Suche anpassen

Sachbearbieter (m/w/d) Sachanlagevermögen/Anlagenbuchhaltung

Stadtverwaltung Görlitz • Görlitz


Allgemeine Angaben

Arbeitsbereich: Controlling / Rechnungswesen / Finanzen
Beschäftigungsart: Vollzeit
Tätigkeitsmerkmale:
  • Analysieren
  • Kalkulieren
  • Kontrollieren
  • Recherchieren
  • Rechnen
Arbeitszeit: 40 h
Arbeitsbeginn: 01.11.2020
Ende der Bewerbungsfrist: 02.10.2020
Anzahl der Stellen: 1

Stellenbeschreibung

In der Stadt Görlitz ist im Amt für Stadtfinanzen eine unbefristete Stelle als 

Sachbearbeiter (m/w/d) Sachanlagevermögen/Anlagenbuchhaltung  

zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einer Wochenarbeitszeit von 40 Stunden zu besetzen.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

  • sachgerechte Bearbeitung einzelner Bilanzpositionen, insbesondere des Anlagevermögens und der Sonderposten;
  • Verantwortlichkeit für die Deckungsgleichheit sämtlicher Bilanz-/Ergebniskonten aus der Anlagenbuchhaltung (Nebenbuchhaltung) mit den Bilanz-/Ergebniskonten der Hauptbuchhaltung;
  • betriebswirtschaftliche Auswertung des Anlagespiegels unter Beachtung der gesetzlichen Regelungen;
  • Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse in der Anlagenbuchhaltung sowie des Anlagenspiegels einschließlich Umbuchungen und außerplanmäßiger Abschreibung;
  • Darstellung der Abweichungen des Jahresabschlusses vor und nach der Prüfung aufgrund von Um- und Korrekturbuchungen;
  • Erstellung von Anlageanalysen zur Investitionstätigkeit auf der Grundlage von Investitions- und Wirtschaftsberechnungen;
  • Ermittlung/Abstimmung der Daten zur Haushaltsplanung aus der Anlagenbuchhaltung;
  • Überwachung der Fachämter bei der Einhaltung der städtischen Richtlinien/ Dienstanweisungen zur Durchführung und Bewertung der Anlagenbuchhaltung. 

Mit diesen notwendigen Qualifikationen können Sie uns überzeugen:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit der Zusatzqualifikation als Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in oder zum/r Steuerfachangestellten mit dem Schwerpunkt Anlagenbuchhaltung oder ein vergleichbarer Abschluss wie z. B. zum/r Verwaltungsfachangestellten, Angestelltenprüfung I und
    mehrjährige Berufserfahrung in der Anlagenbuchhaltung;
  • fundierte Kenntnisse im Bereich der Öffentlichen Betriebswirtschaftslehre;
  • Kenntnisse der einschlägigen kommunalen Gesetze und Verordnungen (z. B. SächsGemO, SächsKomHVO-Doppik, SächsKomKBVO, VwVKomHSys, KAG);
  • sichere Computerkenntnisse, insbesondere die gängigen MS Office-Anwendungen;
  • Durchsetzungsvermögen und sicheres, dienstleistungsorientiertes Auftreten;
  • ein hohes Maß an Selbständigkeit, Einsatzfreudigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit sowie Organisationsgeschick. 

Die Vergütung erfolgt im mittleren Dienst entsprechend Entgeltgruppe 7 TVöD. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte einschließlich Ihrer Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien sowie sonstige Referenzen) bis zum 02.10.2020 schriftlich oder per E-Mail (eine PDF-Datei mit maximal 5 MB) an die Stadtverwaltung Görlitz, Hauptverwaltung, Untermarkt 6 - 8, 02826 Görlitz, personal@goerlitz.de, richten.

Aufwendungen im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet. Für den Fall des Rücksendewunsches bitten wir Sie um Mitgabe eines ausreichend frankierten Briefumschlages.

Arbeitsort(e):
  • Untermarkt 6 - 8 - 02826 Görlitz

Gehalt (brutto): Keine Angaben
Lohnart: Monatslohn

Geeignete Berufe / Abschlüsse

  • Geprüfter Bilanzbuchhalter/Geprüfte Bilanzbuchhalterin
EDV-Kenntnisse: Sichere Computerkenntnisse
Berufserfahrung: 1-3
notwendiger Schulabschluss: Mittlere Reife/Realschule

Besondere Leistungen für Mitarbeiter

  • vermögenswirksame Leistungen
  • 13. Monatsgehalt
Logo: Stadtverwaltung Görlitz

Firmenangaben:

Stadtverwaltung Görlitz
Untermarkt 6-8 Postfach 30 01 31
02826 Görlitz

www.goerlitz.de

Ansprechpartner:

Frau J. Serbe

personal@goerlitz.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer jobs-oberlausitz.de/11674.

Express Bewerbung
Firmenprofil Umgebung (Kita/Schulen/Wohnungen) nur Wohnungen anzeigen
Nicht das Richtige?