Suche anpassen

Task-Force Strukturwandel Lausitz - Projektmanager*in (m/w/d)

Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz mbH • Görlitz


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Dienstleistung
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Analysieren
  • Archivieren
  • Beraten
  • Betreuen
  • Entwickeln
  • Gestalten
  • Kalkulieren
  • Kontrollieren
  • Kreativ sein
  • Organisieren
  • Recherchieren
  • Reisen
  • Dokumentieren
Arbeitszeit: Flexible Arbeitszeiten
Arbeitsbeginn: per sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 15.03.2021
Anzahl der Stellen: 10

Stellenbeschreibung

Die ENO sucht Innovationsgeister für den Strukturwandel in der Lausitz!

Entwickeln, fördern, begleiten. Wir als ENO – Entwicklungsgesellschaft Niederschlesien-Oberlausitz mbH – setzen uns seit 2005 für nachhaltige Entwicklungsprozesse im Landkreis Görlitz ein und glauben fest an eine positive und gestaltungsfähige Zukunft der Lausitz. Mit aktuell 35 Mitarbeitenden sind wir einer der größten Zukunftsweiser der Region.

Der anstehende Strukturwandel durch den Braunkohleausstieg stellt die Region vor den größten Transformationsprozess der kommenden Jahre. Damit dieser Weg zukunftsfähig und mit den Menschen vor Ort gegangen werden kann und die Lausitz zu einer internationalen Modellregion für einen gelingenden Transformationsprozess werden kann, suchen wir dich!

Die Task-Force Strukturwandel setzt sich aus 10 kreativen Köpfen zusammen, die gemeinsam zu einer ökonomischen, ökologischen und sozial nachhaltigen Wirtschaftsstruktur der Lausitz beitragen und ein koordiniertes Vorgehen bei der Entwicklung, Beantragung und Umsetzung von Projekten zum Strukturwandel ermöglichen. Das Team teilt sich in die Bereiche "Kommunalteam" (Projektmanagement) , "Innovationsteam" (Projektmanagement) und "Assistenzteam" (Öffentlichkeitsarbeit, Controlling) zusammen.

Zu den einzelnen Teams:

https://wirtschaft-goerlitz.de/index.php/ausschreibungen-veroeffentlichungen

Deine Aufgaben:

  • Du bringst vorhandene Strukturen, Know-how und Engagement der Menschen vor Ort zusammen, um die Innovationsfähigkeit in der Region zu einer Kernkompetenz zu formen.
  • Du trägst zu einer regionalen Innovationskultur bei, in der zukunftsfähige Arbeitsplätze und nachhaltige Wertschöpfungsketten entstehen können.
  • Du vernetzt dich in der Region, behältst den Überblick zu Strukturwandelprojekten und versuchst, Synergien zu finden und Ideen zu bündeln.
  • Du begleitest langfristig den Transformationsprozess und lockst Investoren und Venture Capital in die Region.
  • Du wirst eng mit den kommunalen Verwaltungen und Gesellschaften im Landkreis Görlitz zusammenarbeiten und unterstützt bei der Entwicklung und Umsetzung von Projektideen.
  • Du berätst im Beantragungsprozess von Strukturentwicklungsprojekten, um Passgenauigkeit und Qualität zu gewährleisten.

 

Dein Profil:

  • Du verfügst über einen Hochschulabschluss in einem relevanten Studiengang und beschäftigst dich mit Zukunftsfragen.
  • Dir liegen agile Arbeitsweisen und du bist mit Methoden des Projektmanagements vertraut.
  • Du bist Team-Player/-in und behältst auch in Stress-Situationen einen kühlen Kopf.
  • Du überzeugst mit einem sicheren Auftreten und weißt, wie du Menschen von deinen Ideen begeisterst.
  • Du überzeugst mit Durchsetzungsstärke und Geschicklichkeit im Umgang mit Konflikten
  • Dir liegt wirtschaftliches und analytisch-konzeptionelles Denken.
  • Du besitzt ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative, Kreativität und Flexibilität (inkl. Bereitschaft zu Dienst- und Geschäftsreisen)

 

Was wir dir bieten

• Ein dynamisches und offenes Arbeitsumfeld im Herzen von Görlitz – wir begegnen uns auf Augenhöhe und dich erwarten verantwortungsvolle und anspruchsvolle Herausforderungen 

Darüber hinaus bieten wir dir optimale Rahmenbedingungen:

  •  zentrale Lage im Herzen der Altstadt Görlitz mit sehr guten Anbindungsmöglichkeiten und einem lebenswerten und preis-günstigen Lebensumfeld in einer geschichtsträchtigen Stadt
  •  eine Projektanstellung in Vollzeit
  •  ein flexibles Arbeitszeitmodell
  •  einen PKW, Smartphone und Laptop
  •  betriebliche Sozialleistungen: u. a. einen KiTa-Hortzuschuss, Gesundheitsvorsorge und eine betriebliche Krankenzusatz- und Unfallversicherung

Warum du dich bewerben solltest:

In der „Task-Force Strukturwandel“ erhältst du die Chance aktiv an einer zukunftsfähigen Vision für den Landkreis Görlitz mitzuwirken. Wir bieten dir die Freiräume und das nötige Werkzeug dafür!

Du willst Teil einer zukunftsfähigen und nachhaltigen Lausitz werden?

Dann melde dich mit deinen Unterlagen bei uns. Wir freuen uns, von dir zu hören!

Diversität und Gleichberechtigung sind uns sehr wichtig. Wir freuen uns über das Interesse aller Bewerbenden und melden uns so schnell wie möglich zurück.

Wie und wohin sollen die Bewerbungsunterlagen geschickt werden?

Bitte sende deine aussagekräftige Bewerbung unter Angabe deiner Kontaktdaten (Telefon/Mobil, E-Mail-Adresse) schriftlich an:

Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz mbH

Sven Mimus

Elisabethstraße 40

02826 Görlitz

oder als PDF per E-Mail an: sven.mimus@wirtschaft-goerlitz.de

Für fachliche Rückfragen steht dir Sven Mimus gern zur Verfügung (Telefon: +49 3581 329010).

Es wird darauf hingewiesen, dass schriftliche Bewerbungsunterlagen nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgeschickt werden können.

Ansprechpartner: Sven Mimus, Geschäftsführer

Kontaktdaten: Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz mbH Elisabethstraße 40 02826 Görlitz

sven.mimus@wirtschaft-goerlitz.de

Telefon: +49 3581 329010

www.wirtschaft-goerlitz.de

Arbeitsort(e):
  • Elisabethstraße 40 - 02826 Görlitz

Hauptarbeitsort ist Görlitz, wobei sich durch die Projekttätigkeit wechselnde Arbeitsorte ergeben können. HomeOffice gehört natürlich zur Selbstverständlichkeit


Gehalt (brutto): Keine Angaben
Lohnart: Monatslohn
EDV-Kenntnisse: sicherer Umgang mit Office365-Anwendungen und Projektmanagement-Tools
Führerscheine: PKW
für Quereinsteiger geeignet
notwendiger Schulabschluss: Abitur

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • Dienstwagen zur Privatnutzung
  • Diensttelefon
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • regelmäßige Weiterbildung
  • Gratisgetränke
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Kita-Zuschuss
Logo: Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz mbH

Firmenangaben:

Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz mbH
Elisabethstraße 40
02826 Görlitz

www.wirtschaft-goerlitz.de

Ansprechpartner:

Herr Sven Mimus
03581 329010

sven.mimus@wirtschaft-goerlitz.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/12697.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen
Nicht das Richtige?