Suche anpassen

Leiter des Referats Stadtordnung/Bußgeld (m/w/d)

Stadtverwaltung der Großen Kreisstadt Zittau • Zittau


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Recht/Verwaltung
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Kontrollieren
  • Organisieren
  • Personal führen
  • Dokumentieren
Arbeitszeit: 40 Std. / Woche
Arbeitsbeginn: per sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 13.12.2020

Stellenbeschreibung

Die Große Kreisstadt Zittau mit rund 25.000 Einwohnern liegt im Herzen Europas am Dreiländereck Deutschland, Tschechien und Polen. Mittelständische Unternehmen, zwei Hochschulen sowie zahlreiche Freizeit-, Kultur- und Sportangebote charakterisieren die Lebensqualität der Stadt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle

Leiter des Referats Stadtordnung/Bußgeld (m/w/d)
im Bürgeramt


zunächst befristet als Führung auf Probe entsprechend §31 TVöD, mit anschließender Entfristungin leitender Position, zu besetzen.

Kernaufgaben für die Zeit der Führung auf Probe:

  • Sie leiten das Referat Stadtordnung und die zentrale Bußgeldstelle der Großen Kreisstadt Zittau und sind verantwortlich für:
    • die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung in der Stadt
    • insbesondere den Vollzug des Sächsischen Polizeibehördengesetzes, der Polizeiverordnung und anderer Spezialgesetze
    • die Leitung des gemeindlichen Vollzugsdienstes mit den Schwerpunkten
    • Kontrolle des ruhenden Verkehrs und Einhaltung der Vorschriften städtischer Satzungen und Verordnungen
    • die Verfolgung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten in Zuständigkeit der Stadt
  • Sie führen Verwaltungsverfahren durch und verfolgen Verstöße gegen allgemeines und besonderes Ordnungsrecht in eigener Verantwortung und wirken beim Erlass und der Fortschreibung städtischer Rechtsnormen (Satzungen, Rechtsverordnungen) und verwaltungsinterner Handlungsrichtlinien mit

Ihr Profil:

  • abgeschlossener Fach- bzw. Hochschulabschluss für den gehobenen Dienst im Bereich Verwaltung oder vergleichbarer Abschluss (z.B. Bachelor of Laws, Bachelor Public Management, Verwaltungsfachwirt)
  • Leitungserfahrung
  • fundierte Kenntnisse im Verwaltungs-, Polizei- und Ordnungswidrigkeitenrecht
  • hohe Belastbarkeit und die Fähigkeit, den außergewöhnlichen emotionalen, kognitiven oder psychischen Anforderungen standzuhalten
  • fachliche, soziale und methodische Kompetenz gepaart mit Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • sicherer und höflicher Umgang auch bei der souveränen Bewältigung von schwierigen Konfliktsituationen
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:

  • ein vorerst befristetes Arbeitsverhältnis zur Führung auf Probe entsprechend §31 TVöD mit anschließender Entfristung bei Bewährung
  • eine Vollzeitbeschäftigung mit 40 Stunden/Woche
  • eine Vergütung in der Entgeltgruppe 10 des TVöD
  • ein vielseitiges, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum


Wir suchen für diese abwechslungsreiche Tätigkeit eine engagierte, teamfähige, kommunikative und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit sicherem Auftreten und Verhandlungsgeschick.

Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Ihre aussagefähige, vollständige und lückenlose Bewerbung insbesondere mit Bewerbungsschreiben, tabellarischem Lebenslauf sowie mit Kopien von Ausbildungsnachweisen, qualifizierten Arbeits- bzw. Dienstzeugnissen, Beurteilungen und Referenzen richten Sie bitte bis zum 13.12.2020 (Fristwahrung durch Post-/E-Mail-Eingang) an die folgende Adresse:

Stadtverwaltung Zittau
Referat Personal und Organisation
Markt 1
02763 Zittau
oder elektronisch an: personal@zittau.de.

Bei Onlinebewerbungen bitten wir darauf zu achten, dass die Bewerbungsunterlagen in einem PDF-Dokument gesendet werden und das Datenvolumen auf max. 10 MB zu begrenzen ist.

Schwerbehinderte bzw. ihnen gleichgestellte Menschen werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Der entsprechende Nachweis ist hinter dem Bewerbungsschreiben anzufügen.

Es wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungsunterlagen nur bei Beifügen eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgesandt werden und Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, nicht erstattet werden können.

Birgit Kratzer
Leiterin Referat Personal und Organisation

Arbeitsort(e):
  • Markt 1 - 02763 Zittau

Gehalt (brutto): Entgeltgruppe 12 der Entgeltordnung des TVöD (VKA)

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Verwaltungsangestellter/Verwaltungsangestellte im höheren Dienst
  • Verwaltungswirt/Verwaltungsbetriebswirt / Verwaltungswirtin/Verwaltungsbetriebswirtin
Logo: Stadtverwaltung der Großen Kreisstadt Zittau

Firmenangaben:

Stadtverwaltung der Großen Kreisstadt Zittau
Markt 1
02763 Zittau

www.zittau.de

Ansprechpartner:

Frau Birgit Kratzer

personal@zittau.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/12408.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen
Nicht das Richtige?