Suche anpassen

Mitarbeiter Fördermittel / Bauprojekte (m/w/d)

Herrnhuter Diakonie • Herrnhut

Bild zur Stelle Mitarbeiter Fördermittel / Bauprojekte (m/w/d)

Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Büro/Organisation/Personal
Beschäftigungsart: Teilzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Kalkulieren
  • Kontrollieren
  • Organisieren
  • Recherchieren
  • Dokumentieren
Arbeitsbeginn: per sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 03.07.2022
Anzahl der Stellen: 1

Stellenbeschreibung

Die Herrnhuter Diakonie ist eine traditionsreiche gemeinnützige Stiftung. In den Arbeitsfeldern Bildung, Hilfen für Kinder- und Jugendliche, Teilhaben mit Assistenz, Altenhilfe sowie Hospiz- und Palliativarbeit sind gut 550 hauptamtlich und 200 ehrenamtlich Mitarbeitende an fünf Standorten in Sachsen und Sachsen-Anhalt tätig.

Unsere Zentrale Verwaltung erbringt sämtlich anfallende Verwaltungsleistungen für aller Einrichtungen der Herrnhuter Diakonie und der Christlichen Hospiz Ostsachsen gGmbH. Es ist unser Ziel, den täglichen Dienst mit Sorgfalt, Einfühlungsvermögen und in hoher Qualität zu erbringen. Dafür wünschen wir uns Menschen mit Herz und Verstand.

 

Für unsere Zentrale Verwaltung suchen wir ab sofort unbefristet folgende Fachkraft:

 

Mitarbeiter Fördermittel / Bauprojekte (m/w/d)

in Teilzeit für zunächst 30 Wochenstunden.

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Recherchen zu Fördermittelprogrammen im öffentlichen und nicht-öffentlichen Bereich
  • Beantragung von Fördermitteln, Führen der Dokumentation und Nachweiserstellung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Finanzierungsplänen
  • Bearbeitung von sonstigen Finanzierungsanträgen
  • Unterstützung bei operativen Aufgaben von Bauprojekten

 

Voraussetzungen:

  • Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK), Betriebswirt (IHK), Verwaltungsfachwirt oder vergleichbare Qualifikation
  • Möglichst mehr als zwei Jahre Berufserfahrung
  • Christliche Wertorientierung und die Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mit zu gestalten
  • Sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Kommunikative Fähigkeiten, Selbständigkeit, Termintreue, ziel- und teamorientiertes Verhalten

 

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Sachsen (AVR), monatliches Brutto-Grundgehalt bei 30 Wochenstunden von ca. 2.595 € (bei mindestens zweijähriger Berufserfahrung)
  • Weitere Gehaltsbestandteile wie 13. Monatsgehalt, Kinderzuschlag und betriebliche Zusatzversorgung
  • Grundurlaub von 30 Tagen
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Freundliches und angenehmes Betriebsklima in einem kompetenten Team

 

Bei Fragen steht Ihnen die Verwaltungsleiterin Frau Anne Spitzer unter Tel.: 035873 46-103 zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bis 03.07.2022 möglichst in elektronischer Form an personal@herrnhuter-diakonie.de oder per Post an Herrnhuter Diakonie, Personalverwaltung, Zittauer Str. 19, 02747 Herrnhut.

Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Arbeitsort(e):
  • Zittauer Str. 19 - 02747 Herrnhut

Herrnhut


Gehalt (brutto): Keine Angaben
Lohnart: Monatslohn

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Geprüfter Verwaltungsfachwirt/Geprüfte Verwaltungsfachwirtin
  • Betriebswirt/Betriebswirtin (Fachschule) für Verwaltung
  • Fachwirt/Fachwirtin - Wirtschaft
Berufserfahrung: 1-3

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • betriebliche Altersvorsorge
  • 13. Monatsgehalt
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
Logo: Herrnhuter  Diakonie

Firmenangaben:

Herrnhuter Diakonie
Zittauer Straße 19
02747 Herrnhut

www.herrnhuter-diakonie.de

Ansprechpartner:

Frau Michaela Berwald
035873 46-118

personal@herrnhuter-diakonie.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/20912.

Express Bewerbung
Firmenprofil

Jetzt weiterleiten:

Nicht das Richtige?