Suche anpassen

Mechatroniker - Elektroniker Betriebstechnik für die Instandhaltung (m/w/d)

VTN Wilthen GmbH • Wilthen


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Produktion, Anlagen-Instandhaltung
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Handarbeit/Handwerk
  • Kontrollieren
  • Organisieren
  • Programmieren
  • Reparieren
Arbeitszeit: Normalschicht; Bereitschaftsdienst
Arbeitsbeginn: per sofort

Stellenbeschreibung

Qualität und feste Kundenorientierung sind fester Bestandteil unserer gelebten Unternehmenskultur. Umso wichtiger ist die konsequente kontinuierliche Wartung, Instandhaltung und Reparatur unserer Maschinen, Anlagen und Geräte. Es wird regelmäßig in die berufliche Förderung der Mitarbeiter sämtlicher Hierarchiestufen sowie in Anlagentechnologie investiert.

 Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen 

Mechatroniker - Elektriker Betriebstechnik für die Instandhaltung  (m/w/d)    

für unseren Standort 02681 Wilthen

Was erwartet Sie in unserem Unternehmen und Ihrem neuen Team:

  • eine interessante, vielseitige und zukunftssichere Tätigkeit
  • umfassende und intensive Einarbeitung in den neuen Aufgabenbereich und die Besonderheiten unserer Anlagen und Verfahren
  • leistungsgerechte Vergütung
  • kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
  • familiäres Betriebsklima und offene Kommunikation
  • ein kleines Instandhaltungsteam

Diese verantwortungsvollen Aufgaben warten auf Sie:

  • Inbetriebnahme, Instandsetzung, Wartung und Optimierung der Anlagentechnik
  • Sicherstellung eines störungsfreien Produktionsablaufs durch vorbeugende Wartung und ggf. Instandsetzung der Anlagentechnik
  • eigenständige Fehlersuche sowie effiziente und fachgerechte Beseitigung technischer Mängel und Störungen
  • Beurteilung des Gesamtanlagenzustandes und Einleiten notwendiger Maßnahmen bei Abweichungen vom Sollzustand
  • Koordination, Überwachung und Unterstützung der Arbeiten von Fremdfirmen
  • Erstellung und Pflege von Wartungsplänen
  • Dokumentation von durchgeführten Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten 
  • aktive Mitwirkung bei Investitionsprojekten und Inbetriebnahme unserer Produktionsanlagen
  • Beschaffung von Ersatzteilen

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Mechatroniker / Elektroniker im Bereich Instandhaltung oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige praktische Erfahrung im Bereich Instandhaltung in einem Industrieunternehmen sind vorteilhaft
  • fundierte Kenntnisse in der Elektro-, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Kenntnisse in der Montage mechanischer, elektronischer und pneumatischer Baugruppen
  • wünschenswert wären Kenntnisse im Bereich der Anlagentechnik von Wärmebehandlungsanlagen und Industrieöfen
  • Bereitschaft zur Arbeit in einem Mehr-Schicht-Betrieb sowie zum Einsatz im betrieblichen Bereitschaftsdienst
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie selbständige und systematische Arbeitsweise
  • eine zuverlässige, strukturierte und kostenorientierte Arbeitsweise 
  • Flexibilität 
  • Bereitschaft zur beruflichen Weiterbildung
  • Teamgeist 
Arbeitsort(e):
  • Zittauer Str. 67 - 02681 Wilthen

Gehalt (brutto): verhandelbar

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Elektroniker/Elektronikerin für Betriebstechnik (Schalt- und Steueranlagen)
  • Mechatroniker/Mechatronikerin
  • Anlagenmechaniker/Anlagenmechanikerin
  • Industriemechaniker/Industriemechanikerin
EDV-Kenntnisse: wünschenswert / vorteilhaft
Führerscheine: PKW
Berechtigungen, Zertifikate: Staplerschein, Schweißerpass
Berufserfahrung: 1-3
notwendiger Schulabschluss: Mittlere Reife/Realschule

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • vermögenswirksame Leistungen
  • Prämien bei langer Betriebszugehörigkeit
  • regelmäßige Weiterbildung
  • Gratisgetränke
Logo: VTN Wilthen GmbH

Firmenangaben:

VTN Wilthen GmbH
Zittauer Straße 67
02681 Wilthen

www.ihi-vtn.com

Ansprechpartner:

Frau Uta Giese
03592 385555

uta.giese@ihi-vtn.com

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/16902.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen)

Jetzt weiterleiten:

Nicht das Richtige?