Suche anpassen

Projektleitung in der Bauprojektrealisierung (w/m/d)

Diakonie St. Martin • Rothenburg/Oberlausitz


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Ingenieurwesen/Technik, Sozialwesen
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Analysieren
  • Bauen/Produzieren
  • Beraten
  • Bestellen/Besorgen
  • Entwickeln
  • Kalkulieren
  • Organisieren
Arbeitsbeginn: per sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 31.07.2022
Anzahl der Stellen: 1

Stellenbeschreibung

Für die Diakonie St. Martin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Projektleitung in der Bauprojektrealisierung (w/m/d)

 

Sie planen gern und möchten Entwicklungs- und Planungsprozesse im Immobilienbereich der Diakonie St. Martin eigenverantwortlich steuern? Sie haben Ideen für Nutzungskonzepte alter, ehrwürdiger, 150 Jahre alter Bestandsimmobilien?

Das Geschäftsfeld Projektmanagement mit Schwerpunkt Bau ist zukünftig ein Kernbereich unserer Arbeit. Eine optimale Entwicklung unserer Bestandsimmobilien sowie Neubauten und eine Betreuung für den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie sind uns außerordentlich wichtig. Bringen Sie Ihr vielfältiges Know-how zu uns und freuen Sie sich auf eine Tätigkeit bei uns.

Darauf können Sie sich freuen:

  • Steuerung und Kontrolle des gesamten Entwicklungs- und Planungsprozesses: von der Akquisition über Wirtschaftlichkeitsberechnungen bis hin zur Abstimmung mit Behörden, Ingenieuren und Architekten, inklusive der Steuerung von externen Dienstleistern während der Realisierungsphase
  • Erarbeiten von Nutzungskonzepten (Wohnungsbauprojekte, gewerbliche Projekte, Mischnutzung)
  • Erstellen von Wirtschaftlichkeitsberechnungen als Entscheidungs- und Finanzierungsgrundlage
  • Schnittstelleninstanz zu den übrigen Unternehmensbereichen
  • Überwachung und Koordination von Projekten in der Bauleitplanung unter Beteiligung aller notwendigen Planer, Gutachter und Ämter bis hin zum Baurecht
  • Erstellung von strategischen Planungen im Bereich Neubau und Bestand
  • Aufnahme und Dokumentation aller relevanten technischen Gebäudeinformationen
  • Umsetzung von Kostenschätzungen/Kostenberechnungen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Quartierskonzepten
  • Erstellung der Nachhaltigkeitsstrategie sowie deren Fortführung
  • Bewertung von Bestandsgebäuden nach ESG-Kriterien
  • Einbringung von Energieversorgungslösungen inkl. Klimaschutzfahrplan
  • Eigenverantwortliche Begleitung von Baumaßnahmen bei Neubau und Sanierung
  • Planung von Bauvorhaben für Sanierungen/Modernisierungen bis zur Bauantragsreife
  • Ausschreibung von Bauvorhaben für Sanierungen/Modernisierungen
  • Bauüberwachung bei GU Verträgen
  • Abrechnung von Bauvorhaben
  • Begutachtung von Mängeln und Durchsetzung der Beseitigung
  • Sicherstellung der Umsetzung von technischen, rechtlichen und vertraglichen Rahmenparametern
  • Technische Beratung für Bau- und Immobilienprojekten und die Erstellung einer Technische Due Diligence

 

Das bringen Sie mit:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Architektur, Projektmanagement, Immobilienwirtschaft
  • mehrjährige Erfahrungen in der ganzheitlichen Projektentwicklung
  • Erfahrung in der Konzeption und Steuerung komplexer Bauprojekte
  • gute Kenntnisse des Immobilienmarktes, insbesondere in den Bereichen Steuern, Finanzierung, Bau-, Planungs- und Grundstücksrecht
  • professionelles und souveränes Auftreten, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen, gepaart mit ausgeprägtem unternehmerischem Denken und eigenständiger Arbeitsweise
  • Kunden- und teamorientiertes Handeln
  • versierter Umgang mit MS Office Programmen

Wir bieten:

  • Dienstwagen (auch zur privaten Nutzung)
  • unbefristete Vollzeitanstellung in einem wachsenden und zukunftsorientierten Unternehmen
  • gezielte Mitarbeiterentwicklung durch Fort– und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Zertifizierungslehrgänge zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • moderne Organisation– und Netzwerkstrukturen für ein flexibles und mobiles Arbeiten, unterstützt durch moderne Kommunikationsmittel
  • Möglichkeit zum Home–Office
  • 30 Urlaubstage, zusätzliche arbeitsfreie Tage am 24.12. und 31.12.
  • flexible Arbeitszeiten
  • betriebliche Altersvorsorge; Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen

 

Sie sind bereit, unternehmerisch im Sinne unserer Kunden zu denken und eigenverantwortlich zu handeln, dann freuen wir uns sehr auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

 

Weiterführende Informationen:

Im Falle von Rückfragen steht Ihnen der Vorstand der Diakonie St. Martin (Ansprechpartner: Frau Köhler oder Herr Dünnbier) unter der Telefonnummer 035891 38104 zur Verfügung.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit dem Vermerk persönlich (Lebenslauf, Zeugnisse, vollständige Arbeitszeugnisse, Nachweis über vorhandene Qualifikationen), einem Überblick über Ihr bisheriges Schaffen und unter Angabe Ihrer Vergütungsvorstellung bis 31.07.2022 

  • postalisch an:  Diakonie St. Martin || Mühlgasse 10 |  02929 Rothenburg/OL
  • oder per E-Mail (eine PDF-Datei mit maximal 10 MB)  an vorstand@diakonie-st-martin.de oder postalisch an:

 

Weitere Informationen im Internet unter www.diakonie-st-martin.de.

Arbeitsort(e):
  • Mühlgasse 10 - 02929 Rothenburg/Oberlausitz

Gehalt (brutto): Keine Angaben
Lohnart: Monatslohn
zzgl. Prämien/Provisionen o.ä.: Jahressonderzahlung, Kinderzuschlag, VWL, BAV

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Architekt/Architektin
  • Betriebswirt/Betriebswirtin (Fachschule) für Projektmanagement
  • Betriebswirt/Betriebswirtin (Hochschule) für Immobilien
  • Hochbauingenieur/Hochbauingenieurin
Berechtigungen, Zertifikate: wirtschaftswissenschaftliche, betriebswirtschaftliche oder kaufmännische Zusatzqualifikation
Berufserfahrung: 1-3
notwendiger Schulabschluss: Abitur

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • vermögenswirksame Leistungen
  • Prämien bei langer Betriebszugehörigkeit
  • betriebliche Altersvorsorge
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
Sonstiges: Jahressonderzahlung
30 Tage Urlaub ab Beginn, zzgl. freie Tage am 24.+31.12.
Kinderzuschlag

Logo: Diakonie St. Martin

Firmenangaben:

Diakonie St. Martin
Mühlgasse 10
02929 Rothenburg/Oberlausitz

www.diakonie-st-martin.de

Ansprechpartner:

Frau Sylvia Pierskalla
035891-38125

personalleitung@diakonie-st-martin.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/21209.

Express Bewerbung
Firmenprofil

Jetzt weiterleiten:

Nicht das Richtige?