Suche anpassen

Projektmitarbeiter (m/w/d) für die Umsetzung der Koordinierungs- und Fachstelle im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Bautzen e.V. • Bautzen


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Bildung/Erziehung/Soziales
Beschäftigungsart: Teilzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Beraten
  • Betreuen
  • Dokumentieren
Arbeitsbeginn: 01.01.2022

Stellenbeschreibung

Der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Bautzen e.V. arbeitet mit insgesamt über 430 hauptamtlichen Mitarbeitern und über 360 Mitgliedern in unseren Ortsvereinen Bautzen und Bischofswerda nach den Leitsätzen und dem Leitbild der Arbeiterwohlfahrt - Solidarität, Toleranz, Gleichheit und Gerechtigkeit. Als familienfreundlicher und beständiger Arbeitgeber bieten wir Ihnen Qualifizierungs– und Aufstiegsmöglichkeiten, moderne Teamstrukturen, sowie Freiraum für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab dem 01.01.2022 einen 

Projektmitarbeiter (m/w/d) für die Umsetzung der Koordinierungs- und Fachstelle im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie 

mit einer Grundarbeitszeit von 30-35 h pro Woche zunächst befristet für 2 Jahre.

 

Aufgaben:

  • Erstansprechpartner bei Problemlagen des Förderbereichs
  • Steuerung der Erstellung und Fortschreibung des „Partnerschaft für Demokratie" (Handlungskonzeptes) in Zusammenarbeit mit dem federführenden Amt, dem Begleitausschuss und weiteren Akteurinnen und Akteuren
  • Koordinierung sowie inhaltlich- fachliche Beratung von Projektträgern und Begleitung von Einzelmaßnahmen, auch im Hinblick auf eine stärkere Einbindung in die lokale Gesamtstrategie, ggf. einschließlich der Begleitung der Akteurinnen und Akteure und ihrer Aktivität im Jugendforum sowie der Wahrnehmung von Aufgaben bzgl. der Mittelverwendung und Abrechnung im Aktions- und Initiativfonds sowie im Jugendfonds
  • Koordination der Arbeit des Begleitausschusses
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Bekanntmachung des Bundesprogrammes und der „Partnerschaft für Demokratie" vor Ort
  • Unterstützung der Vernetzung, Bekanntmachung und Inanspruchnahme von Angeboten auf Landesebene (insb. Demokratiezentren)
  • Beratung und Unterstützung von Bürgerinnen und Bürgern, die sich für die demokratische Entwicklung des Gemeinwesens, für die Integration von Migrantinnen und Migranten sowie die Teilhabe und kulturelle Vielfalt
      

Qualifikation & Erfahrung:

  • abgeschlossenes Diplomstudium oder Bachelorstudium (UNI, FH, BA) als Sozialpädagoge/ -arbeiter oder Heilpädagoge (m/w/d) oder einen gleichwertig anerkannten Hochschulabschluss
  • Sicherer Umgang – EDV

 

Persönlichkeit & Arbeitsweise:

  • Selbstständigkeit im Problemlösungs- und Entscheidungsverhalten
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Organisations- und Durchsetzungsfähigkeit
     

Vergütung & Benfits:

  • eine verantwortungsvolle und eigenständige Tätigkeit
  • Vergütung nach sächsischem AWO-Tarifvertrag mit attraktiven Zulagen, wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte vorzugsweise per E-Mail bis zum 10.12.2021 an uns richten.

 

personal@awo-bautzen.de

 

oder per Post:

AWO Kreisverband Bautzen e.V.

Geschäftsführerin

Frau Marina Schneider

Löbauer Straße 48

02625 Bautzen

 

 

Arbeitsort(e):
  • Löbauer Straße 48 - 02625 Bautzen

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Heilpädagoge/Heilpädagogin
  • Sozialarbeiter/Sozialpädagoge / Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin
Berufserfahrung: 1-3
Logo: Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Bautzen e.V.

Firmenangaben:

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Bautzen e.V.
Löbauer Straße 48
02625 Bautzen

Ansprechpartner:

Frau Lisa Neumann
03591 / 3261-114

personal@awo-bautzen.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/17509.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen)

Jetzt weiterleiten:

Nicht das Richtige?