibung

Im Sozialamt des Landkreises Görlitz ist am Standort Görlitz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle (2200-06-09) als

Sachbearbeiter (m/w/d) HLU/ Grundsicherung 

befristet für die Dauer der mutterschafts- und elternzeitbedingten Abwesenheit der Stelleninhaberin gemäß § 14 Abs. 1 Nr. 3 TzBfG i.V.m. § 21 BEEG zu besetzen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Aufklärung, Auskunft und Beratung
  • Entgegennahme von Neu- und Folgeanträgen und Prüfung von Anspruchsvoraussetzungen durch Feststellung mittels Bescheid (3. und 4. Kapitel SGB XII)
  • Entgegennahme von Anträgen und Prüfung von Anspruchsvoraussetzungen im pflichtgemäßen Ermessen durch Feststellung mittels Bescheid (§§ 73, 74 SGB XII)
  • Herstellen der Nachrangigkeit und Rechtmäßigkeit der Sozialleistungen
  • Bearbeiten von Widersprüchen (Erlass von Abhilfe- oder Teilabhilfebescheiden)
     

Von den Bewerbern (m/w/d) wird erwartet:

  • Befähigung für den mittleren, nichttechnischen Verwaltungsdienst,
    z. B. Verwaltungsfachangestellte/r bzw. Angestelltenlehrgang I; sofern diese nicht vorhanden ist, die Bereitschaft zur berufsbegleitenden Qualifikation
  • ausgeprägte Kenntnisse im Sozial- und Sozialverwaltungsrecht
  • zuverlässige und effiziente Arbeitsweise
  • hohes Maß an sozialer Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • ausgeprägte Belastbarkeit, Flexibilität und engagiertes Verhalten
  • Sicherer Umgang mit EDV-Technik, wünschenswert mit dem Sozialhilfe-Programm OK.Sozius-SGB XII
     

Diese Vollzeitstelle wird nach Entgeltgruppe 9a TVöD vergütet.

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung (inklusive Anschreiben, Lebenslauf, Abschlusszeugnisse) unter Angabe der entsprechenden Stellennummer sowie einer E-Mail-Adresse bis zum 21.01.2019 bevorzugt per E-Mail an bewerbung@kreis-gr.de oder alternativ per Post an Landkreis Görlitz, Personalamt, Bahnhofstraße 24, 02826 Görlitz.

 

Schriftliche Bewerbungsunterlagen können nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgeschickt werden.

Wir bitten um Verständnis, dass Kosten, die Ihnen im Laufe des Auswahlverfahrens entstehen, nicht erstattet werden können.

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Frau Kretzschmar gern zur Verfügung (Tel.: 03581/663-2140).

Arbeitsort(e):
  • Lunitz 10 - 02826 Görlitz

Gehalt (brutto): Keine Angaben

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Steuerfachangestellter/Steuerfachangestellte
  • Verwaltungsfachangestellter/Verwaltungsfachangestellte Fachrichtung Kommunalverwaltung
  • Sozialversicherungsfachangestellter/Sozialversicherungsfachangestellte Fachrichtung gesetzliche Rentenversicherung
  • Rechtsanwaltsfachangestellter/Rechtsanwaltsfachangestellte

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • ÖPNV-Zuschuss / Tankgutschein
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Prämien bei langer Betriebszugehörigkeit
  • betriebliche Altersvorsorge
  • regelmäßige Weiterbildung
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
Sonstiges: Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung
Logo: Landkreis Görlitz / Landratsamt

Firmenangaben:

Landkreis Görlitz / Landratsamt
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz

www.kreis-gr.de

Ansprechpartner:

Frau Susan Scheunert
03581 663 1624

susan.scheunert@kreis-gr.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/5593.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen
Nicht das Richtige?