Suche anpassen

Fachbereichsleiter/in für Zentrale Dienste, Ordnung, Kultur und Sport (m/w/d)

Große Kreisstadt Niesky Stadtverwaltung Niesky • Niesky


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Büro/Organisation/Personal, kommunale Verwaltung
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Analysieren
  • Beraten
  • Personal führen
  • Dokumentieren
Arbeitsbeginn: per sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 30.07.2022

Stellenbeschreibung

Die Große Kreisstadt Niesky mit rund 10.000 Einwohnern ist als Stadt der Holzbauten der Moderne weithin bekannt. Vor nur 280 Jahren mit der Bescheidenheit und dem Mut der Herrnhuter Brüdergemeine gegründet, war und ist Niesky ein Ort für Innovationen und Entwicklung. Hier wurde der berühmte Herrnhuter Stern durch moderne Pädagogen in der Verbindung von Glauben und Bildung entwickelt. Der international bekannte Architekt Konrad Wachsmann hat in dieser Stadt den Wendepunkt im Bauen entdeckt und maßgeblich vorangetrieben.

Innovationswege weiterzudenken und als Stadtverwaltung konsequent als Weichensteller für Wirtschaftsentwicklung und ein vielfältiges und gesundes gesellschaftliches Zusammenleben zu sorgen, ist unser Anspruch. Im Zuge der Neuorganisation der Stadtverwaltung Niesky suchen wir Sie als

Fachbereichsleiter/in für Zentrale Dienste, Ordnung, Kultur und Sport (m/w/d)

in Vollzeit.

Modernes Verwaltungshandeln erfordert eine neue, transparente und auf Zusammenarbeit ausgelegte Verwaltungskultur. Die Verwaltungsarbeit konsequent zu digitalisieren, Prozesse und Schnittstellen innerhalb der Verwaltung und zu Bürgern, Unternehmen und Institutionen leistungsstark, effizient und kommunikativ zu gestalten – dies verantworten Sie in dieser Leitungsposition der Stadtverwaltung Niesky.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Fachbereichs mit allgemeinen Verwaltungsaufgaben
  • Leitung der Sachgebiete Personalwesen, Organisation, Kinder, Jugend und Soziales, Öffentliche Ordnung und Sicherheit, Personenstandswesen, Gewerbe-, Pass- und Meldewesen, Wahlen mit 14 Mitarbeitern und mit mehreren nachgeordneten Strukturen: der Bibliothek, zwei Museen, zwei Kindergärten, Horte und Schulen und dem Feuerwehrtechnischen Zentrum
  • qualifizierte und fachliche Beratung und Unterstützung der Oberbürgermeisterin in allen Belangen der allgemeinen Verwaltung
  • Rechtsfragen von grundsätzlicher Bedeutung, Ordnungsrecht, Dienstanweisungen und -vereinbarungen, Personalrecht etc.
  • Teilnahme an Sitzungen kommunaler Gremien
  • bei entsprechender Eignung Übernahme der Dienstellenvertretung der Oberbürgermeisterin

Die Aufzählung ist nicht abschließend. Eine Änderung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss zur/zum Diplomverwaltungswirt/in (FH) bzw. Bachelor of Arts Public Management oder ein Abschluss als Verwaltungsfachwirt/in (Angestelltenlehrgang II)
  • Begeisterung und Fachkenntnis für Digitalisierung und Optimierung von Verwaltungsprozessen
  • mehrjährige berufliche Erfahrungen in diesen Aufgabenfeldern
  • Führungspersönlichkeit mit außergewöhnlicher Einsatzbereitschaft
  • hohes Maß an Eigeninitiative, Organisationstalent, Flexibilität und Belastbarkeit
  • sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • ein effektives Selbst- und Zeitmanagement sowie Entscheidungsfreudigkeit, selbstständige Arbeitsweise
  • konzeptionelle Fähigkeiten, strategisches Denkvermögen
  • Bereitschaft zur Wahrnehmung von Terminen auch außerhalb der regelmäßigen Dienstzeit
  • Führerschein der Klasse B

Unser Angebot:

  • Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet, spezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine leistungsgerechte Vergütung mit der Besoldungsgruppe A 11 oder 12 bzw. der Entgeltgruppe 11 oder 12 des TVöD VKA mit den einschlägigen Sozialleistungen wie z.B. Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt.
  • Ein eingespieltes, qualifiziertes und sehr engagiertes Team freut sich auf Sie.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung bzw. Bewerbung per E-Mail mit vollständigen sowie aussagekräftigen Unterlagen und Angabe der Kennziffer  bis zum 30.07.2022 an die

Stadtverwaltung Niesky
Kennziffer HA-07.2022
SG Leitung Personal- und Hauptverwaltung
Muskauer Straße 20/22 in 02906 Niesky

personalverwaltung@niesky.de

 

Telefonische Auskünfte erteilen Ihnen gern:

  • Oberbürgermeisterin Frau Uhlemann unter 03588/282610
  • Personalverwaltung Frau Seifert unter 03588/282616

Bitte beachten Sie, dass Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, nicht erstattet werden können.

Datenschutzhinweis: Informationen zum Datenschutz bei Bewerbungen finden Sie auf unserer Website.

 

Arbeitsort(e):
  • Muskauer Straße 20/22 - 02906 Niesky

Gehalt (brutto): Besoldungsgruppe A 11 oder 12 bzw Entgeltgruppe 11 oder 12 des TVöD VKA

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Geprüfter Verwaltungsfachwirt/Geprüfte Verwaltungsfachwirtin
  • Verwaltungswirt/Verwaltungsbetriebswirt / Verwaltungswirtin/Verwaltungsbetriebswirtin
Führerscheine: PKW
Logo: Große Kreisstadt Niesky Stadtverwaltung Niesky

Firmenangaben:

Große Kreisstadt Niesky Stadtverwaltung Niesky
Muskauer Str. 20/22
02906 Niesky

niesky.de

Ansprechpartner:

Frau F. Seifert
03588 2826-16

personal-hauptverwaltung@niesky.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/21275.

Express Bewerbung
Firmenprofil

Jetzt weiterleiten:

Nicht das Richtige?