Suche anpassen

Mitarbeiter mit Leitungsaufgaben in der Verwaltung (m/w/d)

Stadtverwaltung Ebersbach-Neugersdorf • Ebersbach-Neugersdorf


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Recht/Verwaltung
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Archivieren
  • Beraten
  • Betreuen
  • Kalkulieren
  • Kontrollieren
  • Personal führen
  • Schreiben
  • Telefonieren
  • Dokumentieren
Arbeitsbeginn: per sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 30.09.2020
Befristung: 31.12.2021

Stellenbeschreibung

Die Stadt Ebersbach-Neugersdorf sucht im Rahmen einer Schwangerschafts- / Elternzeitvertretung

einen Mitarbeiter mit Leitungsaufgaben in der Verwaltung (m/w/d)

in Vollzeit (40 Stunden pro Woche) zum frühestmöglichen Zeitpunkt.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere (Schwerpunkte):

  • Wahrnehmung der Führungs- und Leitungsaufgaben (inkl. der nachgeordneten Einrichtungen – aktuell Freibad)
  • Grundstücksangelegenheiten allgemein ( u. a. Kauf, Verkauf und Tausch von Grundvermögen, Erbbaurechte)
  • Verwaltung der Liegenschaften der Stadt inkl. Betriebskostenabrechnungen
  • Sportstätten- und Bäderverwaltung
  • Ruprechtmarkt (Koordinierung der Marktvorbereitung und -durchführung)

 

Voraussetzungen:

  • Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/r möglichst mit Berufserfahrung im Liegenschaftsbereich

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • eigenständige Arbeitsweise und Übernahme von Verantwortung im zugewiesenen Tätigkeitsbereich
  • komplexes Denken, strukturierte Arbeitsweise und gute Organisationsfähigkeit
  • gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • gute Sozialkompetenz und Umgangsformen
  • Teamfähigkeit und Bürgerfreundlichkeit
  • zeitliche Flexibilität, Bereitschaft zu Spät- und Wochenenddiensten aus besonderen Gründen
  • sicherer Umgang mit MS Office
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Führerschein: Klasse B
  • wünschenswert: Kenntnisse in der Anwendung HKR-Software AB-DATA
     

Wir bieten Ihnen: 

  • befristete Anstellung im Rahmen einer Schwangerschafts- / Elternzeitvertretung
  • Bezahlung nach TVöD und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • laufende fachliche Fortbildungsmöglichkeiten
  • verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet
  • Kitabetreuungsangebote
  • Wohnungsangebote
  • Gleitzeit

Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Nachweise hierfür sind den Bewerbungsunterlagen beizufügen.

Bewerbungskosten jeglicher Art, z. B. Fahrtkosten werden nicht erstattet.

Sind Sie interessiert?

Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung (inkl. frankierten Rückumschlag) bis spätestens 30. September 2020 an die Stadtverwaltung Ebersbach-Neugersdorf, Hauptamt, Reichsstraße 1, 02730 Ebersbach-Neugersdorf oder per E-Mail in PDF-Form an personal@ebersbach-neugersdorf.de. Damit eine korrekte Zuordnung Ihrer Bewerbung erfolgen kann, geben Sie bitte die Nummer 08.2020 in Ihren Bewerbungsunterlagen mit an.

 

Hinweis zum Datenschutz

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten für die Dauer des Stellenbesetzungsverfahrens einverstanden.

 

Arbeitsort(e):
  • Reichsstraße 1 - 02730 Ebersbach-Neugersdorf

Gehalt (brutto): Keine Angaben
Lohnart: Monatslohn

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Verwaltungsfachangestellter/Verwaltungsfachangestellte Fachrichtung Kommunalverwaltung
EDV-Kenntnisse: MS Office, HKR-Software AB-DATA
Führerscheine: PKW
Berufserfahrung: 1-3
Logo: Stadtverwaltung Ebersbach-Neugersdorf

Firmenangaben:

Stadtverwaltung Ebersbach-Neugersdorf
Reichsstr. 1
02730 Ebersbach-Neugersdorf

Ansprechpartner:

Frau Katrin Liebig
03586/ 76 31 27

personal@ebersbach-neugersdorf.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/11740.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen
Nicht das Richtige?