Suche anpassen

Projektmanagement / Key Account Management (m/w/d)

Görlitzer Kulturservicegesellschaft mbH • Görlitz


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Kunst/Kultur/Gestaltung
Beschäftigungsart: Teilzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Organisieren
Arbeitsbeginn: 01.07.2021
Ende der Bewerbungsfrist: 15.06.2021
Befristung: 31.12.2021

Stellenbeschreibung

Mitarbeit im Bereich Projektmanagement/Key Account Management Kulturforum Görlitzer Synagoge (m/w/d)

in Teilzeit (befristet bis 31.12.2021)

Die Görlitzer Kulturservicegesellschaft mbH existiert in der jetzigen Rechtsform seit dem 1. Juli 2009. Die GKSG ist ein Unternehmen der Stadt Görlitz (100 %- Tochtergesellschaft). Die Geschäftsführung der GKSG besteht aus Maria Schulz und Benedikt M. Hummel, der Aufsichtsratsvorsitzende ist Dr. Michael Wieler.

Laut §2 „Zweck und Gegenstand des Unternehmens“ des Gesellschaftsvertrags ist die Förderung von Kunst und Kultur der Unternehmenszweck. „Dies wird insbesondere verwirklicht durch Konzeption, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen und der Betreibung von Kultureinrichtungen im Sinne folgender kulturpolitischen Leitlinien:

a) Förderung der kulturellen Identität,

b) Förderung von Kunst und Wissenschaft,

c) Profilierung des Europastadtgedankens.“

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind persönlicher Ansprechpartner / Ansprechpartnerin für Mieterinnen und Mieter des Kulturforums Görlitzer Synagoge (KfGS)
  • Auf Grundlage bestehender Leistungsverzeichnisse besprechen Sie Verträge mit Mieterinnen und Mietern des KfGS.
  • Sie sammeln Informationen zu den gängigen Veranstaltungsabläufen und entwickeln daraus optimierte Angebote für Mietinteressenten des KfGS.
  • Sie unterstützen bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Eigenveranstaltungen der GKSG
  • Ablaufkoordination und Künstlerbetreuung
  • Sie übernehmen die Veranstaltungsleitung nach § 38 der Sächsischen Versammlungsstättenverordnung vom 7. September 2004 (SächsGVBl. S. 443)

 

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Kultur- bzw. Projektmanagement
  • Idealerweise verfügen Sie über eine umfangreiche einschlägige Berufserfahrung.
  • Sie haben eine hohe Affinität zu kulturellen Themen.
  • Einen sicheren Umgang mit allen gängigen Office-Anwendungen setzen wir voraus.
  • Sie sprechen Englisch auf der Sprachniveaustufe A2 des „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens“ (GeR). Weitere Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert.
  • Sie sind bereit für flexible Arbeitszeiten (Betreuung von Abend- und Wochenendveranstaltungen)
  • Idealerweise könnten Sie die Arbeit bei uns im Juli 2021 aufnehmen.

 

Wenn Sie kompetent, teamfähig und flexibel sind sowie über eine strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise verfügen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail oder per Post bis zum 15. Juni 2021.

 

Görlitzer Kulturservicegesellschaft mbH

Steffen Ziesmer

Brüderstraße 9

02826 Görlitz

Mail:   steffen.ziesmer@goerlitz.de

Tel.:   00 49 (0) 3581 - 67 24 14 

Arbeitsort(e):
  • Brüderstraße 9 - 02826 Görlitz

Gehalt (brutto): Keine Angaben
Lohnart: keine Angabe

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Kulturmanager/Kulturmanagerin
  • Betriebswirt/Betriebswirtin (Fachschule) für Projektmanagement
Fremdsprachen: Englisch
EDV-Kenntnisse: MS-Office Anwendungen
Berufserfahrung: 1-3
Logo: Görlitzer Kulturservicegesellschaft mbH

Firmenangaben:

Görlitzer Kulturservicegesellschaft mbH
Brüderstraße 9
02826 Görlitz

www.kultur-service-goerlitz.de/

Ansprechpartner:

Herr Steffen Ziesmer
03581 672414

steffen.ziesmer@goerlitz.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/15105.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen)

Jetzt weiterleiten:

Nicht das Richtige?