Suche anpassen

Sachgebietsleiter Gebäudemanagement (m/w/d)

Stadtverwaltung Weißwasser/O.L. • Weißwasser/O.L.


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Führungskräfte/Management
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Beraten
  • Kontrollieren
  • Personal führen
  • Dokumentieren
Arbeitsbeginn: per sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 27.11.2020

Stellenbeschreibung

Bei der Großen Kreisstadt Weißwasser/O.L. ist  zum nächstmöglichen Zeitpunkt (Ziel 01.01.2021) die Personalstelle

Sachgebietsleiter (m/w/d) Gebäudemanagement

in Vollzeitbeschäftigung (z.Zt. 40 Wochenstunden) zu besetzen.

Mit der Haushaltsbeschlussfassung 2020 wurden für die Stadtverwaltung Weißwasser/O.L. wesentliche Voraussetzungen für notwendige Verwaltungsstrukturänderungen geschaffen. Hierbei kommt der Bildung des neuen Sachgebietes Gebäudemanagement eine besondere Bedeutung zu. Das Sachgebiet wird dem neuen „Referat Bau und Technik“ zugeordnet.

Der hier ausgeschriebene Sachgebietsleiter soll mit seiner Fachkenntnis und Berufserfahrung wesentlich bei der Sachgebietsbildung und Aufgabenübernahme mitwirken. Insbesondere sollen in dem Sachgebiet die Bewirtschaftungsaufgaben für alle städtischen Objekte zusammengeführt werden. Weiterhin ist vorgesehen, dass dem Sachgebietsleiter selbst die Aufgaben des technischen Leiters für die Sondersportstätten Eisarena und Schwimmhalle übertragen werden.

Hauptaufgabe ist die Leitung des Sachgebietes Gebäudemanagement mit den Bereichen Bauverwaltung, Hausmeisterdienst, Objektreinigung (NEU), Friedhofsverwaltung und technische Objektleitung.

Detaillierter umfasst das Gesamtaufgabengebiet die Finanz- und Haushaltsplanung, die  Organisation des Mitarbeitereinsatzes im Sachgebiet und deren Anleitung, Vertragsvorbereitung und Vertragsabschlüsse für den Zuständigkeitsbereich, die Beschaffung von Strom, Gas, Fernwärme und Wasser, die Vorhaltung und Weiterentwicklung der Gebäudeleittechnik, die ständige Zustandskontrolle und –bewertung der Gebäude und Anlagen, die Organisation der vorgeschriebenen Revisionen, Wartungen und Prüfungen, die Durchführung der Vergabeverfahren und Beauftragung von Firmen hinsichtlich der entsprechenden Leistungen, die Zuständigkeit für die Technik der Eisarena und der Schwimmhalle, der Neubau und die Anpassung der technischen Anlagen aller Objekte, die Zusammenarbeit mit anderen Bereichen im „Referat Bau und Technik“ bei der Vorbereitung und Durchführung von Investitionen und die Bewirtschaftung der Friedhöfe Weißwasser/O.L., Weißkeißel und Haide.

Als neue Aufgabe kommt die schrittweise Wiedereinrichtung eines eigenen städtischen Gebäudereinigerteams hinzu. Hier werden beginnend ab Januar 2021 bereits die ersten Objektreinigungen wieder in Eigenleistungserbringung übernommen.

Gesucht wird ein Mitarbeiter, der engagiert, selbstständig und sachbezogen handelt, einen korrekten und zuvorkommenden Umgang führt und eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft auch außerhalb der normalen Dienstzeit zeigt. Der Wohnort ist idealerweise Weißwasser oder das nähere Umfeld. Weiterhin sollte der Bewerber Verhandlungs-, Durchsetzungs- und Überzeugungsvermögen besitzen.

  • Der Bewerber sollte einen Fachhochschul- oder Bachelorabschluss im Bereich Gebäude- und Energietechnik einen Abschluss der Angestelltenprüfung II oder eine vergleichbaren Abschluss mit praktischer Berufserfahrung vorweisen sowie die Fahrerlaubnis Klasse B und gute Computerkenntnisse besitzen.
  • Vorteil bringend sind Kenntnisse des öffentlichen Verwaltungsrechts.
  • Die Beschäftigung erfolgt in den Gemarkungsgrenzen der Großen Kreisstadt Weißwasser/O.L. mit der Erweiterung auf die sich mit ihr in Verwaltungsgemeinschaft befindenden Gemeinden.
  • Vergütet wird tarifgerecht nach TVöD in der Entgeltgruppe E 11 bei Vorhandensein des entsprechenden Abschlusses.
  • Bewerbungen mit geringerem Ausbildungsabschluss können nachrangig zugelassen werden.
  • Die Vergütung erfolgt dann tarifgerecht in geringerer Entgeltgruppe.

Die Bewerbungsfrist läuft vorerst bis zum 27.11.2020 – 11:00 Uhr.

Sollte bis zu diesem Zeitpunkt keine geeignete Bewerbung eingehen, so läuft die Bewerbungsfrist fort bis zum Eingang einer geeigneten Bewerbung, längstens jedoch bis zum 15.01.2021.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte in Papierform an die Stadtverwaltung Weißwasser/O.L., Referat Hauptverwaltung, Marktplatz in 02943 Weißwasser/O.L. oder per E-Mail an Bewerbung.RHV@weisswasser.de (ausschließlich diese E-Mail-Adresse, Dateien nur als pdf-Format).

 

Mit Hinweis auf die EU-DSGVO wird darauf hingewiesen, dass  Bewerber mit der Einreichung ihrer Unterlagen ihr Einverständnis erklären, dass diese dem Personenkreis, welcher mit der Bewerberauswahl beauftragt ist, zur Kenntnis gegeben werden.

Aufwendungen und/oder Entschädigungen jeglicher Art, die im Zusammenhang mit dem Bewerbungs- und Auswahlverfahren stehen, werden nicht erstattet.

Sollte eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht werden, wird um Beifügung eines ausreichend frankierten Briefumschlages gebeten.

Die Ausschreibung gilt für Interessenten/Bewerber aller Geschlechter.

 Weißwasser, den 03.11.2020

 

Dietmar Lissina

Referatsleiter

Arbeitsort(e):
  • Marktplatz - 02943 Weißwasser/Oberlausitz

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Elektroniker/Elektronikerin Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik
  • Fachplaner/Fachplanerin für Energie- und Gebäudetechnik
Logo: Stadtverwaltung Weißwasser/O.L.

Firmenangaben:

Stadtverwaltung Weißwasser/O.L.
Marktplatz
02943 Weißwasser/O.L.

www.weisswasser.de

Ansprechpartner:

Frau Maria Böhm
03576 265232

maria.boehm@weisswasser.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/12327.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen
Nicht das Richtige?