Johnson Drehtechnik GmbH

Ein bereits seit über 50 Jahren als Drehteilehersteller bekanntes Unternehmen wurde nach wechselvoller Firmengeschichte 1992 von der Familie Johnson übernommen. In den folgenden Jahren wurde das Unternehmen grundlegend modernisiert und erweitert. Investitionen erfolgten insbesondere in den Bereichen CNC-Drehtechnik, Prüftechnik, Teilereinigung und Späneentsorgung.

Mit der Betriebsverlagerung 2006 an den jetzigen Standort, in das Industriegebiet Weinau, wurde ein wichtiger Schritt für den weiteren Ausbau der Produktionskapazität vollzogen.

Anfang 2012 wurde das Unternehmen von Herrn Florian Fritz übernommen. Die Familie Johnson ist aus dem Unternehmen ausgeschieden.

Daten

Gründung: 1992
Mitarbeiter: 60
Produktionsprogramm:
Automaten- und CNC-Drehteile nach Kundenzeichnung oder
Norm DIN / ISO / EN


Maschinenpark:

18 CNC-Drehmaschinen INDEX / Miyano / DMG / Biglia
2 CNC-Sechsspindelautomat Utimac
9 Sechspindelautomaten DAM Leipzig
3 Teilewaschanlagen
1 Gleitschleifanlage
2 Gewindeschneidautomaten mit Schaltteller
1 Signiermaschine

div. Bearbeitungsmaschinen zur Nachbearbeitung


Kunden

- Automobilindustrie
- Hydraulikindustrie
- Sanitärindustrie
- Nutzfahrzeughersteller - Maschinenbau
- Antriebstechnik
- Armaturenindustrie
- Landmaschinenhersteller


Zertifikate

Qualitätsmanagementsystem ISO/TS 16949

Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2008

Ökoprofit® Betrieb Landkreis Löbau-Zittau
Mitglied in der Umweltallianz Sachsen

Logo: Johnson Drehtechnik GmbH

Firmenangaben:

Johnson Drehtechnik GmbH
Oberseifersdorfer Str. 1
02763 Zittau

http://www.johnson-zittau.de