Suche anpassen

Projektkoordinator*in (w/m/d) für die externe Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie in Weißwasser/O.L.

Soziales Netzwerk Lausitz gGmbH • Weißwasser

Bild zur Stelle Projektkoordinator*in (w/m/d)  für die externe Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie in Weißwasser/O.L.

Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Bildung/Erziehung/Soziales, Büro, Organisation
Beschäftigungsart: Vollzeit oder Teilzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Analysieren
  • Beraten
  • Betreuen
  • Organisieren
  • Schreiben
  • Telefonieren
  • Dokumentieren
Arbeitszeit: 20 Std./ Woche
Arbeitsbeginn: 01.01.2022
Ende der Bewerbungsfrist: 15.12.2021

Stellenbeschreibung

Das Soziale Netzwerk Lausitz ist ein regionaler gemeinnütziger Träger, dessen Arbeits- und Geschäftsfelder stetig wachsen. Von einem ursprünglich auf den Standort Weißwasser begrenzten Aktionsradius reichen unsere Kooperationen und Aufgabenbereiche inzwischen in den gesamten Landkreis Görlitz. Unsere Arbeit orientiert sich sehr stark an dem, was unsere Region und deren Menschen in den Bereichen Engagement, Selbsthilfe und Daseinsvorsorge brauchen. Dabei suchen wir immer wieder auch neue Wege und mögliche Bewältigungsansätze für sozialraumorientierte Herausforderungen und setzen auf eine intensive und proaktive Netzwerkarbeit.

Als wachsendes Unternehmen suchen wir nun ein Teammitglied, das uns mit viel Kreativität, Sachverstand und Erfahrung beim Aufbau unserer externen Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie in Weißwasser/O.L. unterstützt.  

Wachsen Sie mit uns und bringen Sie sich ein als 
Projektkoordinator*in (w/m/d) für die externe Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie in Weißwasser/O.L. 

Ihre Aufgaben:

  • Anregung, fachliche Begleitung und Beratung von Einzelprojekten 
  • Organisation und Durchführung von Fachtagungen (sog. Demokratiekonferenzen) 
  • Organisation, Vor- und Nachbereitung der Sitzungen des Begleitausschusses 
  • Antragsstellung, Berichterstattung und andere formelle Aufgaben zur Umsetzung der Partnerschaft für Demokratie in Weißwasser/O.L. im Rahmen des Bundesprogramms‚ Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit’ 
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem federführenden Amt (Stadt Weißwasser/O.L.) 

 

Als kontaktfreudige und gewissenhafte Persönlichkeit bringen Sie sich ins Team und die Entwicklung unseres Tätigkeitsbereiches ein. Dabei gestalten Sie Ihren Arbeitsplatz durch 

  • Ihr abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, der Sozial- oder Politikwissenschaft oder einer vergleichbaren Fachrichtung 
  • Ihre Organisationsfähigkeit und praktischen Kenntnisse im Projektmanagement 
  • Ihre hohe Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit 
  • Ihre Erfahrungen mit Antragstellung und -bearbeitung sowie Drittmitteleinwerbung 
  • Ihre guten Kenntnisse im Themenbereich Demokratieförderung und praktische Erfahrung im Bereich der Jugendarbeit 
  • Ihre guten Kenntnisse zu Rechtsextremismus und Diskriminierung sowie praktische Erfahrungen in der Extremismusprävention und Antidiskriminierungsarbeit 
  • Ihr Interesse an lokalen Zusammenhängen, u.a. auch zum geschichtlichen und gegenwärtigen Kontext der Stadt Weißwasser/O.L. 

Die Stelle hat einen Umfang von 20 Stunden/Woche, mit der Option auf eine Erhöhung der Wochenstunden auf 35-40 Stunden/Woche durch Übernahme ergänzender Aufgaben im Unternehmen, insbesondere im Back Office. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an EG 9 TVÖD. 

Ihre qualifizierte Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintritts richten Sie bitte bis zum 15.12.2021 ausschließlich per Mail an: bewerbung@snl.gmbh 

Arbeitsort(e):
  • Albert-Schweitzer-Ring 32 - 02943 Weißwasser

Home-Office Möglichkeit vorhanden


Gehalt (brutto): Keine Angaben
Lohnart: Monatslohn

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Bachelor of Arts - Angewandte Politikwissenschaft
  • Bachelor of Arts - Soziale Arbeit (Sozialmanagement)
  • Bachelor of Arts - Gesundheits- und Sozialmanagement
  • Master of Arts - Demokratiewissenschaft
  • Bachelor of Arts - Politik und Gesellschaft
  • Bachelor of Arts - Betriebswirtschaft (Sozialmanagement)
  • Bachelor of Arts - Interdisziplinäre Grundlagen der Politikwissenschaft
  • Bachelor of Arts - Politik, Verwaltung und Organisation
  • Bachelor of Arts - Erziehungswissenschaft (Sozial- und Organisationspädagogik)
  • Bachelor of Arts - Berufliche Bildung (Sozialpädagogik)
  • Bachelor of Arts - Gesundheitsbezogene Soziale Arbeit
  • Bachelor of Arts - Angewandte Sozialwissenschaften
  • Bachelor of Arts - Berufspädagogik
EDV-Kenntnisse: Microsoft Office, Datenbanken
für Quereinsteiger geeignet
Berufserfahrung: 1-3
eigenes Fahrzeug wird benötigt
notwendiger Schulabschluss: Abitur

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • Prämien bei langer Betriebszugehörigkeit
  • regelmäßige Weiterbildung
  • Gratisgetränke
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
Sonstiges: Firmen-Notebook
Logo: Soziales Netzwerk Lausitz gGmbH

Firmenangaben:

Soziales Netzwerk Lausitz gGmbH
Albert-Schweitzer-Ring 32
02943 Weißwasser

www.soziales-netzwerk-lausitz.de

Ansprechpartner:

Frau Manuela Thomas
03576-21820

Manuela.thomas@soziales-netzwerk-lausitz.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/17614.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen)

Jetzt weiterleiten:

Nicht das Richtige?