Suche anpassen

Fachbereichsleiter/in für Finanzen und Controlling (m/w/d)

Große Kreisstadt Niesky Stadtverwaltung Niesky • Niesky


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Controlling / Rechnungswesen / Finanzen, kommunale Verwaltung
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Analysieren
  • Beraten
  • Entwickeln
  • Kalkulieren
  • Kontrollieren
  • Personal führen
  • Rechnen
  • Dokumentieren
Arbeitsbeginn: per sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 30.07.2022

Stellenbeschreibung

Die Große Kreisstadt Niesky mit rund 10.000 Einwohnern ist als Stadt der Holzbauten der Moderne weithin bekannt. Vor nur 280 Jahren mit der Bescheidenheit und dem Mut der Herrnhuter Brüdergemeine gegründet, war und ist Niesky ein Ort für Innovationen und Entwicklung. Hier wurde der berühmte Herrnhuter Stern durch moderne Pädagogen in der Verbindung von Glauben und Bildung entwickelt. Der international bekannte Architekt Konrad Wachsmann hat in dieser Stadt den Wendepunkt im Bauen entdeckt und maßgeblich vorangetrieben.

Innovationswege weiterzudenken und als Stadtverwaltung konsequent als Weichensteller für Wirtschaftsentwicklung und ein vielfältiges und gesundes gesellschaftliches Zusammenleben zu sorgen, ist unser Anspruch. Im Zuge der Neuorganisation der Stadtverwaltung Niesky suchen wir Sie als

Fachbereichsleiter/in für Finanzen und Controlling (m/w/d)

in Vollzeit.


Eine solide Finanzpolitik ist maßgebend für eine nachhaltige Entwicklung der Stadt. Es gilt in Zeiten angespannter finanzieller Haushaltslagen, die richtigen Entscheidungen zu treffen, so dass Handlungs- und Gestaltungsspielräume jetzt und für künftige Generationen erhalten bleiben. Einspar- und Konsolidierungspotenziale müssen aufgespürt und konsequent verfolgt werden. In Verantwortung für zwei Betriebe gewerblicher Art und als hundertprozentige Gesellschafterin der Stadtwerke Niesky GmbH und der Gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft Niesky mbH ist ein weitsichtiges Beteiligungsmanagement Garant für eine zukunftsfähige Stadt- und Wirtschaftsentwicklung.

Ihre Aufgaben:

  • verantwortlich für die Leitung und Steuerung des Fachbereichs Finanzen und Controlling mit den Sachbereichen Haushaltplanung (Kämmerei), Kasse, Rechnungswesen und Vollstreckung, Steuern, Beteiligungsmanagement, Finanzbuchhaltung und Anlagenbuchhaltung mit insgesamt 8 Mitarbeitern
  • Planung und Sicherstellung einer den städtischen Erfordernissen entsprechenden Vermögens-, Finanz- und Ertragslage samt Beteiligungen und weiteren zugeordneten Betrieben gewerblicher Art
  • verantwortlich für die Vorbereitung der entsprechenden Beschlüsse in den zuständigen Gremien
  • Steuerung und die mittel- bis langfristige Priorisierung von Investitionsmaßnahmen
  • Weiterentwicklung des operativen und strategischen Controllings
  • Steuerung und Überwachung der Einführung von E-Rechnung, der Umsatzsteuerpflicht und Grundsteuerreform
  • Mitwirkung bei Akquise und Abrechnung von Fördermitteln, insbesondere der hierfür notwendigen Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Kalkulationen
  • Gestaltung des Forderungs-, Vermögens und Schuldenmanagements
  • qualifizierte und fachliche Beratung und Unterstützung der Oberbürgermeisterin in allen Belangen des Finanzwesens

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium Diplom Finanzwirt, Verwaltungswirt mit mehrjährigen, fundierten Erfahrungen im öffentlichen Rechnungs- und Haushaltwesen, Kreditwesen oder im Steuerrecht
  • Führungspersönlichkeit mit außergewöhnlicher Einsatzbereitschaft
  • hohes Maß an Eigeninitiative, Organisationstalent, Flexibilität und Belastbarkeit
  • sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • ein effektives Selbst- und Zeitmanagement sowie Entscheidungsfreudigkeit, selbstständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Wahrnehmung von Terminen auch außerhalb der regelmäßigen Dienstzeit
  • umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Finanzen und Kreditwesen sowie Controlling
  • EDV-Kenntnisse, insbesondere in der Datengewinnung, -modellierung und -verarbeitung
  • Führerschein der Klasse B

Unser Angebot:

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet, spezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine leistungsgerechte Vergütung in der Entgeltgruppe 12 TVöD VKA mit den einschlägigen Sozialleistungen wie z.B. Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt. Ein eingespieltes, qualifiziertes und sehr engagiertes Team freut sich auf Sie.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung bzw. Berwerbung per E-Mail, mit vollständigen sowie aussagekräftigen Unterlagen und der Angabe der Kennziffer bis zum 30.07.2022 an die

Stadtverwaltung Niesky
Kennziffer FC-07.2022
SG Leitung Personal- und Hauptverwaltung
Muskauer Straße 20/22 in 02906 Niesky

personalverwaltung@niesky.de

 

Telefonische Auskünfte erteilen Ihnen gern:

  • Oberbürgermeisterin Frau Uhlemann unter 03588/282610
  • Kassenleiterin Frau Stalive unter 03588/282642

Bitte beachten Sie, dass Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, nicht erstattet werden können.

Datenschutzhinweis: Informationen zum Datenschutz bei Bewerbungen finden Sie auf unserer Website.

 

Arbeitsort(e):
  • Muskauer Straße 20/22 - 02906 Niesky

Gehalt (brutto): Entgeltgruppe 12 TVöD VKA

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Geprüfter Verwaltungsfachwirt/Geprüfte Verwaltungsfachwirtin
  • Finanzwirt/Finanzwirtin
Führerscheine: PKW
Logo: Große Kreisstadt Niesky Stadtverwaltung Niesky

Firmenangaben:

Große Kreisstadt Niesky Stadtverwaltung Niesky
Muskauer Str. 20/22
02906 Niesky

niesky.de

Ansprechpartner:

Herr Eric Girbig
03588282614

personal-hauptverwaltung@niesky.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/21276.

Express Bewerbung
Firmenprofil

Jetzt weiterleiten:

Nicht das Richtige?