Suche anpassen

Erzieher (m/w/d)

Stadtverwaltung Görlitz Postfach 30 01 31 • Görlitz


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Bildung/Erziehung/Soziales
Beschäftigungsart: Teilzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Betreuen
  • Gestalten
  • Organisieren
Arbeitszeit: 32 h
Arbeitsbeginn: 01.09.2022
Ende der Bewerbungsfrist: 12.08.2022

Stellenbeschreibung

In der Stadt Görlitz ist im Amt 40 / Sachgebiet Kindertageseinrichtungen eine Stelle als

 

Erzieher (m/w/d)

 

zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einer Wochenarbeitszeit von 32 Stunden unbefristet zu besetzen.

 

Der Einsatz erfolgt im integrativen Kinderhaus „Kinderinsel Kunterbunt“, Mittelstr. 7 in Görlitz. Die Kita ist eine vom Kneipp-Bund e.V. anerkannte Kneipp-Kindertageseinrichtung und arbeitet nach den konzeptionellen Grundsätzen des Situationsansatzes. In der Kita werden insgesamt bis zu 115 Kinder (davon 24 Krippenkinder und 91 Kindergartenkinder) betreut. Im Rahmen der Gesamtkapazität werden bis zu 3 Integrationsplätze zur Verfügung gestellt.

Die Zuweisung von Aufgaben in anderen Kindertageseinrichtungen bleibt dem Arbeitgeber im Rahmen des Direktionsrechts vorbehalten.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

  • Die Förderung, Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern in der Kinderkrippe und im Kindergarten, die Elternarbeit sowie organisatorische und administrative Aufgaben. Die Grundlagen dafür bilden der Sächsische Bildungsplan und das pädagogische Konzept der Einrichtung.

Mit diesen notwendigen Qualifikationen können Sie uns überzeugen:

  • Die Befähigung als pädagogische Fachkraft im Sinne § 1 SächsQualiVO (Berufsabschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in, als staatlich anerkannte/r Diplom-Sozialpädagoge/in oder als staatlich anerkannte/r Diplom-Sozialarbeiter/in) wird vorausgesetzt. Wünschenswert ist ebenso der Abschluss der Heilpädagogischen Zusatzqualifikation oder als staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger/in.
  • Weiterhin setzen wir Fort- und Weiterbildungsbereitschaft, die Fähigkeit im Team zu arbeiten sowie das eigene pädagogische Handeln und das Bild vom Kind kritisch zu reflektieren voraus.
  • Vorteilhaft ist ebenso der Nachweis über das absolvierte Curriculum zum Sächsischen Bildungsplan. Ein empathischer und altersgemäßer Umgang mit den Kindern, Verantwortungsbewusstsein, Kreativität, Aufgeschlossenheit und Engagement sind für Sie selbstverständlich.

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit;
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (Anlage C zum TVöD) für den Bereich Sozial- und Erziehungsdienst in Entgeltgruppe S 8a;
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt;
  • eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf;
  • betriebliche Altersversorgung;
  • vermögenswirksame Leistungen;
  • Fortbildungsmöglichkeiten;

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte einschließlich Ihrer Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien sowie sonstige Referenzen) bis zum 12. August 2022 schriftlich oder per E-Mail (eine PDF-Datei mit max. 5 MB) an die Stadtverwaltung Görlitz, Hauptverwaltung, Untermarkt 6 - 8, 02826 Görlitz, bewerbung@goerlitz.de richten.

Was uns noch wichtig ist:

Die Ausschreibung richtet sich an Bewerber aller Geschlechter. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt (Ein entsprechender Nachweis ist den Bewerbungsunterlagen anzufügen).

Sämtliche Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, werden nicht erstattet. Für den Fall des Rücksendewunsches bitten wir Sie um Mitgabe eines ausreichend frankierten Briefumschlages.

Im Falle einer positiven Entscheidung werden außerdem ein erweitertes, polizeiliches Führungszeugnis nach § 30 a Abs. 2 BZRG sowie ein Gesundheitszeugnis nach § 43 IfSG notwendig. Für Personen, die nach dem 31.12.1970 geboren sind, wird außerdem der Nachweis über die Masernimmunität erforderlich.

Arbeitsort(e):
  • Untermarkt 6 - 8 - 02826 Görlitz

Gehalt (brutto): TVöD S 8a
Lohnart: Monatslohn

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Staatlich anerkannter Erzieher/Staatlich anerkannte Erzieherin

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 13. Monatsgehalt
  • regelmäßige Weiterbildung
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
Logo: Stadtverwaltung Görlitz Postfach 30 01 31

Firmenangaben:

Stadtverwaltung Görlitz Postfach 30 01 31
Untermarkt 6-8
02826 Görlitz

www.goerlitz.de

Ansprechpartner:

Frau J. Serbe

+493581671437
bewerbung@goerlitz.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/21913.

Express Bewerbung
Firmenprofil

Jetzt weiterleiten:

Nicht das Richtige?