Suche anpassen

Kundenbetreuer (m/w/d) in Radibor

Allianz Beratungs- und Vertriebs AG • Bautzen

Bild zur Stelle Kundenbetreuer (m/w/d) in Radibor

Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Verkauf/Vertrieb, Finanzdienstleistungen
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Beraten
  • Betreuen
  • Telefonieren
  • Verkaufen
Arbeitszeit: auch Teilzeit möglich
Arbeitsbeginn: 01.01.2022

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgabe besteht in der Betreuung vorhandener und die Gewinnung neuer Kunden in den Geschäftsfeldern Versicherung, Vermögen und Immobilienfinanzierung im Raum Bautzen/Radibor/Boxberg. Die fachliche und verkäuferische Qualifizierung erhalten Sie über unsere Ausbildung zum/zur Versicherungsfachmann/-frau (IHK) – bei vollen Bezügen.


Sie haben Freude am Umgang mit Menschen, Spaß am Verkaufen und sind verantwortungsbewusst. Eine kaufmännische Ausbildung ist von Vorteil. Sie sind bei uns fest angestellt in Teil- oder Vollzeit natürlich mit flexiblen Arbeitszeiten. Darüber hinaus erhalten Sie zusätzliche Bonifikationen, eine betriebliche Altersvorsorge, ein Firmen-IPad und einen schicken Arbeitsplatz. In der einzigen Fachagentur Vermögen der Allianz von Ostsachsen sind Sie dabei, die Zukunft für viele Kunden zu sichern.

Arbeitsort(e):
  • JakobLorenz-Zaleski-Straße 1 - 02627 Radibor

Gehalt (brutto): Keine Angaben
Lohnart: keine Angabe
zzgl. Prämien/Provisionen o.ä.: möglich

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen Fachrichtung Versicherung
Führerscheine: PKW
für Quereinsteiger geeignet
eigenes Fahrzeug wird benötigt

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • regelmäßige Weiterbildung
Logo: Allianz Beratungs- und Vertriebs AG

Firmenangaben:

Allianz Beratungs- und Vertriebs AG
Löbauer Straße 63
02625 Bautzen

allianz-bautzen.de

Ansprechpartner:

Herr Hendrik Schikora
+491733010518

hendrik.schikora@allianz.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/16663.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen)

Jetzt weiterleiten:

Nicht das Richtige?