Suche anpassen

Ausbildung Pflegefachfrau / Pflegefachmann (m/w/d)

Oberlausitz-Kliniken gGmbH • Bautzen

Bild zur Stelle Ausbildung Pflegefachfrau / Pflegefachmann (m/w/d)

Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Gesundheit / Pflege
Beschäftigungsart: Ausbildung
Tätigkeitsmerkmale:
  • Betreuen
  • Heilen
  • Kontrollieren
  • Pflegen
  • Dokumentieren
Arbeitsbeginn: 01.09.2023

Stellenbeschreibung

In deinem Ausbildungsberuf sammelst du verschiedene praxisorientierte Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen unseres Hauses. Unsere Praxisanleiterinnen unterstützen dich in deiner 3-jährigen Pflegeausbildung, in der du verschiedensten Abteilungen kennenlernst, du arbeitest im Team und ganz nah mit den Menschen. Die theoretische Ausbildung absolvierst du z. B. an Medizinischen Berufsfachschulen. Voraussetzung und von großem Vorteil für eine Ausbildung in einem Pflegeberuf ist ein Praktikum in der Pflege oder ein Freiwilliges Soziales Jahr im Krankenhaus oder in anderen Pflegeeinrichtungen. Mit einem Schul- oder Schnupperpratikum in unserem Haus erhältst du einen guten Einblick in deine Pflegeausbildung.

Ausbildungsdauer und Berufsabschluss

Die Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann wird seit 2020 als generalistische Ausbildung absolviert. Sie befähigt die Auszubildenden zur Pflege von Menschen aller Altersstufen und führt die Pflegeberufe der Gesundheits- und Krankenpflege, der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und der Altenpflege zusammen. Die Ausbildung im neuen Pflegeberuf dauert 3 Jahre und schließt mit einer schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung ab.

Die theoretische Ausbildung erfolgt an der Medizinischen Berufsfachschule. Die praktische Ausbildung wird in der Oberlausitz-Kliniken gGmbH im Krankenhaus Bautzen bzw. im Krankenhaus Bischofswerda und kooperierenden Altenpflegeeinrichtungen absolviert.

Mit dem damit erworbenen Examen sind die Pflegenden qualifiziert, in allen Bereichen der Pflege tätig zu werden oder auch sich weiter zu qualifizieren. Der Beruf als Pflegefachfrau /Pflegefachmann ist EU-weit anerkannt.

Ausbildungsschwerpunkte

  • Gesundheitsvorsorge und Gesundheitsberatung
  • personenbezogenes Handeln nach pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Lerntechniken
  • Beratung und Anleitung von Patienten, Angehörigen und Auszubildenden
  • Pflegedokumentation
  • Gesundheitliche Rehabilitation
  • Begleitung in Krisensituationen
  • rechtliche, wirtschaftliche und ökologische Rahmenbedingungen in der Pflege
  • Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Praxiseinsätze in verschiedenen Bereichen im Krankenhaus, im Pflegeheim und auf Sozialstationen

Zugangsvoraussetzungen

  • persönliche und gesundheitliche Eignung
  • mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss), Abitur, Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Ausbildung z. B. als Krankenpflegehelfer/in oder Sozialassistent/in
  • Sprachkenntnisse B2
  • ein Pflegepraktikum zur Berufsorientierung wird empfohlen

Ausbildungsangebot

  • Ausbildungsvertrag und Ausbildungsvergütung, 26 Tage Urlaub
  • kostenlose Bereitstellung von Lehrmaterialien und Lehrbüchern sowie Dienstbekleidung
  • gut ausgestattete Unterrichts- und Anleitungsräume
  • detaillierter Ausbildungsplan für die gesamte Ausbildungszeit
  • qualifizierte Praxisanleitung durch Praxisanleiter und Mentoren in allen Bereichen
  • individuelle Begleitung und Förderung der Auszubildenden in Theorie und Praxis
  • kooperative Zusammenarbeit aller Partner in der theoretischen und praktischen Ausbildung
  • Organisation und Sicherstellung aller Praxiseinsätze
  • gute Übernahme- und Entwicklungschancen nach erfolgreicher Ausbildung

Ausbildungsvergütung

im 1. Jahr 1.150 EUR
im 2. Jahr 1.250 EUR
im 3. Jahr 1.350 EUR

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann lerne uns kennen, wir freuen uns auf dich. Einen ersten Eindruck mit vielen Informationen zu unserem Unternehmen findest du auf unserer Homepage. Deine aussagekräftige Bewerbung mit Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Schulzeugnis, ärztlicher Bescheinigung und Praktikumsbeurteilung sendest du bitte an unsere Personalabteilung, ganz einfach per Mail.

Weitere Fragen beantwortet gern Frau Angela Schott, Personalmanagement, Telefon (03591) 363-2555.

Jetzt bewerben

Bitte richten Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen schriftlich oder per E- Mail an nebenstehende Adresse.  

Wir freuen uns auf DICH.

Arbeitsort(e):
  • Am Stadtwall 3 - 02625 Bautzen
  • Kamenzer Straße 55 - 01877 Bischofswerda

Gehalt (brutto): Vergütung nach Haustarif inklusive Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge
Lohnart: Monatslohn
zzgl. Prämien/Provisionen o.ä.: Leistungsprämie; Schichtzulage, Zeitzuschläge

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Pflegefachmann/Pflegefachfrau
für Quereinsteiger geeignet
notwendiger Schulabschluss: Mittlere Reife/Realschule

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Zuschüsse für Sportverein, Fitnessstudio o.ä.
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Pausenversorgung
Logo: Oberlausitz-Kliniken gGmbH

Firmenangaben:

Oberlausitz-Kliniken gGmbH
Am Stadtwall 3
02625 Bautzen

www.oberlausitz-kliniken.de

Ansprechpartner:

Frau Beate Hirschfeld Lt. Personalmangement

03591 / 363 - 2275
bewerbungen@oberlausitz-kliniken.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/25430.

Express Bewerbung
Firmenprofil

Jetzt weiterleiten:

Nicht das Richtige?