Suche anpassen

Sachbearbeiter (m/w/d) Digitalisierung kommunaler Verwaltungsleistungen

Sächsische Anstalt für kommunale Datenverarbeitung (SAKD) • Bischofswerda


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: IT/Medien
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Beraten
  • Organisieren
  • Dokumentieren
Arbeitsbeginn: per sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 12.02.2023
Befristung: 31.12.2025

Stellenbeschreibung

Bei der Sächsischen Anstalt für kommunale Datenverarbeitung (SAKD) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die zunächst bis zum 31.12.2025 befristete Stelle

Sachbearbeiter (m/w/d) Digitalisierung kommunaler Verwaltungsleistungen

mit einer durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden zu besetzen.

Die SAKD ist die koordinierende Stelle für die Digitalisierung der kommunalen Verwaltungen im Freistaat Sachsen. Wir  vertreten kommunale Interessen gegenüber dem Freistaat Sachsen, entwickeln IT-Standards und –Empfehlungen, zertifizieren IT-Produkte und -Verfahren und betreiben landesweite IT-Lösungen für Kommunen wie das Sächsische Melderegister (SMR) oder das elektronische Kommunalarchiv (elKA).

Wir planen und realisieren technische Lösungen zur Digitalisierung von Verwaltungsleistungen in sächsischen Kommunen im Zusammenhang mit dem Onlinezugangsgesetz (OZG) unter Nutzung der E-Government-Basiskomponenten des Freistaates Sachsen.

Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres OZG-Teams.

Ihre Aufgaben:

  • Sie analysieren und dokumentieren bestehende Verwaltungsleistungen und Kommunikationsprozesse in den sächsischen Kommunen.
  • Sie erkennen Digitalisierungshemmnisse und bereiten die erforderlichen technischen, rechtlichen und organisatorischen Anpassungen auf.
  • Gemeinsam mit den zuständigen Fach- und Rechtsaufsichten und beteiligten Kommunen entwickeln Sie Musterprozesse für die Digitalisierung der Verwaltungsleistungen.
  • In Zusammenarbeit mit beauftragten IT-Dienstleistern planen und begleiten Sie fachlich die Entwicklung von Online-Verwaltungsleistungen.
  • Sie unterstützen die Bereitstellung der Lösungen auf den amtlichen Portalen im Internet (z.B. Amt24).

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium der (Verwaltungs-) Informatik, Public Governance, Verwaltungswissenschaften oder eines artverwandten Studiengangs (entsprechend Niveau 6 des Deutschen Qualifikationsrahmens DQR),
  • vertiefte Kenntnisse in Verwaltungsorganisation und Verwaltungsrecht,
  • grundlegende Kenntnisse zu den E-Government-Basiskomponenten des Freistaates Sachsen, zu Informationssicherheit und Datenschutz,
  • ausgeprägte Teamfähigkeit und Freude am Suchen und Finden innovativer Lösungen,
  • Begeisterung, technische und fachlich-rechtliche Sachverhalte in Übereinstimmung zu bringen,
  • Eigeninitiative und Flexibilität im Denken und Handeln, strukturierte und selbständige Arbeitsweise,
  • konstruktives und zielführendes Auftreten in der Zusammenarbeit mit Kommunen, Dienstleistern und Behörden,
  • einen souveränen Umgang mit den gängigen Office-Programmen (Word, Excel, PowerPoint),
  • Führerschein Klasse B.

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit,
  • ein modernes Arbeitsumfeld in einem engagierten Team,
  • flexible Arbeitszeitregelungen und Homeoffice,
  • eine Stelle mit allen Vorzügen des Tarifvertrages TV-L,
  • eine Vergütung bis zur Entgeltgruppe 11 (bei Vorliegen der Voraussetzungen),
  • vielfältige Möglichkeiten der beruflichen Weiterbildung.

Überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung (Lebenslauf, Kopien aller wichtigen Zeugnisse und sonstiger Befähigungsnachweise). Diese senden Sie bitte unter Angabe der Bewerberkennziffer 30-B1.3/2023 bis zum 12.02.2023  per E-Mail an sakd@sakd.de oder per Post an die

Sächsische Anstalt für kommunale Datenverarbeitung
Bischofstraße 18
01877 Bischofswerda.

Arbeitsort(e):
  • Bischofstraße 18 - 01877 Bischofswerda

Gehalt (brutto): Keine Angaben
Lohnart: Monatslohn

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Verwaltungsinformatiker/Verwaltungsinformatikerin
EDV-Kenntnisse: aktuelle Softwarearchitektur, gängige Office-Programme
Berufserfahrung: 1-3
Logo: Sächsische Anstalt für kommunale Datenverarbeitung (SAKD)

Firmenangaben:

Sächsische Anstalt für kommunale Datenverarbeitung (SAKD)
Bischofstr. 18
01877 Bischofswerda

www.sakd.de

Ansprechpartner:

Herr Thomas Weber

03594 775210
sakd@sakd.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/24296.

Express Bewerbung
Firmenprofil

Jetzt weiterleiten:

Nicht das Richtige?