Suche anpassen

SB Vergabewesen (m/w/d)

Stadtverwaltung Görlitz • Görlitz


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Recht/Verwaltung
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Analysieren
  • Kalkulieren
  • Kontrollieren
  • Organisieren
  • Rechnen
  • Schreiben
  • Dokumentieren
Arbeitszeit: 40
Arbeitsbeginn: 15.07.2021
Ende der Bewerbungsfrist: 26.05.2021
Anzahl der Stellen: 1

Stellenbeschreibung

In der Stadt Görlitz ist im Hauptverwaltungsamt Sachgebiet Vergabestelle die Stelle 

SB Vergabewesen (m/w/d) 

zum nächstmöglichen Termin mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden unbefristet zu besetzen. 

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

die Vorbereitung, Durchführung und Überwachung von Vergabeverfahren nach VGV, VOB und VOL

  • Eigenverantwortliche und sachkundige Wahl des Vergabeverfahrens
  • Prüfung der eingereichten Verdingungsunterlagen der bewirtschaftenden Ämter auf Übereinstimmung mit den Vergabevorschriften; Prüfung von Leistungsverzeichnissen
  • Überprüfung des Vorliegens der Voraussetzungen zur Durchführung eines Ausschreibungsverfahrens (gesicherte Finanzierung, Vollständigkeit der Ausschreibungsunterlagen)
  • Selbstständige Erarbeitung und rechtzeitiger Versand der Veröffentlichungsunterlagen, Erstellen der Ausschreibung im eVergabe-Portal
  • Beantwortung von Rückfragen von Bewerbern, Fehlerbehandlung, Korrekturen
  • Durchführung des Eröffnungs-/ Submissionstermins einschließlich der Erstellung eines Eröffnungs-/ Submissionsprotokolls
  • rechnerische Prüfung, Preisspiegel
  • Formale Prüfung, Teilvermerk I
  • Übergabe aller Unterlagen inkl. Teilvermerk I Nachforderung fehlender Unterlagen
  • Abstimmung über Wertungsprobleme; Abschließen Vergabevermerk inkl. Vergabevorschlag
  • Bieterabsage (GWB-Info und nationale Verfahren)
  • Bearbeiten von Einsprüchen und/oder  Nachprüfungsverfahren 

Mit diesen notwendigen Qualifikationen können Sie uns überzeugen:

  • Befähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst, eine abgeschlossene Ausbildung als Kommunalwirt/in / Verwaltungsfachwirt/in, Verwaltungsbetriebswirt/in (VWA) oder ein vergleichbarer Hochschul- bzw. Bachelorabschluss
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bauwesen mit Verwaltungserfahrung ist vorteilhaft
  • bautechnisches Verständnis und entsprechende Zusatzqualifikationen sind wünschenswert
  • umfassende und anwendungsbereite Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften (insbesondere im Bau-, Vergabe- und Vertragsrecht)
  • mehrjährige berufliche Erfahrungen in vergleichbarer Position sind vorteilhaft
  • ausgeprägte Schlüsselkompetenzen, gute kommunikative Fähigkeiten, korrektes und überzeugendes Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein
  • organisatorisches Geschick, Einsatzfreudigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit

 
Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) im gehobenen Dienst entsprechend Entgeltgruppe 9b
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • betriebliche Altersversorgung
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung

 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte einschließlich Ihrer Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien sowie sonstige Referenzen) bis zum 26. Mai 2021 schriftlich oder per E-Mail (eine PDF-Datei mit max. 5 MB) an die Stadtverwaltung Görlitz, Hauptverwaltung, Untermarkt 6 - 8, 02826 Görlitz, personal@goerlitz.de richten.

 

 

 

Aufwendungen im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet. Für den Fall des Rücksendewunsches bitten wir Sie um Mitgabe eines ausreichend frankierten Briefumschlages.

 

Arbeitsort(e):
  • Untermarkt 6 - 8 - 02826 Görlitz

Gehalt (brutto): TVöD-VKA 9b
Lohnart: Monatslohn
EDV-Kenntnisse: gute Kenntnisse der gängigen MS-Office Anwendungen
notwendiger Schulabschluss: Mittlere Reife/Realschule

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • Gesundheitsmaßnahmen
  • vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 13. Monatsgehalt
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
Logo: Stadtverwaltung Görlitz

Firmenangaben:

Stadtverwaltung Görlitz
Untermarkt 6-8 Postfach 30 01 31
02826 Görlitz

www.goerlitz.de

Ansprechpartner:

Frau J. Serbe

personal@goerlitz.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/14574.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen)
Nicht das Richtige?