Suche anpassen

Fachkraft im Gruppendienst (m/w/d) Job-Nr. 22/051

AWO Oberlausitz • Löbau

Bild zur Stelle Fachkraft im Gruppendienst (m/w/d) Job-Nr. 22/051

Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Gesundheit / Pflege
Beschäftigungsart: Teilzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Betreuen
  • Pflegen
Arbeitsbeginn: 01.01.2023
Ende der Bewerbungsfrist: 30.11.2022

Stellenbeschreibung

Die Arbeiterwohlfahrt Oberlausitz sucht ab 01.01.23 für die AWO Wohnstätten „Manfred Wiedemuth“ in Löbau eine

Fachkraft im Gruppendienst (m/w/d)
Job-Nr. 22/051

 

Ihre Aufgaben:

  • Alltagsbetreuung, um Menschen mit Behinderungen eine Teilnahme am öffentlichen Leben und Kontakte außerhalb der Einrichtung zu ermöglichen
  • Verantwortung für die Erstellung von individuellen Hilfsplänen unter Einbeziehung der behinderten Menschen
  • Umsetzung der bewohnerbezogenen individuellen Hilfeplanung
  • Unterstützung der behinderten Menschen bei der individuellen Lebens- und Freizeitgestaltung
  • Leistungen im Rahmen der Grundpflege
  • Setzen und Verabreichen der ärztlich verordneten Medikamente sowie der Insulingabe
  • Dokumentation des Gesundheitszustandes
  • Kontaktpflege zu den gerichtlich bestellten Betreuern und Angehörigen

Ihr Profil:

  • Anerkennung als Fachkraft in Einrichtungen der Eingliederungshilfe für behinderte Menschen nach SGB XII
  • Positive Einstellung zur Arbeit mit behinderten Bewohnern
  • Empathie, Flexibilität sowie physische und psychische Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit; Nachtdienst / Nachtbereitschaft
  • Bereitschaft zur Arbeit im Dreischichtsystem
  • Führerschein

Wir bieten Ihnen:

  • Einen Arbeitsplatz, der die Grundwerte der AWO – Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit, Solidarität, Toleranz – im täglichen Miteinander mit Kollegen, Bewohnern und Dienstleistern widerspiegelt
  • Eine abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Tätigkeit in unserer schönen Oberlausitz - mit einer Arbeitszeit von 30 Stunden/Woche
  • Ein befristetes Arbeitsverhältnis als Krankheitsvertretung
  • fair gestaltete Dienstpläne unter Beachtung persönlicher Belange
  • vielfältige Mitgestaltungs- und Karrieremöglichkeiten
  • regelmäßige interne sowie externe Fort- und Weiterbildungen
  • eine faire Vergütung nach Tarif der AWO in Sachsen
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Individuelle Gesundheitsvorsorge im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

 

Wir haben Sie neugierig gemacht? Dann bewerben Sie sich und sichern Sie sich Ihre Zukunft in unserem Team!

Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin der AWO Wohnstätten "Manfred Wiedemuth", Frau Jana Szykownik, unter (03585) 413 58 95 oder wohnstaetten@awo-oberlausitz.de zur Verfügung.

Die Bewerbungsfrist endet am 30.11.2022.

Weitere Informationen zur AWO Oberlausitz als Arbeitgeber finden Sie hier.

Bitte senden Sie uns Ihre Kurzbewerbung mit nur wenigen Klicks über unser Online-Bewerbungsformular.

Ihre Bewerbung nehmen wir selbstverständlich auch postalisch entgegen. Nutzen Sie dafür folgende Bewerbungsanschrift:

AWO Oberlausitz
Personalmanagement
Straße der Jugend 2 | 02708 Löbau
E-Mail: bewerbung@awo-oberlausitz.de
Telefon: (03585) 86 75 21

Arbeitsort(e):
  • Richard-Müller-Straße 9/11 - 02708 Löbau

Gehalt (brutto): nach dem Tarifvertrag der AWO in Sachsen

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Krankenpflegehelfer/Krankenpflegehelferin in der Behindertenpflege
  • Betreuungskraft / Alltagsbegleiter/Alltagsbegleiterin

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Zuschüsse für Sportverein, Fitnessstudio o.ä.
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Prämien bei langer Betriebszugehörigkeit
  • betriebliche Altersvorsorge
Logo: AWO Oberlausitz

Firmenangaben:

AWO Oberlausitz
Straße der Jugend 2
02708 Löbau

www.awo-oberlausitz.de

Ansprechpartner:

Frau Doreen Hanuš

(03585) 867521
bewerbung@awo-oberlausitz.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/23910.

Express Bewerbung
Firmenprofil

Jetzt weiterleiten:

Nicht das Richtige?