Suche anpassen

Projektkoordinator (m/w/d)

Kloster St. Marienstern • Panschwitz-Kuckau


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Bildung/Erziehung/Soziales
Beschäftigungsart: Vollzeit oder Teilzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Betreuen
  • Kalkulieren
  • Organisieren
  • Schreiben
  • Übersetzen
  • Dokumentieren
Arbeitszeit: 30 Std/Woche
Arbeitsbeginn: per sofort

Stellenbeschreibung

Für die Umsetzung eines 3 jährigen Projektes mit einer polnischen Partnereinrichtung suchen wir ab sofort einen Projektkoordinator (m/w/d)

Die Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) St. Michael, die sich in Rechtsträgerschaft des Klosters St. Marienstern befindet, ermöglicht als Einrichtung der beruflichen Rehabilitation bis zu 150 Menschenmit Behinderung die Teilhabe am Arbeitsleben.

Ihre Aufgaben

  • Koordination des Projektes
  • fachliche Steuerung
  • Organisation des Projektablaufes und Sicherung der Zielstellung
  • Umsetzung der Projektinhalte (Erarbeitung von Aus und Weiterbildungsangeboten, Aus und Weiterbildung der Projektteilnehmer, Öffentlichkeitsarbeit und Kontaktpflege zu Unternehmen des allg. Arbeitsmarktes)
  • Unterstützung der Projektteilnehmer bei der Teilhabe am Arbeitsleben
  • Organisation und Durchführung grenzüberschreitender kultureller, sportlicher und fachlicher Veranstaltungen
  • Dokumentation der Projektergebnisse
  • Organisation, Durchführung und Auswertung bei Ausschreibungen
  • Vergabe

 

Berufliche und persönliche Voraussetzungen

  • Akademischen Abschluss im pädagogischen, kulturellen, technischen oder geisteswissenschaftlichen Bereich sowie Erfahrungen im Projektmanagement
  • hohe Motivation und Organisationsgeschick, die Projektziele umzusetzen
  • Erfahrung in der beruflichen Rehabilitation behinderter Menschen erwünscht
  • Kenntnisse der polnischen Sprache erwünscht
  • Vertretung und Präsentation des Projektes nach innen und außen
  • Freude am selbständigen Arbeiten bei gleichzeitiger Abstimmung mit Kollegen
  • die Bereitschaft zu mehrtägigen Bildungsreisen zum polnischen Partner
  • juristische, administrative, methodische und kommunikative Kenntnisse und Fähigkeiten, Teilhabe am Arbeitsleben zu gestalten
  • geschickt in der Kommunikation mit Projektteilnehmern, Partnern, Kollegen, gesetzlichen Betreuern
  • erweiterte PC Kenntnisse erwünscht
  • belastungsfreies erweitertes Führungszeugnis, Führerschein Klasse B

 

Wir bieten

  • eine außerordentlich interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Arbeitszeit mit 30 Stunden/Woche
  • tarifliche Vergütung über die AVR des Deutschen Caritasverbandes
  • 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
  • Möglichkeit eines Zeitwertkontos ; Möglichkeit eines JobRads (Dienstradleasing)

 

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung und die Zusendung aussagefähiger Bewerbungsunterlagen per E Mail oder Post an:

Kloster St. Marienstern
Werkstatt für behinderte Menschen St. Michael
Werkstattleitung
Am Montschik 1 | 01920 Panschwitz Kuckau

Email: bewerbung.wfbm@marienstern.de                                                  Bei Rückfragen: 035796 / 804514

Arbeitsort(e):
  • Am Montschik 1 - 01920 Panschwitz-Kuckau

Gehalt (brutto): Keine Angaben
Lohnart: Monatslohn
Fremdsprachen: Polnisch
Führerscheine: PKW

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 13. Monatsgehalt
  • regelmäßige Weiterbildung
Logo: Kloster St. Marienstern

Firmenangaben:

Kloster St. Marienstern
Cisinskistraße 35
01920 Panschwitz-Kuckau

www.marienstern.de

Ansprechpartner:

Frau Karin Ziesch

035796804514
bewerbung.wfbm@marienstern.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/31442.

Express Bewerbung
Firmenprofil

Jetzt weiterleiten:

Nicht das Richtige?