Suche anpassen

Ausbildung Operationstechnischer Assistent (m/w/d) 2021

Klinikum Oberlausitzer Bergland gemeinnützige GmbH • Zittau


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Gesundheit / Pflege
Beschäftigungsart: Ausbildung
Tätigkeitsmerkmale:
  • Reinigen
  • Betreuen
  • Heilen
  • Kontrollieren
  • Organisieren
  • Pflegen
  • Dokumentieren
Arbeitszeit: 40 Stunden
Arbeitsbeginn: 01.10.2021
Ende der Bewerbungsfrist: 31.05.2021
Befristung: 30.09.2024
Anzahl der Stellen: 2

Stellenbeschreibung

Die Ausbildung zum/-r Operationstechnischen Assistenten/-in erfolgt im dualen System und dauert 3 Jahre. Die berufstheoretische Ausbildung wird an der OTA-Berufsfachschule am Familien Campus Lausitz in Klettwitz vermittelt und umfasst mindestens 1600 Stunden. Diese wird mit 3000 Stunden praktischer Ausbildung unter Anleitung erfahrener Ausbilder und Ausbildungsbeauftragter in den verschiedenen Fachdisziplinen und Abteilungen ergänzt.

Unter anderem werden folgende Ausbildungsinhalte an den Unternehmensstandorten Ebersbach-Neugersdorf und Zittau vermittelt:

  • Vor- und Nachbereitung von Operationen 
  • fachgerechte Bereitstellung und Prüfung von medizinisch-technischen Instrumenten und Geräten
  • Instrumentiertätigkeit
  • OP-Assistenz in den verschiedenen Fachbereichen
  • Hygienische Arbeitsweisen
  • fachkundige Betreuung und Begleitung der Patienten
  • Dokumentation von Operationsabläufen
  • Aufbereitung der Medizinprodukte in der Sterilgutversorgung
  • rechtl. Rahmenbedingungen und Qualitätsrichtlinien in der Operationstechnischen Assistenz

 

Wir zahlen unseren Auszubildenden eine Ausbildungsvergütung in folgender Höhe:

1. Ausbildungsjahr: 1.000,00 € brutto

2. Ausbildungsjahr: 1.100,00 € brutto

3. Ausbildungsjahr: 1.200,00 € brutto

 

Diese Eigenschaften sollten unserer Bewerber mitbringen:

  • guter Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit einer zweijährigen, abgeschlossenen Berufsausbildung
  • medizinisches Interesse
  • technisches Verständnis
  • Einfühlungsvermögen und Geschicklichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Sorgfalt

 

 

Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an die:

Managementgesellschaft Gesundheitszentrum des Landkreises Görlitz mbH (MGLG)

Abteilung Personal

Görlitzer Straße 8

02763 Zittau

oder im PDF-Format an: personal@mg-lg.de

Ihre uns übermittelten persönlichen Daten werden bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens gemäß geltender Datenschutzbestimmungen aufbewahrt und anschließend vernichtet. Eine Bewerbung per E-Mail wird möglicherweise in unverschlüsselter Form übertragen. 

Arbeitsort(e):
  • Görlitzer Str. 8 - 02763 Zittau
  • Röntgenstr. 23 - 02730 Ebersbach-Neugersdorf

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Operationstechnischer Assistent/Operationstechnische Assistentin
notwendiger Schulabschluss: Mittlere Reife/Realschule

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • Gesundheitsmaßnahmen
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Prämien bei langer Betriebszugehörigkeit
  • regelmäßige Weiterbildung
  • Pausenversorgung
  • Gratisgetränke
Logo: Klinikum Oberlausitzer Bergland gemeinnützige GmbH

Firmenangaben:

Klinikum Oberlausitzer Bergland gemeinnützige GmbH
Görlitzer Str. 8
02763 Zittau

www.klinikum-oberlausitzer-bergland.de

Ansprechpartner:

Frau Anja Sadewasser
03583 884044

personal@mg-lg.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/11922.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen
Nicht das Richtige?