Suche anpassen

Erzieher*In

Stadt Rothenburg/O.L. • Rothenburg/Oberlausitz


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Bildung/Erziehung/Soziales
Beschäftigungsart: Teilzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Betreuen
  • Gestalten
  • Kreativ sein
  • Dokumentieren
Arbeitsbeginn: per sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 17.11.2020
Befristung: 31.12.2021
Anzahl der Stellen: 1

Stellenbeschreibung

Im kommunalen Hort der Stadt Rothenburg/O.L. ist ab 01. Januar 2021 eine Teilzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 25 Stunden als

Erzieher/in (m/w/d)

zu besetzen. Derzeit werden ca. 145 Kinder im Hort betreut. Bei Bedarf ist auch der Einsatz in den kommunalen Kindertagesstätten „Sonnenhügel“ und „Gummistiefelchen“ vorgesehen.

Die Stelle ist vorerst aufgrund der aktuellen Kinderzahlen in Betreuung für die Dauer von 1 Jahr befristet; es besteht die Option auf eine spätere Entfristung.

 

Aufgaben:

  • Kommunikationsfreude und Empathie im Umgang mit Kindern sowie engagierte Gruppenarbeit
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern
  • gutes Fachwissen über den Sächsischen Bildungsplan sowie Erfahrung mit dessen Umsetzung in die Praxis
  • Umsetzung der pädagogischen Konzeption der Einrichtungen
  • konstruktive Zusammenarbeit im Team
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

 

Einstellungsvoraussetzung ist die Befähigung als pädagogische Fachkraft gemäß § 1 SächsQualiVO ein Abschluss

  • als staatlich anerkannte/-r Erzieher/-in,
  • als staatlich anerkannte/r Diplom-Sozialpädagoge/in oder
  • als staatlich anerkannte/r Diplom-Sozialarbeiter/in)
  • oder eine gleichwertige Ausbildung. 

Gesucht wird ein/e engagierte/r Erzieher/in mit pädagogischem Einfühlungsvermögen und Spaß an selbständiger und kreativer Arbeit mit Kindern.

Es erfolgt eine leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD, Entgeltgruppe S8a.

 

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 17. November 2020 an die 

Stadtverwaltung Rothenburg/O.L.
Marktplatz 1
02929 Rothenburg/O.L.

Für die Rücksendung Ihrer Unterlagen legen Sie bitte einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag bei. 

Aufwendungen, welche im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, z.B. Bewerbungs- und Reisekosten, können nicht erstattet werden.

Im Falle einer positiven Entscheidung werden außerdem ein erweitertes, polizeiliches Führungszeugnis nach § 30 a Abs. 2 BZRG sowie ein Gesundheitszeugnis nach § 43 IfSG notwendig.

Evtl. Rückfragen zur Stellenausschreibung können unter der Rufnummer 035891/77220 erfolgen.

Wir weisen gem. Art. 6 Abs. 1 c, Artikel 88 der Datenschutzgrundverordnung i.V.m. § 11 des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes darauf hin, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.

Arbeitsort(e):
  • Uhsmannsdorfer Str. 8 - 02929 Rothenburg/Oberlausitz

Gehalt (brutto): Keine Angaben
Lohnart: Monatslohn

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Staatlich anerkannter Erzieher/Staatlich anerkannte Erzieherin
Fremdsprachen: Polnisch

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersvorsorge
Sonstiges: leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD
Logo: Stadt Rothenburg/O.L.

Firmenangaben:

Stadt Rothenburg/O.L.
Marktplatz 1
02929 Rothenburg/Oberlausitz

www.rothenburg-ol.de

Ansprechpartner:

Frau Corina Behnert
035891/77220
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen

Nicht das Richtige?