Suche anpassen

Ausbildung Verwaltungsfachangestellte (m/w/d), Fachrichtung Kommunalverwaltung

Stadt Rothenburg/O.L. • Rothenburg/Oberlausitz


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Recht/Verwaltung
Beschäftigungsart: Ausbildung
Tätigkeitsmerkmale:
  • Beraten
  • Betreuen
  • Organisieren
  • Recherchieren
  • Rechnen
  • Schreiben
  • Telefonieren
Arbeitsbeginn: 01.09.2021
Ende der Bewerbungsfrist: 30.11.2020

Stellenbeschreibung

Die Stadtverwaltung Rothenburg/O.L. bildet ab 1. September 2021 eine/n

Verwaltungsfachangestellte (m/w/d), Fachrichtung Kommunalverwaltung

aus.

Als Verwaltungsfachangestellte/-er stehen Ihnen vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben bevor. Dazu gehören z.B. die Anwendung von Rechtsgrundlagen in unterschiedlichen Arbeitsbereichen, die Bearbeitung von finanzwirtschaftlichen, personalrechtlichen und organisatorischen Vorgängen, eine fachkundige Beratung von Bürgern unter Berücksichtigung ihrer persönlichen Verhältnisse oder auch die Erhebung, Verarbeitung & Auswertung von Daten.

Die duale Ausbildung dauert 3 Jahre und erfolgt in der Stadtverwaltung Rothenburg/O.L., im Beruflichen Schulzentrum für Wirtschaft in Zittau und in der dienstbegleitenden Unterweisung beim Sächsischen Kommunalen Studieninstitut.

 

Sie haben:

  • einen guten Abschluss der Realschule oder des Gymnasiums, insbesondere in den Fächern Deutsch und Mathematik sowie eine gute Allgemeinbildung
  • ein hohes Maß an Engagement, Aufgeschlossenheit und Flexibilität
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit
  • Kontaktfreudigkeit und gute Umgangsformen
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Interesse an regionalen und überregionalen gesellschaftlichen Geschehnissen


Wir bieten:

  • attraktive Ausbildungsvergütung nach Tarif (TVAöD)
  • jährliche Jahressonderzahlung
  • hohe Übernahmechancen
  • Entwicklungsmöglichkeiten zum/zur Verwaltungsfachwirt/-in oder Verwaltungsbetriebswirt/-in
  • eine Möglichkeit, in der Region zu bleiben

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien der letzten beiden Schulzeugnisse, evtl. Beurteilungen) bis zum 30. November 2021 an die

Stadtverwaltung Rothenburg/O.L.,

Bürgermeisterin,

Marktplatz 1,

02929 Rothenburg/O.L.

 

Für die Rücksendung Ihrer Unterlagen legen Sie bitte einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

Eingangsbestätigungen werden nicht versandt. Evtl. Rückfragen zur Stellenausschreibung können unter der Rufnummer 035891/77220 erfolgen.

Alle Aufwendungen, welche im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, z.B. Bewerbungs- und Reisekosten, werden nicht erstattet. 

Wir weisen gem. Art. 6 Abs. 1 c, Artikel 88 der Datenschutzgrundverordnung i.V.m. § 11 des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes darauf hin, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen. 

Arbeitsort(e):
  • Marktplatz 1 - 02929 Rothenburg/Oberlausitz

Gehalt (brutto): TVAöD
Lohnart: Monatslohn
zzgl. Prämien/Provisionen o.ä.: Jahressonderzahlung

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Verwaltungsfachangestellter/Verwaltungsfachangestellte Fachrichtung Kommunalverwaltung
notwendiger Schulabschluss: Mittlere Reife/Realschule

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • vermögenswirksame Leistungen
Sonstiges: Jahressonderzahlung
Logo: Stadt Rothenburg/O.L.

Firmenangaben:

Stadt Rothenburg/O.L.
Marktplatz 1
02929 Rothenburg/Oberlausitz

www.rothenburg-ol.de

Ansprechpartner:

Frau Corina Behnert
035891/77220
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen

Nicht das Richtige?