Suche anpassen

PFLEGEFACHKRAFT FÜR SENIOREN MIT BEHINDERUNGEN (M/W/D)

Epilepsiezentrum Kleinwachau gGmbH • Radeberg

Bild zur Stelle PFLEGEFACHKRAFT FÜR SENIOREN MIT BEHINDERUNGEN (M/W/D)

Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Gesundheit / Pflege
Beschäftigungsart: Vollzeit oder Teilzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Beraten
  • Betreuen
  • Organisieren
  • Pflegen
  • Dokumentieren
Arbeitsbeginn: per sofort

Stellenbeschreibung

Bei uns stehen Sie mitten im Leben. Genauer: im Leben unserer Klient*innen! Sie helfen Menschen mit Behinderung und Epilepsie durch den Alltag. Sie erleben die täglichen Herausforderungen und Freuden hautnah mit, organisieren und schaffen Höhepunkte. Würde, Vertrauen, Freude: Die Wohneinrichtungen im Epilepsiezentrum Kleinwachau sind bunt, modern und herzlich. Verstärken Sie unser Team als

PFLEGEFACHKRAFT FÜR SENIOREN MIT BEHINDERUNGEN (M/W/D)
 
SO ERGÄNZEN SIE UNSER TEAM:
Im Mittelpunkt Ihrer Arbeit stehen Senior*innen mit Epilepsie und anderen Beeinträchtigungen, die teils seit langem in Kleinwachau leben und denen wir auch bei Pflegebedürftigkeit im Alter weiter ein Zuhause bieten möchten.
Mit nur 20 Pflegeplätzen und einem sehr guten Personalschlüssel haben wir Zeit für ein familiäres Miteinander und abwechslungsreiche Aufgaben:
Gemeinsam mit den Kolleg*innen begleiten Sie unsere Klient*innen im Alltag. Sie koordinieren die Aufgabenverteilung, geben Medikamente und wechseln Verbände, beteiligen sich am Waschen und reichen Essen an in gemütlicher Atmosphäre. Sie begleiten die Visiten, die bei uns im Haus stattfinden, machen den Ärzten konkrete Vorschläge, können vieles direkt über den Bereitschaftsdienst unserer Klinik klären und sind bei Notfällen zur Stelle.
Sie leiten Pflegehilfskräfte und Betreuungskräfte an, die den Alltag durch Spaziergänge, Einkäufe im Dorfladen oder einen Ausflug mit dem Rollstuhl-Fahrrad bereichern. Zudem arbeiten Sie mit Angehörigen, gesetzlichen Vertretern und Fachdiensten zusammen.
Sie sind herzlich eingeladen, unsere Arbeit mitzuplanen und mitzugestalten. Dazu gehört auch die palliative Begleitung, bei der wir von einer Palliativfachkraft unterstützt werden. Wir machen mit dem Wünschewagen zum Beispiel einen Stadionbesuch noch einmal möglich. Bewohner*innen dürfen inmitten unserer Gemeinschaft sterben, werden ausgesegnet und Klient*innen und Mitarbeitende können Abschied nehmen.

SO STELLEN WIR SIE UNS VOR:
Sie haben eine Ausbildung abgeschlossen als Pflegefachkraft, Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation. Auch Berufseinsteiger*innen sind willkommen.
Sie sind es gewohnt, im Früh- und Spätdienst zu arbeiten, selten auch im Nachtdienst, sowie jedes zweite Wochenende.
Sie achten und teilen unsere christlichen Werte.

DAS KÖNNEN SIE VON UNS ERWARTEN:
In unserem Unternehmensverbund finden rund 600 Mitarbeitende flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege – wir leben Wertorientierung, echte Familienfreundlichkeit und ein kooperatives Miteinander.
Bei uns erleben Sie eine herzliche Arbeitsatmosphäre und haben wirklich Zeit für die Wünsche und Bedürfnisse unserer Klient*innen. Unser topmodernes Haus ist mit vielen Pflegehilfsmitteln ausgestattet und die Fachkraftquote überdurchschnittlich. Als Team ist uns Kommunikation wichtig. Wir verbringen zusammen die Frühstückspause, lachen und weinen gemeinsam und profitieren von regelmäßiger Supervision.
Auf eine strukturierte Einarbeitung durch eine*n Mentor*in und interne Schulungen etwa zu Epilepsie können Sie sich verlassen.
Sie sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt willkommen und erhalten von Anfang an einen unbefristeten Vertrag auf geringfügiger Basis oder in Teilzeit mit bis zu 35 Stunden nach Ihren Wünschen. Üblicherweise beginnt der Frühdienst um 6 Uhr, nach Absprache ist auch ein späterer Start möglich. Freuen Sie sich auf 31 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche.
Ihre Vergütung richtet sich nach den AVR Diakonie Sachsen und enthält attraktive Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zum Firmenfitness-Angebot mit Hansefit und andere Gesundheitsförderungen, JobRad, Jobticket, Kinderzuschläge uvm.
Gehaltsprognose: 3.310 bis 3.623 Euro, je nach Qualifikation und Berufserfahrung in Vollzeit, zzgl. Jahressonderzahlung.
Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

IHRE ANSPRECHPARTNER FÜR RÜCKFRAGEN:

Frank Marzinkowski
Bereichsleitung
Telefon: (03528) 431 - 2020
E-Mail: f.marzinkowski@kleinwachau.de

Anna John
Recruiting und Bewerbermanagement
Telefon: (03528) 431-1144
E-Mail: a.john@kleinwachau.de

Arbeitsort(e):
  • Wachauer Str. 30 - 01454 Radeberg

Gehalt (brutto): 3.310 - 3.623 €
Lohnart: Monatslohn
zzgl. Prämien/Provisionen o.ä.: betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zum Firmenfitness-Angebot mit Hansefit und andere Gesundheitsförderungen, JobRad, Jobticket, Kinderzuschläge uvm.

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Altenpfleger/Altenpflegerin
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/Gesundheits- und Krankenpflegerin
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
  • Pflegefachmann/Pflegefachfrau
Berufserfahrung: 1-3

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Zuschüsse für Sportverein, Fitnessstudio o.ä.
  • vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • regelmäßige Weiterbildung
  • Job-Fahrrad
Logo: Epilepsiezentrum Kleinwachau gGmbH

Firmenangaben:

Epilepsiezentrum Kleinwachau gGmbH
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg

www.kleinwachau.de/

Ansprechpartner:

Frau Mandy Hündorf

03528/431-1140
personalabteilung@kleinwachau.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/34420.

Bewerbung
Firmenprofil

Jetzt weiterleiten:

Nicht das Richtige?