DPFA-Regenbogen-Grundschule Görlitz

Imagebild: DPFA-Regenbogen-Grundschule Görlitz

Gemeinsam für das Leben lernen

Seit 2007 beginnt zu jedem Schuljahr eine erste Klasse an unserer DPFA-Regenbogen-Grundschule in Görlitz ihren Weg ins Schulleben. Viele der Kinder wurden bereits in unserem DPFA-Regenbogen-Vorschulkindergarten auf diesen Schritt vorbereitet. Beide Einrichtungen befinden sich in Trägerschaft der DPFA Akademiegruppe.

In unserer privaten Grundschule werden die Kinder in einem aktiven Prozess alters- und entwicklungsgerecht gefördert. Es gehört zu unseren pädagogischen Zielen, ihre individuellen Begabungen, die Herausbildung von kreativem Denken sowie eine gesunde Entwicklung von Körper und Geist zu fördern und zu unterstützen.

 

Lernen ist ein Abenteuer

In der Grundschulzeit achten wir vor allem auf die Entwicklung sozialer Kompetenzen. Denn gegenseitiger Respekt und eine Wohlfühlatmosphäre sind die Basis für einen abwechslungsreichen Schulalltag. Dabei möchten wir unsere Kinder zu kleinen Abenteurern ausbilden, die sich Wissen und Können eigenständig erarbeiten und Lerninhalte dauerhaft neu anwenden.

 

Wir sind eine Europaschule

Ein wichtiger Aspekt ist die Zusammenarbeit mit unserer polnischen DPFA-Partner-Grundschule „Teçza“ in Zgorzelec. Das frühzeitige Erlernen der polnischen, der englischen und der deutschen Sprache ist von besonderer Bedeutung. Es soll helfen, die nachwachsenden Generationen auf eine gemeinsame Zukunft ohne Vorurteile und Sprachbarrieren vorzubereiten und gleichsam die Europäische Union als Gemeinschaft vielfältiger Kulturen zu präsentieren. Diese wird in den beiden Schulen in hervorragender Weise in die Tat umgesetzt. 2015 wurden wir mit dem Sächsischen Europapreis ausgezeichnet. Für Kinder mit polnischer Muttersprache bieten wir eine zusätzliche Unterrichtstunde mit gehobenem Polnisch-Sprach-Niveau an, wobei auch die polnische Kultur erkundet wird.

Firmenangaben:

DPFA-Regenbogen-Grundschule Görlitz
Friedrich-Engels-Str. 42
02827 Görlitz

http://www.dpfa-goerlitz.de