Suche anpassen

Erzieher (m/w/d) in städtischen Kindertageseinrichtung

Stadtverwaltung Weißwasser/O.L. • Weißwasser/O.L.


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Bildung/Erziehung/Soziales
Beschäftigungsart: Teilzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Betreuen
Arbeitszeit: z.Zt. 30 Wochenstunden
Arbeitsbeginn: per sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 14.06.2021
Befristung: 30.06.2022
Anzahl der Stellen: 4

Stellenbeschreibung

Bei der Großen Kreisstadt Weißwasser/O.L.

sind  aufgrund der aktuellen Bedarfsentwicklung umgehend mehrere (z.Zt. 4) Personalstellen als

Erzieher (m/w/d) in städtischen Kindertageseinrichtung

(ggf. als Hilfskraft mit entspr. Sozialausbildung)

mit wöchentlich 0,750 VzÄ (z.Zt. 30 Wochenstunden) befristet bis zum 30.06.2022 zu besetzen.
 

Die Befristung ist begründet in der unsicheren Entwicklung des Betreuungsbedarfs in den städtischen Kindereinrichtungen, insbesondere beeinflusst von den Platzbelegungen, der Schlüsselzahlentwicklung und möglichen Corona-Sonderbelastungen. 

 

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • eigenverantwortliches Führen einer Kindergruppe, qualitative Orientierung an der Konzeption der jeweiligen Einrichtung und Beteiligung am Erarbeitungs- und Umsetzungsprozess;
  • Einbindung der Eltern in die pädagogische Tätigkeit, Aushandlungsprozesse mit allen am Bildungs- und Erziehungsprozess Beteiligten führen;
  • Umsetzung des Sächsischen Bildungsplanes, sozialräumliches und zielgruppenorientiertes Arbeiten;
  • Orientierung an wissenschaftlichen Erkenntnissen der Forschung zur Kleinkind-Pädagogik;
  • ein respektvoller und liebevoller Umgang mit Kindern, eine ausgeprägte Team-, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit;
  • Beteiligung am Qualitätsentwicklungsverfahren;
  • kontinuierliche Fort- und Weiterbildung;
  • betriebswirtschaftliches ressourcenoptimiertes Denken und Handeln;
  • sorgfältige Planung, Durchführung und Nachbereitung aller Arbeiten in der Gruppe
     

Voraussetzungen für die Einstellung sind:

  • Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder Diplomsozialpädagogin/-sozialpädagoge (HS)  
     

Sollten zur Besetzung der Personalstellen nicht ausreichend und geeignete Fachkräftebewerbungen (Abschluss „staatliche/r anerkannte/r Erzieher/in“) eingehen, so können einige der offenen Personalstellen als Hilfskraft besetzt werden. Hierfür können Bewerbungen mit entsprechender Sozialausbildung (z.B. Kinderkrankenschwester, Sozialassistent, ...) eingereicht werden. Diese Bewerbungen können für das Auswahlverfahren bei Bedarf nachrangig zugelassen werden.

 

Erwartet werden:

  • Grundlagenkenntnisse auf naturwissenschaftlichem, gesellschaftspolitischem, kulturellem, sozialem und entwicklungspsychologischem Gebiet;
  • die Identifizierung mit dem Konzept der Einrichtung;
  • die Fähigkeit zur Analyse, Reflexion, Beobachtung, Dokumentation;
  • systematisches Denken sowie Planungs- und Organisationsgeschick;
  • Kommunikationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit, empathische Fähigkeit und eine dialogische und partnerorientierte Grundhaltung,
     

Die Einstellung/Vergütung erfolgt tarifgerecht nach TVöD als Fachkraft mit staatl. Erzieherabschluss in der Entgeltgruppe S 8a bzw. als Hilfskraft mit entspr. Sozialausbildung voraussichtlich in der Entgeltgruppe 4.

Die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses nach § 30a Bundeszentralregistergesetz („kein Eintrag“) und einer Bescheinigung des Gesundheitsamtes gemäß § 43 Abs. 1 Infektionsschutzgesetz hat  bei Beginn der Tätigkeit zu erfolgen.

 

Die Bewerbungsfrist läuft vorerst bis zum 14.06.2021 – 11:00 Uhr. Sollten bis zu diesem Zeitpunkt nicht ausreichend geeignete  Bewerbungen eingehen, so läuft die Bewerbungsfrist bis zum 28.06.2021 – 11:00 Uhr weiter. Nach dem 14.06.2021 erfolgt eine Bewerberauswahl.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte in Papierformat an die Stadtverwaltung Weißwasser/O.L., Referat Hauptverwaltung, Marktplatz in 02943 Weißwasser/O.L. oder per E-Mail an Bewerbung.RHV@weisswasser.de (ausschließlich diese E-Mail-Adresse, Dateien nur im pdf-Format).

 

Mit Hinweis auf die EU-DSGVO wird darauf hingewiesen, dass  Bewerber mit der Einreichung ihrer Unterlagen ihr Einverständnis erklären, dass diese dem Personenkreis, welcher mit der Bewerberauswahl beauftragt ist, zur Kenntnis gegeben werden.

Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Sollte eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht werden, wird um Beifügung eines ausreichend frankierten Briefumschlages gebeten.

Die Ausschreibung gilt für Interessenten/Bewerber aller Geschlechter.

 

Arbeitsort(e):
  • Marktplatz - 02943 Weißwasser/Oberlausitz

städtische Kindertageseinrichtungen der Großen Kreisstadt Weißwasser/O.L.


Gehalt (brutto): tarifgerecht nach TVöD
Lohnart: Monatslohn

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Staatlich anerkannter Erzieher/Staatlich anerkannte Erzieherin
  • Sozialpädagogischer Assistent/Kinderpfleger / Sozialpädagogische Assistentin/Kinderpflegerin
  • Sozialarbeiter/Sozialpädagoge / Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin
Sonstiges: Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses nach § 30a Bundeszentralregistergesetz ("kein Eintrag")
Logo: Stadtverwaltung Weißwasser/O.L.

Firmenangaben:

Stadtverwaltung Weißwasser/O.L.
Marktplatz
02943 Weißwasser/O.L.

www.weisswasser.de

Ansprechpartner:

Frau Maria Böhm
03576 265232

maria.boehm@weisswasser.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/15138.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen)

Jetzt weiterleiten:

Nicht das Richtige?