Suche anpassen

Verkaufstalente (m/w/d) für unsere Fachgeschäfte in Löbau gesucht!

Bäckerei Drechsel Inh. Jörg Schütze • Seifhennersdorf

Bild zur Stelle Verkaufstalente (m/w/d) für unsere Fachgeschäfte in Löbau gesucht!

Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Verkauf/Vertrieb
Beschäftigungsart: Vollzeit oder Teilzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Verkaufen
Arbeitsbeginn: per sofort

Stellenbeschreibung

Verkaufstalente (m/w/d) für unsere Fachgeschäfte in Löbau  gesucht!

 

Wir suchen für unsere Fachgeschäft in Löbau, motivierte, engagierte und zuverlässige Verkaufstalente  (m/w/d).  

 

Deine Aufgaben:

·          verkaufen und präsentieren unserer Backwaren

·          Kundenberatung zu unserem umfangreichen Sortiment

·          Zubereitung von Bäckersnacks

·          Bedienung von Ladenbacköfen und dem Kassensystem

Dein Profil:

·          Freude am Verkauf und dem Umgang mit Kunden

·          Leidenschaft für handwerklich hergestellte und natürliche Produkte aus der Region

·          Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Du bekommst:

·          Mitarbeit in einem traditionsreichen und wachsenden Unternehmen

·          ein angenehmes Betriebsklima und Arbeit im Team

·          25% Mitarbeiterrabatt

·          keine Sonntagsarbeit, keine Feiertagarbeit

·          25-35 h / wöchentliche Arbeitszeit

·          Mittgestaltung am Dienstplan

·          kostenlose Verpflegung und Getränke während der Arbeitszeit

 

Deine Bewerbung an:

 

Bäckerei Drechsel

Rumburgerstraße 11

02782 Seifhennersdorf

info@drechsel-baecker.de

www.drechsel-baecker.de

Arbeitsort(e):
  • Sachsenstr.4 - 02708 Löbau

Gehalt (brutto): Keine Angaben
Lohnart: keine Angabe
für Quereinsteiger geeignet
Logo: Bäckerei Drechsel Inh. Jörg Schütze

Firmenangaben:

Bäckerei Drechsel Inh. Jörg Schütze
Rumburger Straße 11
02782 Seifhennersdorf

Ansprechpartner:

Herr Jörg Schütze

03586/404775
drechsel.baecker@gmail.com

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/34610.

Express Bewerbung
Firmenprofil

Jetzt weiterleiten:

Nicht das Richtige?