Suche anpassen

SB Finanzwirtschaft / Haushaltsplanung (m/w/d)

Stadtverwaltung Weißwasser/O.L. • Weißwasser/O.L.


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Controlling / Rechnungswesen / Finanzen
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Analysieren
  • Beraten
  • Kalkulieren
  • Kontrollieren
  • Personal führen
  • Rechnen
Arbeitsbeginn: per sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 28.10.2020

Stellenbeschreibung

Bei der Großen Kreisstadt Weißwasser/O.L. ist möglichst umgehend, eine Personalstelle

 

Sachbearbeiter (m/w/d) Finanzwirtschaft / Haushaltsplanung

(Kämmerer)

 

in Vollbeschäftigung (z.Zt. 40 Wochenstunden) unbefristet zu besetzen.

Vorerst sind vertretungsweise, jedoch vollumfänglich, die Aufgaben der Leitung des Referates Finanzen zu erfüllen. Mit einem Wegfall des Vertretungsgrundes ist vorgesehen, die Aufgaben des „Leiter Referat Finanzen“ einschließlich der des „Fachbediensteten für das  Finanzwesen“ gem. § 62 SächsGemO zu übertragen. Für diese unbefristete Aufgabenübertragung ist das Einvernehmen des Stadtrates der Großen Kreisstadt/O.L. und des Oberbürgermeisters erforderlich. Alternativ ist eine Aufgabenübertragung mit vergleichbarer Wertigkeit vorgesehen.

 

Das Aufgabengebiet im Referat Finanzen umfasst aktuell folgende Aufgabenbereiche, wobei sich diese bei Veränderung der Verwaltungsstruktur auch wesentlich ändern und / oder ganze Verantwortungsbereiche mit arbeits- und tarifvertragsrechtlicher Beachtung hinzukommen oder wegfallen können.

  • allgemeine Leitungstätigkeit (Grundsätze, Richtlinien, Anweisungen, Kontrolle und Überwachung im Referat, fachliche und dienstrechtliche Anleitung der zugeordneten Mitarbeiter – z.Zt. Buchhaltung, Steuern/Abgaben, Stadtkasse, Vollstreckung, Controlling)
  • Bearbeitung der finanz- und haushaltswirtschaftlichen Grundsatzfragen, Verantwortlichkeit für die Gemeindefinanzen von Weißwasser/O.L. und Weißkeißel (Verwaltungsgemeinschaft)
  • Erstellung von Haushaltssatzungen, Haushaltsplänen, Haushaltssicherungskonzepten, Jahres-rechnungen, Rechenschaftsberichten bzw. Eröffnungsbilanzen (hier ggf. als Korrektur) und von Jahresabschlüssen
  • Überwachung und Ausführung der Haushaltspläne mit stetiger Sicherung des Haushaltsausgleichs   
  • Verwaltung der Gemeindevermögen, insbesondere der Geldvermögen und der Kredite
  • Entscheidung über Steuerangelegenheiten von besonderer Bedeutung (Entscheidung zu steuerlichen Sachverhalten / Widerspruchsbearbeitung, Erarbeitung örtl. Satzungen u.a.)
  • Beteiligungscontrolling (Vorbereitung von Grundsatzentscheidungen und Bearbeitung von wesentlichen Verträgen für städtische Beteiligungen, Analyse der Jahresabschlüsse und Wirtschaftspläne bei städtischen Beteiligungen)
  • Aufstellung der Beteiligungsberichte
  • Erstellung der Ratsvorlagen für den eigenen Verantwortungsbereich und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Ratsgremien im Rahmen der Kompetenzzuweisung
  • finanzwirtschaftliche Kontrolle von Verträgen und Ratsvorlagen für die gesamte Verwaltung

 

Gesucht wird ein/e Mitarbeiter/in mit absolut vertrauenswürdigem und loyalem Auftreten und Verhalten, der/die  selbstständig, sachbezogen und korrekt handelt. Erwartet wird von Bewerbern/innen eine anhaltende und aufgrund der Aufgabenbedeutung eine besondere, überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft.

Für die Aufgabenerfüllung wird das Vorhandensein eines ausgeprägten Verhandlungs-, Präsentations-, Vermittlungs-, Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögens als Notwendigkeit angesehen.

Als Einstellungs- und insbesondere als Eingruppierungsvoraussetzung wird das Vorhandensein eines wissenschaftlichen Hochschulabschlusses in einem Wirtschafts- oder finanzwirtschaftlichen Studiengang oder vergleichbar angesehen. Weiterhin müssen die Voraussetzungen zur Berufung als „Fachbediensteter für das Finanzwesen“ nach § 62 SächsGemO vom Bewerber erfüllt sein. Vorteilbringend im Bewerbungs- und Auswahlverfahren sind weitergehende Ausbildungs- und Berufserfahrungen in Bereichen der öffentlichen Verwaltung oder in Finanzbereichen der freien Wirtschaft.

Die Beschäftigung erfolgt in den Gemarkungsgrenzen der Großen Kreisstadt Weißwasser/O.L. mit der Erweiterung auf die sich mit ihr in Verwaltungsgemeinschaft befindende Gemeinde Weißkeißel,  sowie mit weiteren Gemeinden, mit denen vertragliche Beziehungen bestehen oder mit denen vertragliche Beziehungen eingegangen werden und bei Beteiligungen der Großen Kreisstadt Weißwasser/O.L.

 

Das Beschäftigungsverhältnis wird tarifgebunden zum TVöD abgeschlossen. Die Vergütung erfolgt tarifgerecht und bei Vorhandensein der Mindestvoraussetzungen, insbesondere des notwendigen Ausbildungsabschlusses, in der Entgeltgruppe E13. Bewerbungen mit geringerem Ausbildungsabschluss können im Auswahlverfahren nachrangig zugelassen werden. Die Vergütung erfolgt bei deren Zuschlagserteilung tarifvertragsgerecht in geringerer Entgeltgruppe.

 

Die Bewerbungsfrist läuft vorerst bis zum 28.10.2020 – 11:00 Uhr.

Bewerbungen sind zu richten, bitte in Papierform, an die Stadtverwaltung Weißwasser/O.L., Referat Hauptverwaltung, Marktplatz in 02943 Weißwasser/O.L.  oder per E-Mail an Bewerbung.RHV@weisswasser.de (ausschließlich diese E-Mail-Adresse und nur Dateien im pdf-Format).

Mit Hinweis auf die aktuelle EU-DSGVO wird darauf hingewiesen, dass Bewerber mit der Einreichung ihrer Unterlagen ihr Einverständnis erklären, dass diese dem Personenkreis, welcher mit der Bewerberauswahl beauftragt ist, zur Kenntnis gegeben werden.

Aufwendungen und / oder Entschädigungen jeglicher Art, die im Zusammenhang mit dem Bewer-bungs- und Auswahlverfahren stehen, werden nicht erstattet. Sollte eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht werden, so wird um Beifügung eines ausreichend frankierten Briefumschlages gebeten.

Die Ausschreibung gilt gleichwertig für Interessenten / Bewerber aller Geschlechter.

 

Arbeitsort(e):
  • Marktplatz - 02943 Weißwasser/Oberlausitz

Gehalt (brutto): Keine Angaben
Lohnart: keine Angabe

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Leiter/Leiterin - Finanz- und Rechnungswesen
Berufserfahrung: 4-5
Sonstiges: Erfüllung der Voraussetzungen zur Berufung als "Fachbediensteter für das Finanzwesen" nach § 62 SächsGemO
Logo: Stadtverwaltung Weißwasser/O.L.

Firmenangaben:

Stadtverwaltung Weißwasser/O.L.
Marktplatz
02943 Weißwasser/O.L.

www.weisswasser.de

Ansprechpartner:

Frau Maria Böhm
03576 265232

maria.boehm@weisswasser.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/12008.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen
Nicht das Richtige?