Suche anpassen

stellvertretenden Koordinator (m/w/d) für das Christliche Hospiz Ostsachsen

Herrnhuter Diakonie • Herrnhut


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Gesundheit / Pflege
Beschäftigungsart: Teilzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Beraten
  • Betreuen
  • Organisieren
  • Dokumentieren
Arbeitsbeginn: per sofort

Stellenbeschreibung

Schwerkranke und sterbende Menschen auf ihrem letzten Lebensabschnitt begleiten, Angehörigen die notwendige Hilfe und Unterstützung bieten, Geborgenheit und Zuwendung geben – darin sieht das Christliche Hospiz Ostsachsen seine Aufgaben. Getragen wird die tägliche Arbeit von den Prinzipien der Hospizbewegung und der Orientierung an der christlichen Bot-schaft der Nächstenliebe. Dafür wünschen wir uns Menschen mit Herz und Verstand.

Für unseren Ambulanten Hospizdienst in Zittau suchen wir ab sofort einen:

stellvertretenden Koordinator (m/w/d)

(in Teilzeit für mind. 25 Wochenstunden)

Aufgabenschwerbpunkte:

  • Begleitung und Beratung von schwerkranken, sterbenden und trauernden Menschen sowie deren Angehörigen
  • Gewinnung, Ausbildung und Begleitung von Ehrenamtlichen
  • Organisation und Leitung von Veranstaltungen und Gruppen
  • Kontakt und Zusammenarbeit mit vernetzten Einrichtungen und Ämtern
  • Öffentlichkeitsarbeit

Voraussetzungen:

  • ein Studienabschluss im Bereich Pflege, Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Heilpädagogik oder eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits-und Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in oder Kinderkrankenpfleger/in
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einem der vorgenannten Berufsfelder
  • Abschluss einer Palliativ-Care-Weiterbildung
  • Nachweis eines Koordinatoren-Seminars und eines Seminars zur Führungskompetenz
  • aktive Mitgliedschaft in einer anerkannten Kirche (ACK) und die Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mitzugestalten
  • Erfahrungen im Bereich Sterben, Tod und Trauer sowie der offene Umgang mit Menschen
  • Führerschein Klasse B, PC-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Sachsen (AVR), monatliches Brutto-Grundgehalt bei 25 Wochenstunden von ca. 2.060 € (mit zweijähriger Berufserfahrung)
  • Vergütung sämtlicher Schicht- und Zeitzuschläge, weitere Gehaltsbestandteile wie 13. Monatsgehalt, Kinderzuschlag und betrieblicher Zusatzversorgung
  • Grundurlaub von 30 Tagen sowie tariflicher Zusatzurlaub für Nachtdienste
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie regelmäßiges Teamcoaching
  • freundliches und angenehmes Betriebsklima in einem kompetenten Team

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die leitende Koordinatorin des Ambulanten Hospizdienstes, Frau Brigitte Böhlke, Tel.: 03583 794269.

Bitte bewerben Sie sich elektronisch unter personal@herrnhuter-diakonie.de oder schriftlich unter Christliche Hospiz Ostsachsen gGmbH, Personalverwaltung, Zittauer Str. 19, 02747 Herrnhut.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Arbeitsort(e):
  • Zittauer Str. 19 - 02747 Herrnhut

Gehalt (brutto): Vergütung nach Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Sachsen (AVR)

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Altenpfleger/Altenpflegerin
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/Gesundheits- und Krankenpflegerin
  • Sozialarbeiter/Sozialpädagoge / Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin
  • Pflegefachmann/Pflegefachfrau
Logo: Herrnhuter  Diakonie

Firmenangaben:

Herrnhuter Diakonie
Zittauer Straße 19
02747 Herrnhut

www.herrnhuter-diakonie.de

Ansprechpartner:

Frau Brigitte Böhlke
03583 / 79 42 69

personal@herrnhuter-diakonie.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/14214.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen)
Nicht das Richtige?